Energiemanagement in der betrieblichen Praxis

Weka Media Deutschland
Artikelnummer: CD4000
Verbessern Sie Ihre Energiekosteneffizienz – mit einem wirksamen Energiemanagementsystem!
Produktform: Software / CD-ROM
Themengebiet: IT / Technik
Format: CD-ROM
Systemanforderung: Windows ab XP, IE ab Version 6
Testrecht: 14 Tage
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Lieferfrist ca. 14 Tage

CHF 328.00

(exkl. MWST)

WEKA Garantie

Testen Sie ohne Risiko 14 Tage kostenlos.

Für den Fall, dass Sie nicht überzeugt sind, können Sie von der Bestellung innerhalb von 14 Tagen schriftlich und ohne Zusatzkosten zurücktreten. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

14 Tage testen

So senken Sie die Energiekosten in Ihrem Unternehmen

Die Schlüsselrolle bei der Senkung der Energiekosten im Unternehmen nimmt ein systematisches, professionelles Energiemanagement ein. Seit kurzem gilt dazu die internationale Zertifizierungsnorm DIN EN ISO 50001:2011, die als verlässlicher Leitfaden zum Aufbau eines betrieblichen Energiemanagementsystems dient. Und nicht zu vergessen: eine Zertifizierung nach dieser Norm bringt jetzt die Möglichkeit zur Stromsteuererstattung und EEG-Umlagereduzierung mit sich!

Diese Praxislösung bietet Ihnen die optimale Unterstützung für die Umsetzung Ihres eigenen Energiemanagementsystems nach DIN EN ISO 50001.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Inhalte und Anforderungen der aktuellen Norm DIN EN ISO 50001 im Detail.
  • Sie nutzen hilfreiche Arbeitshilfen, Checklisten und Tools für die Umsetzung und Bewertung Ihres Energiemanagementsystems.
  • Sie erhalten einen aktuellen Überblick zu den geltenden Vorschriften im Bereich Energie.
  • Sie wissen, welche Fördermöglichkeiten es aktuell zum Thema Energie gibt und wie Sie diese beantragen können.
  • So können Sie mit Unterstützung dieser Praxislösung ein professionelles Energiemanagementsystem betreiben und wirksam die Energiekosten in Ihrem Unternehmen senken.

Sie erhalten aktuelle und wichtige Informationen zur Norm, zusätzlich unterstützt durch das beiliegende Arbeitsbuch DIN EN ISO 50001:2011:


  • Energiemanagementsysteme: Warum Energiemanagement, Einführung von Energiemanagementsystemen, Stolpersteine beim Aufbau, Prozesse, …
  • DIN EN ISO 50001:2011: Struktur, Inhalte, Vergleich mit DIN EN 16001:2009, …
  • Integration ins Unternehmen: Energiepolitik, energetische Bewertung, rechtliche Verpflichtungen, Energieziele und –programm, Ressourcen, Verantwortlichkeiten, …
  • Mitarbeiterschulung und –motivation: Kommunikation, betriebliches Vorschlagswesen, …
  • Energiedatenerfassung und Energiecontrolling: Messstellenkonzept, Kennzahlenermittlung, Energieberichte, Benchmarking, …
  • Energierecht: Energierechtlicher Rahmen, EnWG, Stromsteuergesetz, EEG, …
  • Fördermittel im Bereich Energiemanagement: Sonderfonds, Marktanreizprogramm, Vergünstigungen, …
  • Musterunternehmen: reale Betriebssituationen, Unternehmensvorstellungen …
  • Schulung: Systematischer Aufbau im Unternehmen
  • Arbeitshilfen: Auditplan, Verfahrensanweisungen, Checklisten, Lastganganalysen, …
  • Vorschriften: Internationales Recht, EU-, Bundes- und Landesrecht
  • Warum Energieeffizienz? Energiewirtschaftliche Begriffe, Massnahmenplanung, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, …
  • Ganzheitliche Energiekonzepte: Entwicklung, systematisches Energiemanagement, … Energieeffizienzmassnahmen: Einkauf und Beschaffung, Energiecontrolling, Lastmanagement, Kraft-Wärme-Kopplung, Beleuchtung, …

Susanne Regen

Susanne Regen ist seit 2011 selbstständige Unternehmensberaterin für die Konzeption und Einführung von Energiemanagementsystemen in Industrie, Kommune, Handel und Gewerbe, weiterhin auch für die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen im Bereich der Energieeffizienz und des Energiemanagements.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.