25.06.2019

Kondolenzbrief: Was gibt es zu beachten?

Die Trauer ist gross, die Worte fehlen. Trotzdem wollen Sie Ihre Betroffenheit ausdrücken und Ihre Anteilnahme zeigen. Bleiben Sie kurz und klar, dann spenden Sie Trost in der Gegenwart und schlagen eine Brücke in die Zukunft

Teilen Drucken

Kondolenzbrief

Wie soll ein Kondolenzbrief aussehen?

Kondolenzbriefe werden auf neutralem, weissem Briefpapier geschrieben. Schwarz gerändertes Papier und schwarz gefütterte Umschläge verwendet ausschliesslich die Trauerfamilie. Falls Ihre Handschrift lesbar ist, schreiben Sie am besten von Hand. Sonst geht es auch mit dem Computer, vor allem im Geschäftsbereich. Verbinden Sie jedoch Kondolenzbriefe nicht mit anderen Mitteilungen und verwenden Sie statt Frankaturdrucke richtige Briefmarken.

Was soll ein Kondolenzbrief bewirken?

In einem Kondolenzbrief würdigen Sie den Verstorbenen und seine Verdienste. Verlust und Schmerz sollen eher weniger thematisiert werden. Geben Sie einen Rückblick auf das Leben des Verstorbenen, am besten mit einigen positiven Beispielen. Anerkennen Sie dankbar seine Arbeit und sein Wirken.

Passende Sprichworte

Ein Kondolenzbrief hat keine Infozeile. Dafür darf gerne ein Sprichwort verwendet werden. Im Internet finden Sie viele verschiedene Varianten. Dieser Sinnspruch passt für alle Fälle: «Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.

Einleitungssätze

Wie bei jedem anderen Brief ist der Einstieg am schwierigsten. Diese Musterformulierungen unterstützen Sie:

  • Es ist schwer, einen geliebten Menschen gehen zu lassen.
  • Wir bedauern den tragischen Unfall.
  • Die traurige Nachricht, dass Ihr Geschäftsleiter seinem schweren Leiden erlegen ist, hat uns tief erschüttert.

Kondolieren

Alte und altmodische Floskeln können Sie vergessen. Stellen Sie sich vor, Sie stehen vor dem Trauernden. Was würden Sie laut sagen? Genau das können Sie auch schreiben. Ein Beispiel: «Mir fehlen die Worte fehlen. Wie kann ich Sie unterstützen?

Würdigung

Denken Sie an den Verstorbenen und schreiben Sie auf, was Ihnen spontan in den Sinn kommt. Was war typisch? Was zeichnete den Verstorbenen aus? Worüber haben Sie sich gemeinsam gefreut? Hier sind einige Beispielsätze:

  • Sie wird für uns unvergessen bleiben.
  • Wir hatten uns weit über das berufliche Feld hinaus viel zu sagen.

Trost spenden und Hilfe anbieten

Denken Sie sich in die Trauernden hinein. Wie können Sie Ihnen Trost spenden? Welche Hilfe nützt am meisten?

Anteilnahme und Verständnis vermitteln

Je stärker Sie mit dem Verstorbenen verbunden waren, desto mehr Anteilnahme zeigen Sie.

  • Sie hat eine grosse Lücke hinterlassen. Wir trauern mit Ihnen.
  • Sie wird mir sehr fehlen. Ich kann mitempfinden, wie sehr Sie der Verlust betroffen hat.

Schlusssätze

Versuchen Sie, im Schlusssatz Trost und Zuversicht auszudrücken.

  • Euch wünschen wir die Kraft, gerade in dieser so schweren Zeit den Blick für das Schöne nicht zu verlieren.
  • Ihnen wünschen wir Kraft und Gesundheit, um zusammen mit der ganzen Familie den nötigen Halt und Zuversicht zu finden.

Grüsse

Freundliche Grüsse» sind unpassend. In der Trauerkorrespondenz darf auch ein einziger Gruss geschrieben werden. Ausserdem sind auch Sätze erlaubt.

  • Mit stillem Gruss
  • In Gedanken sind wir bei Ihnen.
  • Viel Kraft wünschen

 

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Richtig gute Briefe und E-Mails schreiben

So korrespondieren Sie passend und erfolgreich im Business

Punkten Sie mit einer wirkungsvollen Businesskorrespondenz: So gestalten Sie Ihre Briefe und E-Mails zielgruppengerecht und ersetzen Floskeln durch Botschaften, die beim Adressaten ankommen.

Nächster Termin: 28. August 2019

mehr Infos

Produkt-Empfehlungen

  • Leadership & Persönlichkeit

    Leadership & Persönlichkeit

    Praxisorientierte Arbeitshilfen für jede Führungssituation.

    ab CHF 98.00

  • LEADERSHIP PAKET

    LEADERSHIP PAKET

    Führen über Kompetenzen – Schritt für Schritt. Fall für Fall. Souverän.

    Mehr Infos

  • Die Führungs-Toolbox

    Die Führungs-Toolbox

    Wirksame Arbeitshilfen für Führungskräfte.

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Modulares Programm, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Zertifizierter Lehrgang Professionelle Kommunikation WEKA/SIB

    Nächster Termin: 27. August 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Schwierige Gespräche erfolgreich führen

    Kommunikationsmodelle, Tipps, Tricks und Hilfsmittel

    Nächster Termin: 26. September 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Soziale Kompetenz in der Führung

    Sich und andere wirksam führen

    Nächster Termin: 27. November 2019

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos