New Work jetzt! Kultur später?

Weka
Artikelnummer: BK2240
Wie Unternehmenskultur in der neuen Arbeitswelt zum Erfolgsfaktor wird
Produktform: Buch
Themengebiet: Personal
Format: Paperback
Umfang: 114 Seiten
ISBN: 978-3-297-02240-5

New Work Culture jetzt – nicht später!


Spätestens jetzt! In Zeiten der COVID-19-Pandemie sind die neue Arbeitswelt und der Wandel dorthin ein präsentes Thema für Unternehmen – nicht nur als Agendapunkt auf strategischen Papieren und im Ideenspeicher, sondern als akutes und primäres Handlungsfeld. Somit ist das Thema kultureller Wandel noch wichtiger als jemals zuvor. Besonders abrupte strukturelle Veränderungen brauchen kulturelle Stützpfeiler, damit Veränderungen zu einer neuen Identität heranwachsen können. Leider wird der kulturelle Wandel häufig als weniger relevant und dringlich als der strukturelle Wandel gehandhabt.

Das Buch zeigt auf wissenschaftlicher Basis die neuesten Erkenntnisse unterschiedlicher Studien zum kulturellen Wandel in der neuen Arbeitswelt auf und gibt Unternehmen einen Handlungsrahmen vor, um Treiber und Bremser der eigenen Unternehmenskultur zu erkennen und an diesen zu arbeiten.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, warum New Work eine kulturelle, keine strukturelle Veränderung ist.
  • Sie lernen mehr über die Entwicklung von New Work und was die Unterschiede zwischen der traditionellen und der neuen Arbeitswelt sind.
  • Sie erkennen die Bedeutung von Kultur als wichtigster Erfolgsfaktor in der New-Work-Transformation.
  • Sie erfahren, was Unternehmen in der neuen Arbeitswelt erfolgreich macht.
  • Sie kennen die Bremsfaktoren, an welchen Unternehmen in der neuen Arbeitswelt scheitern.
  • Sie sind in der Lage, New Work Culture in Ihren HR- und Managementsystemen erfolgreich zu verankern.

Downloads mit weiteren Infos zu diesem Artikel

  • New Work als Megatrend
  • Warum New Work eine kulturelle und keine strukturelle Veränderung ist
  • Selbst gute Strukturen gewährleisten keine erfolgreiche Transformation in die neue Arbeitswelt
  • Bedeutung von New Work durch COVID-19
  • Entwicklung von New Work – strukturelle Perspektive
  • Entwicklung von New Work – kulturelle Perspektive
  • Erfolgstreiber – was macht Unternehmen in der neuen Arbeitswelt erfolgreich?
  • Bremsfaktoren – woran scheitern die meisten Unternehmen in der neuen Arbeitswelt?
  • Verankerung der New Work Culture in HR- und Managementsystemen

Dr. Christina Block

Dr. Christina Block promovierte an der Universität St. Gallen im Bereich Leadership und New Work und überführt forschungsrelevante Ansätze in die unternehmerische Praxis. Sie unterstützt und begleitet Unternehmen und Führungskräfte in der New Work Transformation als Impulsgeber, Berater, Trainer und Coach. Basierend auf aktuellen Forschungserkenntnissen werden individuelle Change-Vorhaben für die Unternehmen entwickelt und implementiert.

Infos & Beratung
Für mehr Produktinfos und Beratung kontaktieren Sie unseren Kundendienst.
044 434 88 34
info@weka.ch

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos