Technische Dokumentation

Weka Media Deutschland
Artikelnummer: CD1816
Technische Dokumentation rechtskonform erstellen, benutzerfreundlich gestalten und wirtschaftlich realisieren.
Produktform: Software / CD-ROM
Themengebiet: IT / Technik
Format: CD-ROM plus Online
Systemanforderung: Windows ab XP, IE ab Version 6
Testrecht: 14 Tage
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Lieferfrist ca. 14 Tage

CHF 218.00

(exkl. MWST)

WEKA Garantie

Testen Sie ohne Risiko 14 Tage kostenlos.

Für den Fall, dass Sie nicht überzeugt sind, können Sie von der Bestellung innerhalb von 14 Tagen schriftlich und ohne Zusatzkosten zurücktreten. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

14 Tage testen

Technische Dokumentationen schnell und verständlich erstellt

Mit dieser WEKA Software Lösung entwickeln Sie Ihre Technischen Dokumentationen von der Konzeption über die Auswahl geeigneter Arbeitsmittel und Werkzeuge bis hin zur Auslieferung verständlich, rechtskonform und wirtschaftlich. Sie erhalten alle wesentlichen Informationen und Arbeitshilfen, mit denen Sie Schritt für Schritt zu rechtssicheren Dokumentationen kommen. 

Verständliche Beispiele machen die Erstellung benutzerfreundlicher Dokumente noch einfacher - Sie erfahren, was leicht verständliche Anleitungen ausmacht und wie Sie Ihre Texte visuell unterstützen können. 

Ihr Nutzen

  • Mit dieser Praxislösung entwickeln Sie Ihre Technischen Dokumentationen verständlich, rechtskonform und wirtschaftlich.
  • Anschauliche Beispiele erleichtern Ihnen die Erstellung benutzerfreundlicher Dokumente.
  • Sie wissen, was leicht verständliche Anleitungen ausmacht und wie Sie Ihre Texte visuell unterstützen können.
  • Die Praxisanleitungen zeigen Ihnen, wie Sie die fachlichen, rechtlichen und normativen Forderungen gezielt umsetzen.
  • Klare Musteranleitungen ersparen Ihnen langwierige Recherchen.
  • Kalkulationshilfen, Checklisten, Vorlagen und zahlreiche Tipps unterstützen Sie bei einer kostensparenden und effizienten Realisierung Ihrer Projekte.


Technische Dokumentationen rechtskonform erstellen, benutzerfreundlich gestalten und wirtschaftlich realisieren mit Hilfe dieser Inhalte: 


  • Grundlagen
  • Konzeption einer technischen Dokumentation
  • Die praxisorientierte Anleitung
  • Arbeitsmittel und Software-Werkzeuge der technischen Redaktion
  • Datenmanagement
  • Übersetzungsmanagement
  • Online-Dokumentationen konzipieren, erzeugen und verteilen
  • Gesetze und Normen
  • Musteranleitung mit Textbausteinen in MS Word, FrameMaker und Indesign
  • Pocketguide mit über 350 Stichworten und Begriffen rund um die Technik-Dokumentation! Die behandelten Themen sind so vielfältig wie die Arbeitsgebiete innerhalb der Technik-Redaktion selbst: So spannt sich der Bogen von A wie Anleitung bis Z wie Zielgruppe.

Kornelius R. Böcher

Kornelius R. Böcher absolvierte nach einigen Jahren der Tätigkeit in der physikalischen Medizin ein Fernstudium „Technischer Autor“ und gründete im Anschluss daran ein Dokumentationsbüro. Neben der Dienstleistertätigkeit war er als Technik-Redakteur bei einem Hersteller für Telekommunikationsgeräte angestellt, darauf folgte eine Tätigkeit bei einem führenden Unternehmen der Verteidigungsindustrie. Aktuell ist er im Bereich Online-Dokumentation bei einem Software-Unternehmen tätig. Er erwarb sich als Dienstleister für verschiedenste Branchen ein breites Erfahrungsspektrum in der Technik-Dokumentation. Schwerpunkte seiner Arbeit liegen in der Erstellung sowie der Optimierung von Gebrauchs-, Betriebs- und Montageanleitungen. Besondere Erfahrung hat er im Erstellen von Abbildungen.

Prof. Dr. Ulrich Thiele

Prof. Dr.-Ing. Ulrich Thiele betreibt als selbstständiger Technikautor THIELE DOKUMENTATION+ MEDIA, ein Netzwerk-Ingenieurbüro für Technikkommunikation. Schwerpunkte sind neben der Erstellung von sach- und normgerechten Betriebsanleitungen und der zielgruppenbezogenen werblichen Produktinformation vor allem die Vermittlung des Praxiswissens.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.