Jahrbuch Finanz- und Rechnungswesen 2021

Weka
Artikelnummer: BK141
Hochkarätige Autoren informieren Sie über die aktuellen Trends im Finanz- und Rechnungswesen.
Produktform: Buch
Themengebiet: Finanzen / Controlling
Format: Hardcover
Umfang: 290 Seiten
ISBN: 978-3-297-14121-2
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 78.40

statt CHF 98.00

(exkl. MWST)

Der Klassiker im Schweizer Rechnungswesen. Seit über 25 Jahren.

In diesem Jahrbuch analysieren hochkarätige und erfahrene Experten aktuelle Herausforderungen und Entwicklungen im Finanz- und Rechnungswesen; zudem werden Strategien und Wege zu deren Lösung aufgezeigt.

Die Herausgeber Prof. Dr. Reto Eberle, Prof. Dr. David Oesch und Prof. Dr. Dieter Pfaff vom Institut für Betriebswirtschaftslehre der Universität Zürich sowie ihr namhaftes Autorenteam aus Wissenschaft und Praxis versorgen Sie wieder mit topaktuellen, praxisorientierten Themen rund um das Finanz- und Rechnungswesen in der Schweiz.

Ihr Nutzen

  • Sie profitieren von Insider-Wissen aus erster Hand hinsichtlich Trends und Entwicklungstendenzen im Schweizer Rechnungswesen.
  • Sie erfahren, welche Anforderungen an die CFOs von heute gestellt werden.
  • Sie erhalten professionelle Tipps von namhaften Autoren aus Wissenschaft und Praxis, wie Sie sich auf anstehende Neuerungen in der Rechnungslegung in der Schweiz richtig vorbereiten.
  • Sie können sicher sein, dass Sie kein wichtiges Thema verpassen und alles Relevante schnell und zuverlässig erfassen.

Downloads mit weiteren Infos zu diesem Artikel

Profitieren Sie von diesen Top-Beiträgen und vom Know-how unseres erfahrenen Autorenteams aus Praxis, Beratung und Forschung:

  • Offene Fragen nach Swiss GAAP FER
    Prof. Dr. Peter Leibfried
  • Rückstellungen in der Corona-Krise – Einfluss auf handelsrechtliche und steuerrechtliche Rückstellungen
    Prof. Dr. Marco Gehrig / Georg Rupf / Pascal Bechtiger
  • Der Rechnungslegungsstandard für Banken – im Spannungsfeld unterschiedlicher Anforderungen
    Stephan Rieder
  • Rechnungslegung nach Swiss GAAP FER 21 in der NPO-Praxis
    Marina Barisic / Flora Farago / Prof. Dr. Daniela Mühlenberg-Schmitz
  • Verrechnungspreisgestaltung Schweizer Konzerne
    Prof. Dr. Katrin Hummel / Prof. Dr. Dieter Pfaff
  • Spezialfinanzierungen in den öffentlichen Gemeinwesen der Schweiz
    Prof. Nils Soguel, PhD
  • Vertrauensdienstleistungen Audit, Assurance und Advisory – das Triple-A der Prüfungs- und Beratungsbranche
    Dr. Marius Klauser / Peter Ritter
  • Überarbeitung des Three Lines of Defense Model
    Frank Bertisch / Katharina Daniela Kipf
  • Weshalb eine State-of-the-Art-Buchhaltung für den Staat wichtig ist
    Dr. Philipp Weckherlin
  • Zu- und Abschläge bei der Unternehmensbewertung von KMU – Theorie, Praxis und Empirie
    Dr. Fabian Schmid / Prof. Dr. Tobias Hüttche
  • Externe Daten maximieren den Nutzen von Predictive Analytics
    Dennis Christoph Nann / Dr. Christian Offenhammer

Die Herausgeber Prof. Dr. Reto Eberle, Prof. Dr. David Oesch und Prof. Dr. Dieter Pfaff vom Institut für Betriebswirtschaftslehre der Universität Zürich sowie ihr erfahrenes Autoren- und Autorinnenteam:

  • Prof. Dr. Peter Leibfried
  • Prof. Dr. Marco Gehrig
  • Georg Rupf
  • Pascal Bechtiger
  • Stephan Rieder
  • Marina Barisic
  • Flora Farago
  • Prof. Dr. Daniela Mühlenberg-Schmitz
  • Prof. Dr. Katrin Hummel
  • Prof. Nils Soguel, PhD
  • Dr. Marius Klauser
  • Peter Ritter
  • Frank Bertisch
  • Katharina Daniela Kipf
  • Dr. Philipp Weckherlin
  • Dr. Fabian Schmid
  • Prof. Dr. Tobias Hüttche
  • Dennis Christoph Nann
  • Dr. Christian Offenhammer
Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Infos & Beratung
Für mehr Produktinfos und Beratung kontaktieren Sie unseren Kundendienst.
044 434 88 34
info@weka.ch

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos