Rechner Working Capital Management

Artikelnummer: DL8132-2034
So prüfen Sie die Möglichkeiten zur Optimierung des Working Capital.
Produktform: Download
Themengebiet: Finanzen / Controlling
Format: Excel (Windows)
Umfang: 1 Datei, 514 KB
Quelle: ControllingPraxis
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 70.00

(exkl. MWST)

Möglichkeiten zur Optimierung von Working Capital

Die Kapitalbindung durch zu hohes Working Capital und deren (kalkulatorische) Verzinsung führen zu einer Belastung, die viele Unternehmen schlechter aussehen lässt, als es eigentlich notwendig wäre. Grund sind die gestiegenen Forderungslaufzeiten, die sich durch die wirtschaftliche Lage weiter verschlechtert haben.

Der Umgang mit Rechnungen, Forderungen und Reklamationen bietet zudem häufig Möglichkeiten zur Kostenreduzierung durch optimierte Prozesse.

Ihr Nutzen

  • Sie ermitteln den Return on Net Assets (RONA) bei unterschiedlichem Working Capital.
  • Sie sparen Kosten durch Reduzierung der Forderungsreichweite.
  • Sie nehmen die Rechnungsabwicklungskosten genau unter die Lupe.
  • Sie prüfen die Einführung von Electronic Billing Payment and Presentment (EBPP).