Mahnung und Betreibung

B-Books
Artikelnummer: BK2032
Alles für die Durchsetzung von Forderungen gegen säumige Schuldner
Produktform: Buch
Themengebiet: Finanzen / Controlling
Format: Paperback
Umfang: 105 Seiten
ISBN: 978-3-297-12032-3
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 48.00

(exkl. MWST)

So kommen Sie schneller zu Ihrem Geld

Unbezahlte Rechnungen führen über kurz oder lang zu Zahlungsschwierigkeiten und im Extremfall auch zur Zahlungsunfähigkeit eines Betriebs. Um dies zu verhindern, ist ein effizientes Debitorenmanagement unabdingbar, was jedoch rechtliche Kenntnisse im Bereich Forderungsinkasso voraussetzt. Dieser Ratgeber vermittelt Ihnen praktisches Know-How und beantwortet Ihre offenen Fragen.

Ihr Nutzen

  • Sie sichern sich prägnantes und alltagstaugliches Wissen zum Vorgehen bei ausstehenden Forderungen.
  • Sie wählen die für Ihren Fall korrekte Betreibungsart und kommen schneller zu Ihrem Geld.
  • Sie steigern Ihren Erfolg beim Inkasso mit effizientem Vorgehen im Debitorenmanagement.
  • Sie sparen Zeit beim Debitoreninkasso dank praktischer Checklisten, Beispiele und Mustervorlagen.
  • Sie vermeiden den Beizug teurer Rechtsberater dank treffender Antworten auf Ihre offenen Fragen.

Downloads mit weiteren Infos zu diesem Artikel

Profitieren Sie von praxisorientierten Fachinhalten zu folgenden Themen:


  • Das Betreibungsverfahren
  • Betreibungsort
  • Betreibungsfristen
  • Form der Mitteilungen und Zustellungen
  • Verlauf des Einleitungsverfahrens
  • Betreibung auf Pfändung
  • Betreibung auf Pfandverwertung
  • Konkurs

Dr. Manfred Küng

Dr. Manfred Küng ist Seniorpartner bei Küng Rechtsanwälte. Er übernahm 1988 die Leitung der Rechtsabteilung des Handelsregisteramtes des Kantons Zürich und wurde 1992 zum Chef des Eidgenössischen Amtes für das Handelsregister berufen. In der Schweizer Armee setzte er sich in Milizfunktion mit Fragen des Völkerrechts und als Gemeinderat (Exekutive) und Kantonsrat mit öff entlichrechtlichen Problemstellungen und Fragen der Gesetzgebung auseinander. An den Universitäten von Zürich und St. Gallen war er verschiedentlich Lehrbeauftragter zum Handels-, Wirtschafts- und Kapitalmarktrecht. Im ersten Halbjahr 2007 befasste er sich mit Fragen im internationalen Recht als visiting scholar an der Fordham Law School in New York, NY. Manfred Küng hat im Berner Kommentar das Handelsregister (2001) und im Basler Kommentar die Kapitalherabsetzung (1994, 2002 und 2008) kommentiert. Er ist als Co-Autor am Kommentar zum Börsengesetz beteiligt (1998, 2002 und 2004) und hat zahlreiche Aufsätze publiziert.

Marcel Aebischer

Marcel Aebischer ist Rechtsanwalt, Partner und Mitinhaber von Küng Rechtsanwälte & Notare AG in Gossau/SG. Nebst Tätigkeiten auf dem Gericht und in der Advokatur setzte er sich auf einem Amtsnotariat im Kanton St. Gallen mit Fragen des Ehe- und Erbrechts sowie des Beurkundungs- und Gesellschaftsrechts auseinander. Als Rechtsanwalt befasst sich Marcel Aebischer insbesondere mit Fragen des Vertragsrechts (inkl. Arbeitsrecht), des Gesellschaft srechts, des Haftpflicht- und Versicherungsrechts, des Strafrechts sowie mit rechtlichen Belangen von kleinen und mittleren Unternehmen. Ausserdem ist Marcel Aebischer stellvertretender Präsident der Schlichtungsstelle für Arbeitsverhältnisse des Gerichtskreises St. Gallen. Als öffentlicher Notar befasst sich Marcel Aebischer ausserdem mit Fragen des Beurkundungsrechts und beurkundet Ehe- und Erbverträge, öffentliche letztwillige Verfügungen sowie sämtliche gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten wie Gründungen, Statutenänderungen, Kapitalerhöhungen oder Auflösungen von Gesellschaften.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Infos & Beratung
Für mehr Produktinfos und Beratung kontaktieren Sie unseren Kundendienst.
044 434 88 34
info@weka.ch

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos