Treuhand-Paket

Weka
Artikelnummer: 600
Die Branchen-Lösung für Schweizer Treuhänder - neu inkl. WEKA-Mustervertragssammlung
Produktform: Premium Online-Lösung
Themengebiet: Steuern
Format: Online
Online-Zugriff: Unlimitiert, mit persönlichem Passwort, 3er Lizenz
Leistungen inkl.: Aktualisierungs-Service, Online-Beratungen und -Bonitätsprüfung.
Testrecht: 14 Tage
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort Zugriff

ab CHF 680.00

(exkl. MWST)

Bitte wählen Sie oben eine Variante aus.
WEKA Garantie

Testen Sie ohne Risiko 14 Tage kostenlos.

Für den Fall, dass Sie nicht überzeugt sind, können Sie von der Bestellung innerhalb von 14 Tagen schriftlich und ohne Zusatzkosten zurücktreten. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

14 Tage testen
Zusatzleistungen im Preis inbegriffen
  • NEU! Inklusive WEKA-Musterverträge
  • Online-Rechtsberatung
  • Online-Bonitätsprüfung von Unternehmen
  • Online-Steuerrechtsberatung
  • Laufende Aktualisierungen
  • Neue Inhalte und Arbeitshilfen
  • 3 Nutzungslizenzen

Exklusiver Support für Ihre Beratungskompetenz

Als Treuhänder müssen Sie in Ihrer umfassenden Tätigkeit über ein immenses breites und fundiertes Wissen verfügen. Dabei gibt es auch noch Unterschiede, ob Sie natürliche oder juristische Personen als Kunden beraten. Als Allrounder stehen Sie deshalb immer wieder vor der grossen Herausforderung, in allen verschiedenen Themen- und Aufgabenbereichen auf dem neusten Stand zu sein und möglichst schnell die ideale Lösung für Ihre Kunden herzuleiten. Dabei unterstützt Sie das Treuhand-Paket effektiv und effizient mit Lösungsmodulen zu folgenden Themen:

  • Vertragswesen - neu ist die gesamte WEKA-Mustervertragssammlung integriert, mit über 1000 Vorlagen
  • Rechnungswesen - mit topaktuellen Praxisbeiträgen zur neuen Rechnungslegung
  • Steuerrecht
  • Lohnabrechnung
  • Mehrwertsteuer
  • Finanz- und Vermögensberatung


Mit dem Treuhand-Paket heben Sie sich in allen für Sie wichtigen Bereiche als Berater Ihrer Kunden von der Konkurrenz ab - durch aktuelles Wissen, klare Lösungsansätze, schnelle Rechner und rechtmässige Vertragsvorlagen!

Ihr Nutzen

  • Sie erstellen Vertragswerke effizient und sicher, dank der neu integrierten WEKA-Mustervertragssammlung mit über 1000 Vorlagen.
  • So lösen Sie auch komplizierte Steuerfälle effizient – ohne langes Recherchieren!
  • Sie wickeln die MWST optimiert und sicher ab und vermeiden Risiken souverän.
  • Sie führen Jahresabschlüsse effizient und lückenlos durch nach neuer Rechnungslegung.
  • Sie beraten Ihre Kunden in allen Fragen des Finanz- und Rechnungswesens souverän.
  • Sie erstellen spezielle und komplizierte Lohnabrechnungen korrekt und effizient.
  • Sie erstellen für Ihre Kunden eine solide Finanz-, Vermögens- und/oder Steuerplanung.

Top-Arbeitshilfen

  • Musterverträge: Arbeitsverträge, Aufhebungsvereinbarung Arbeitsverhältnis mit befristeter Verlängerung, Reglemente gleitende Arbeitszeit, Beraterverträge/Aufträge, Verträge rund um Gründung und Führung von Unternehmen (v.a. AG und GmbH), Erbverträge, Erbteilungsverträge, Unternehmensnachfolge, …
  • Lohnabrechnung mit Quellensteuerabzug I & II/Monatslohn
  • Lohnabrechnung Mehrleistungen
  • Lohnabrechnung Todesfall (verschiedene Varianten)
  • Rechner Kassenbuch/ Barwertrechner/ Darlehensrechner
  • Rechner Lohnfortzahlung nach OR
  • Finanz-Cockpit
  • 12-Monate-Liquiditätsplanung
  • BVG (Einkauf Rendite)- und AHV-Rechner
  • Rechner Quicktest und Break-Even Analyse
  • Rechner Working Capital Management: Möglichkeiten zur Optimierung
  • Vorsteuerbelege
  • Abrechnungsformulare MWST
  • Entscheidungsbäume für die Überprüfung der MWST-Pflicht oder für den Risikocheck grenzüberschreitender Leistungen, etc
  • Verschiedene Rechner MWST (Effektiv, Pauschalsteuersätze, Saldosteuersätze, …)
  • Steuerrechner nach Kanton
  • Checklisten Tax Due Diligence, Vorbereitung/Prüfung von Umstrukturierungen, MWST-Revison bei Gruppenbesteuerung, etc
  • Quellensteuern Berechnungsweisen nach Kantone

Fachbeiträge zu diesen Themen

  • Rechnungslegungsrecht
  • Finanzielles und betriebliches Rechnungswesen
  • Jahresabschluss
  • Interne Kontrolle
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Finanzmanagement
  • Risikomanagement
  • Steuern
  • Unternehmensbewertung
  • Umstrukturierung
  • Gesellschaftsrecht
  • Güter- und Erbrecht
  • Steuerplanung und -optimierung
  • Bank- und Finanzgeschäfte
  • Nachfolgeregelung
  • Berufliche Vorsorge
  • Interkantonales und internationales Steuerrecht
  • Immobilien und Steuern
  • Steuerliche Sonderstati und Holdingbesteuerung
  • Private Kapitalgewinne und Steuern
  • Kauf und Verkauf von Immobilien
  • MWST-Abrechnung
  • MWST-Vorsteuerabzug
  • Zoll- und Verbrauchsteuerrecht

Integrierte Services

  • Unlimitierte Online- Bonitätsprüfung von Unternehmen
  • Unlimitierte Sozialversicherungs-Beratung
  • Unlimitierte Online-Rechtsberatung

Dr. iur. Alain Villard

Alain Villard ist als Steuerberater für einen Grosskonzern tätig. Seine hauptsächlichen Tätigkeitsbereiche umfassen das Mehrwertsteuerrecht, sowie das Verrechnungssteuer-, Stempelabgabe- und Grundstückgewinnsteuerrecht. Berufsbegleitend absolviert er eine Weiterbildung am Schweizerischen Institut für Steuerlehre (SIST) und hat auch Kenntnisse der Besteuerung von natürlichen Personen.

Ernst & Young AG

In der Schweiz ist die Ernst & Young AG in der Steuerberatung an den-Standorten Basel, Bern, Genf, Lausanne, St. Gallen, Zug und Zürich mit insgesamt über 400 Mitarbeitern vertreten. Unser MWST-Team mit Spezialisten in den Bereichen Einfuhrsteuer, Zölle und Verbrauchsteuern, Schweizer MWST und EU MWST besitzt umfassende und langjährige Erfahrung in der Beratung von KMUs und multinationalen Unternehmen. Unser Compliance Team stellt für zahlreiche in- und ausländische Unternehmen die gesetzeskonforme Anmeldung für die MWST sowie die zeitgerechte und effiziente MWST-Abrechnung sicher.

Prof. Dr. rer. pol. Thomas Rautenstrauch

Thomas Rautenstrauch ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Accounting und Controlling sowie Leiter des Center for Accounting & Controlling an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Weiterhin ist er als Gastprofessor für Management Accounting im Executive MBA des Institute for Management in Technology (iimt) an der Universität Fribourg. Rautenstrauch studierte Betriebswirtschaftslehre und doktorierte an der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen. Er blickt auf eine mehrjährige Fach- und Führungserfahrung in der Wirtschaftsprüfung und im Corporate Controlling eines namhaften Automobilzulieferers zurück. Er unterrichtet an der Akademie der Schweizer Treuhandkammer sowie an der Frankfurt School of Finance and Management. Thomas Rautenstrauch ist Autor von mehreren Fachbüchern und zahlreichen Artikeln in Fachzeitschriften und in der Wirtschaftspresse.

Thomas Wachter

Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Zürich. Ausbildung Schweizerischer Kurs für Personalfachleute SKP. Drei Jahre Personalverantwortlicher für den Bereich Research und Development bei Schindler Aufzüge AG und seit 1992 im Personaldienst des Kantons Luzern in verschiedenen Funktionen. Nachdiplomstudium Wirtschaftsinformatik. Aktuell Leiter HR-Instrumente und Lohnsystem sowie Mitglied der Geschäftsleitung im Personaldienst des Kantons Luzern. Seit mehreren Jahren betreut er als Herausgeber bei WEKA Business Media AG verschiedene Publikationen im Bereich Personalarbeit und wirkt als Dozent für Personalmanagement, Personaladministration und Personalführung.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.