10.12.2018

Integrated Reporting: Modewort oder Berichterstattung der Zukunft?

Die Erwartungshaltung an die Berichterstattung von Unternehmen nimmt seit Jahren zu. Mit dem sogenannten «Integrated Reporting» wird seit kürzerer Zeit der Versuch unternommen, diesen steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Die neuen Ansätze erscheinen innovativ und einleuchtend. Jedoch stellt sich die Frage zwischen dem theoretisch Denkbaren und der praktischen Realisierbarkeit.

Von: Peter Barmettler  DruckenTeilen 

Peter Barmettler

Dr. oec. Peter Barmettler, CFO der Stiftung Szondi-Institut, Zürich und Lehrbeauftragter für Betriebswirtschaft und Finanzmanagement an der ETH Zürich.

Integrated Reporting

Integriertes Denken

Integrated Reporting sollte nie zu einem Marketinginstrument verkommen, sondern muss Ausdruck einer integrierten Denkhaltung bleiben. Das integrierte Denken beinhaltet neben der integrierten Berichterstattung die integrierte Unternehmensführung.

 

 

Intergration der externen Berichterstattung

Das Ziel einer umfassenden und integrierten Darstellung der gesamten Auswirkungen des unternehmerischen Handelns auf die verschiedenen Umweltsphären bedingt den Einbezug aller bisher meist voneinander losgelösten Berichtsformate in einen einzigen Bericht.

Grundsätzlich darf konstatiert werden, dass in der Literatur die Berichterstattung gegenüber allen Anspruchsgruppen mehr oder minder vertieft beleuchtet und in der betrieblichen Praxis – je nach Unternehmensgrösse – vollständig abgedeckt wird. Die einzige Ausnahme bildet hier die technische Umwelt insofern, als dass die Offenlegung des betriebsinternen technischen Fortschritts im Rahmen der Produkt- und Verfahrensentwicklung mit dem Bedürfnis nach Vertraulichkeit technischer Angaben gegenüber Konkurrenten nicht vereinbar ist. Diese Schwierigkeit lässt sich auch mit dem Integrated Reporting nicht gänzlich lösen.

Die aktuelle Herausforderung besteht somit nicht in der Weiterentwicklung der einzelnen Berichtsformate, sondern in deren Integration zu einem einzigen Bericht. Im Rahmen des Integrated Reportings gilt es nun, alle für sich stehenden Berichtsformate zu einem einzigen Bericht zusammenzufassen und deren Inhalte miteinander zu verknüpfen. Hierzu ist es unabdingbar, die einzelnen Berichtsteile quantitativ auf ihre Kernaussagen zu beschränken, um keine Informationsüberflutung zu riskieren.

Abbildung: Teile eines umfassenden, integrierten Berichts

Die Risiken dieses Ansatzes bestehen in der konkreten praktischen Realisierbarkeit: Wie wird die Qualität der publizierten Informationen sichergestellt? Welches ist das Optimum hinsichtlich der Menge an zur Verfügung gestellten Angaben, und wie kann eine drohende Informationsüberflutung, welche mit einem umfassenden Einbezug der Werttreiber sowie deren Verknüpfung untereinander unweigerlich verbunden ist, vermieden werden? Wie wird sichergestellt, dass das Integrated Reporting zwischen den Unternehmen und über die Zeit hinweg vergleichbar sowie glaubwürdig ausgestaltet ist und vom Management nicht im Sinne des Greenwashings missbraucht wird? In welcher Beziehung stehen Kosten und Nutzen des Integrated Reportings, und wo ist dessen Optimum hinsichtlich Entscheidungsnützlichkeit für die Berichtsadressaten?

Diese Fragen bedürfen einer fundierten wissenschaftlichen Klärung sowie eines umfassenden Diskurses in der Praxis. Wie für Berichterstattungsthemen allgemein erscheint es zweckmässig, allfällige Regulierungen grössen- und industrieabhängig auszugestallten.

Seminar-Empfehlung

Modulares Programm, 1 Tag, ZWB, Zürich

Zertifizierter Lehrgang Reporting & Business Analyst WEKA/HWZ

Werden Sie Reporting & Business Analyst mit Zertifikat der eidg. akkreditierten HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich.

Nächster Termin: 17. September 2019

mehr Infos

Produkt-Empfehlungen

  • Controlling mit Excel

    Controlling mit Excel

    Schluss mit Excel-Frust im Controlling, dank über 1600 fertigen Vorlagen.

    CHF 248.00

  • Controller Leitfaden

    Controller Leitfaden

    Das Standardwerk für wirksames Controlling und eine effektive Controller-Tätigkeit.

    Mehr Infos

  • Finance Professional

    Finance Professional

    Die Komplettlösung für Ihr Rechnungswesen und Controlling.

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Management-Berichte mit Wirkung

    Texte, Diagramme und Tabellen professionell einsetzen

    Nächster Termin: 29. Oktober 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Wirkungsvolles Management-Reporting

    Daten optimal aufbereiten und für Führungsentscheide verdichten

    Nächster Termin: 03. Dezember 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Excel-Training: Diagramme und Tabellen

    Tabellen und Diagramme für das Reporting professionell gestalten

    Nächster Termin: 14. November 2019

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos