Baurechtsvertrag (unselbständiges Baurecht)

Schweizer Original
Artikelnummer: DL8127-2018
Dieser Mustervertrag dient der Errichtung eines zeitlich beschränkten, unselbständigen Baurechts.
Produktform: Download
Themengebiet: Bau / Immobilien
Format: Word-Dokument
Umfang: 3 Seiten, 367 KB
Quelle: BaurechtPraxis
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 50.00

(exkl. MWST)

Vorlage Baurechtsvertrag für ein unselbständiges Baurecht

Mit dem Baurechtsvertrag wird der Baurechtnehmer Eigentümer des Gebäudes, während der Grundeigentümer als Baurechtgeber Eigentümer des Bodens bleibt. Die Schaffung von Baurecht produziert originär ein neues und juristisches "Grundstück".

Dieser Vertrag regelt Rechte und Pflichten in einem Baurechtsvertrag, basierend auf einem unselbständigen Baurecht.

Wichtig!

Im Gegensatz zum selbständigen Baurecht ist das unselbständige Baurecht einerseits zugunsten eines beherrschenden Grundstücks errichtet, d.h. der jeweilige Eigentümer des beherrschenden Grundstücks ist berechtigt, das Baurecht auszuüben. Dies gilt insbesondere bei Kellerbaurechten und Überbaurechten. Andererseits kann das Baurecht zugunsten einer bestimmten Person errichtet werden.

Ihr Nutzen

  • Sie  nutzen eine professionelle Vorlage, um einen Bauwerksvertrag mit unselbständigem Baurecht zu formulieren.
  • Sie sparen wertvolle Zeit und vermeiden rechtliche Risiken souverän.
  • Sie vergessen garantiert keinen wichtigen Punkt.