Arbeitsverhinderung

Absenzen mit unklarer Beweislage

Der Nachweis einer unverschuldeten Arbeitsverhinderung sorgt vielfach für Unsicherheiten. Oft ist unklar, wann ein Arztzeugnis erforderlich ist und welche Lohnansprüche den Mitarbeitenden zustehen.  zum Beitrag

Kündigungsgrund

Zu Recht fristlos entlassen?

Ob eine fristlose Kündigung gerechtfertigt ist, liegt im Ermessen der Richter. Fünf exemplarische Fälle aus der neueren Bundesgerichtspraxis veranschaulichen die Voraussetzungen für eine fristlose Entlassung.  zum Beitrag

Personalverleih 50+

Expertenwissen zum Ausleihen

Electrosuisse sagt dem Fachkräftemangel mit einer innovativen Idee den Kampf an. Mit dem «Expert Service 50+» lanciert der Fachverband für Elektro-, Energie- und Informationstechnik einen Personalverleih, der erfahrene...  zum Beitrag

Bewerberinterviews

Eine Frage der Fragetechnik

Auch erfahrene Recruiter lassen sich in Bewerberinterviews immer wieder von Kandidaten täuschen. Welche Erkenntnisse bietet die aktuelle Forschung, um die Vorhersagegenauigkeit von Interviews zu steigern?  zum Beitrag

Demografie-Management

Dem Wandel rechtzeitig begegnen

Schweizer Unternehmen bekommen die Folgen des demografischen Wandels mehr und mehr zu spüren. Sich für die Herausforderungen rechtzeitig zu wappnen, erfordert ein systematisches und integriertes Vorgehen des HRM.  zum Beitrag

Krankheit und Lohnansprüche

Ohne Arbeit kein Lohn

Grundsätzlich gilt: Ohne Arbeit kein Lohn. Wer also an der Arbeit verhindert ist, soll auch nichts verdienen. Art. 324a OR statuiert aber eine Ausnahme von diesem arbeitsrechtlichen Prinzip. Erfahren Sie Wissenswertes zu...  zum Beitrag

Krankheitskosten im Ausland

Ein teurer Spitalaufenthalt

Ein Spitalaufenthalt im Ausland kann hohe Kosten nach sich ziehen. Ein aktueller Bundesgerichtsentscheid verdeutlicht, dass sich eine Zusatzversicherung für Arbeitnehmer lohnen kann.  zum Beitrag

Stillzeit

Stillen und Erwerbstätigkeit

Arbeitgeber müssen seit dem 1. Juni 2014 arbeitstätigen Müttern die für das Stillen erforderlichen Zeiten einräumen und diese als Arbeitszeit anrechnen. Wie viel Zeit muss für das Stillen gewährt werden? Und welche...  zum Beitrag

Best Practice Arztzeugnis

Diverse Fallbeispiele

Die Arbeitnehmenden müssen Arbeitsunfähigkeiten umgehend dem Arbeitgeber melden. Der Arbeitnehmer ist beweispflichtig für die Arbeitsverhinderung und muss auf Verlangen ein Arztzeugnis beibringen.  zum Beitrag

Weiterbildung Mitarbeitende 50+

Wer sich weiterbildet, bleibt agil

Bei älteren Arbeitnehmenden wird die Weiterbildung oft vernachlässigt. Dabei sollten sich gerade über 50-Jährige kontinuierlich weiterbilden, um ihre Arbeitsmarktfähigkeit zu erhalten.  zum Beitrag

Produkt-Empfehlungen
  • Personal-Paket Premium

    Personal-Paket Premium

    Einfache und komplexe Personalaufgaben sicher umsetzen, Geschäftsleitung und Linienverantwortliche kompetent unterstützen.

    ab CHF 348.00

  • PersonalPraxis Professional

    PersonalPraxis Professional

    Sicher bei arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Fragen, stark in der Umsetzung operativer Aufgaben.

    Mehr Infos

Beliebte Themen
  • Kündigung bei Krankheit

    Sperrfristen und Lohnfortzahlung

    zum Beitrag

  • Kündigung in der Probezeit

    Geltende Kündigungsfristen

    zum Beitrag

  • Teilzeitarbeit

    Besonderheiten und Fallstricke

    zum Beitrag

Beliebte Arbeitshilfen