Internes Kontrollsystem

B-Books
Artikelnummer: BK2029
Know-how, Tipps und viele Fallbeispiele unterstützen Sie bei der Konzeption bis hin zur Implementierung Ihres IKS.
Produktform: Buch
Themengebiet: Finanzen / Controlling
Format: Paperback
Umfang: 176 Seiten
ISBN: 978-3-297-02029-6
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 68.00

(exkl. MWST)

So gehen Sie bei der Implementierung und Umsetzung Ihres Internen Kontrollsystems sicher vor

Eine wirksame Interne Kontrolle ist nicht nur aus Sicht der gesetzlichen Regulierung ein unerlässliches Element einer guten Corporate Governance. Sie befähigt auch die Führungs- und
Überwachungsorgane einer Unternehmung dazu, Ihre Verantwortung für die Existenzsicherung gegenüber allen Anspruchsgruppen so wahrzunehmen, dass eine Verlässlichkeit der Buchführung und finanziellen Berichterstattung erreicht wird. Hierbei besteht die zentrale Herausforderung nicht nur in der Konzeption eines revisionskonformen IKS sondern in der Implementierung eines nachhaltigen Führungsinstruments.

Ihr Nutzen

  • Sie verstehen die Zusammenhänge zwischen Interner Kontrolle, Risikomanagement und Qualitätsmanagement und erkennen die Möglichkeiten zur Nutzung von Synergien zwischen diesen Bereichen.
  • Sie erfahren, welche Anforderungen und Möglichkeiten bei der Entwicklung Interner Kontrollen auf der Unternehmens-, Prozess- und der generellen IT-Ebene bestehen.
  • Sie erkennen die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Ausprägungen der Internen Kontrolle in Abhängigkeit der jeweiligen Branchenbedürfnisse.
  • Sie begegnen Risiken, welche im Zusammenhang mit dem Einsatz von Informationstechnologie stehen, durch geeignete Kontrollen.
  • Sie lernen anhand verschiedener Fallbeispiele, wie das Interne Kontrollsystem anwendungsnah und praxisorientiert im Unternehmen seine Wirkung optimal entfaltet.


Mit diesem Business Books profitieren Sie von praxisorientiertem Know-how rund um das Thema IKS:


  • Grundlagen der Internen Kontrolle
  • Umsetzung und Prüfung des IKS
  • Fallstudien zur Internen Kontrolle
  • IKS aus unterschiedlichen Perspektiven


Prof. Dr. rer. pol. Thomas Rautenstrauch

Prof. Dr. Rautenstrauch ist Professor für Betriebswirtschaftslehre an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich, verantwortlicher Leiter des Center for Accounting & Controlling und zugleich Mitglied der erweiterten Hochschulleitung. Zusätzlich hat er Lehraufträge im Executive MBA an der Universität Fribourg, im Management-Studium an der Frankfurt School of Finance and Management, an der Schweizerischen Akademie für Wirtschaftsprüfung sowie der University of Applied Sciences Mikkeli, Finnland.

Stefan Hunziker

Stefan Hunziker, MScBA, Studium der Wirtschaftswissenschaften und Soziologie, Dozent, Projektleiter und Studienleiter MAS Controlling an der Hochschule Luzern – Wirtschaft, Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ; Dozent an der Schweizerischen Akademie für Wirtschaftsprüfung; Lehraufträge in den Bereichen Controlling, Kostenmanagement und Risikomanagement; Verfasser von zahlreichen Büchern und Artikeln in Fachzeitschriften zu den Themengebieten Interne Kontrollsysteme, Risikomanagement und Finanzmanagement. Er ist am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ verantwortlich für das Themenfeld IKS und Risikomanagement und besitzt Erfahrungen aus zahlreichen IKS-Forschungs- und Umsetzungsprojekten.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Mediendateien zum Download: