Moderne Controlling-Instrumente für Marketing und Vertrieb

Haufe
Artikelnummer: BK4012
So sorgen Sie für ein erfolgreiches Controlling in Marketing und Vertrieb
Produktform: Buch
Themengebiet: Finanzen / Controlling
Format: Hardcover
Umfang: 286 Seiten
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Lieferfrist ca. 14 Tage

CHF 89.00

(exkl. MWST)

Erfolgreich controllen in Marketing und Vertrieb

Die erfolgreiche Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen ist die erste Voraussetzung für den Unternehmenserfolg. Nicht umsonst steht die Vertriebsplanung am Anfang der operativen Unternehmensplanung. Allerdings sind die Kunden anspruchsvoller und unberechenbarer, ist die Marktkommunikation – nicht zuletzt durch das Internet – komplexer geworden. Marketing und Vertrieb benötigen deshalb neue Instrumente und Methoden, um die Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Instrumente und Steuerungsgrössen für ein effektives Marketing- Controlling.
  • Sie sind sind mit der effizienten Absatz- und Vertriebsplanung vertraut.
  • Sie wissen, wie eine Kundendeckungsbeitragsrechnung aufgebaut und zur Vertriebssteuerung eingesetzt wird.
  • Sie können Kundenpotenziale ermitteln und optimal ausschöpfen.
  • Sie kennen die wichtigsten Kennzahlen, die im Online-Marketing eingesetzt werden.
  • Sie wissen, wie die IT das Kundenbeziehungsmanagement effektiv unterstützen kann.

Mit Experten-Interviews, Grundlagen und Konzepte für die Praxis zu folgenden Themen:


  • Zentrale Instrumente und Kennzahlen im Marketing- und Vertriebs-Controlling
  • Vertriebsplanung: Absatzmengen, Preise und Budgets zuverlässig und flexibel planen 
  • Konzeptioneller Rahmen und Handlungsfelder eines Kundenbeziehungs-Controllings
  • Kundendeckungsbeitragsrechnung erhöht die Transparenz und Steuerbarkeit des Ergebnisses
  • Benchmarking von stationären Vertriebseinheiten als Instrument zur permanenten Leistungssteigerung
  • Kundenpotenziale ausschöpfen durch Kundenbindung und Ausbau der Geschäftsbeziehungen
  • Konsolidierter Deckungsbeitrag als Instrument der Vertriebssteuerung bei KSB Print-Mailing versus E-Mailing
  • Optimierung der Vertriebsergebnisse durch Suchmaschinen-Marketing und interne Suchfunktionen 
  • Systemgestütztes Kundenbeziehungsmanagement - CRM-Einsatz als echtes Controlling-System 
  • Analytisches Kundenbeziehungsmanagement - Wissen über den Kunden gewinnen und nutzen
  • Business Intelligence im Vertrieb auf Basis von Open-Source-Lösungen

Prof. Dr. Andreas Klein

Professor Dr. Andreas Klein lehrt seit 2003 Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Controlling & International Accounting an der SRH Hochschule Heidelberg und verfügt über mehrjährige Erfahrung in einer internationalen Beratungsgesellschaft. Er ist Mitherausgeber der Schriftenreihe "Der Controlling-Berater" und als Unternehmensberater und Referent in der Industrie- und Dienstleistungsbranche tätig.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Mediendateien zum Download: