24.11.2020

Weihnachtsfest: Weihnachtsfeier trotz Corona - 7 Ideen

Corona muss kein Aus für die betriebliche Weihnachtsfest bedeuten. Feiern Sie trotz AHA-Regeln. Impulse bieten 7 Ideen für die etwas andere Weihnachtsfest.

Von: Brigitte Miller  DruckenTeilen 

Brigitte Miller

Brigitte Miller ist freie Autorin und Journalistin. Seit 1990 schreibt sie für namhafte Verlage und Online-Portale im In- und Ausland zu den Themenbereichen Management, Mitarbeiterführung, Zeitmanagement, Kreativität und Selbstmanagement. In ihre Beiträge lässt sie nicht nur die vielen Tipps und Erfahrungen fliessen, die sie durch Gespräche und Interviews erhält, sondern auch persönliche Erkenntnisse, die ihr der Berufsalltag beschert.

Weihnachtsfest

Corona und Weihnachtsfeier: Kein Widerspruch

Alle Jahre wieder gibt es ein wichtiges Ritual: die Weihnachtsfeier in Betrieben, Firmen und Unternehmen. Denn im Rahmen der Weihnachtsfeier wird

  • Danke gesagt für all das Engagement und die erbrachten Leistungen.
  • den Mitarbeitern Anerkennung gezollt, beispielsweise durch eine motivierende Rede.
  • allen Gelegenheit gegeben für ein geselliges Miteinander. Kollegen und Mitarbeiter, die sich nicht täglich sehen oder in anderen Teams/Abteilungen arbeiten, stärken dadurch die soziale Bindung.
  • kurz zurückgeblickt auf ein Jahr der Herausforderungen und ganz besonders nach vorne geblickt auf ein neues Jahr mit Visionen und Zielen.

Die betriebliche Weihnachtsfeier ist somit ein wichtiges Ritual im Jahresgeschehen des Unternehmens. Und das wissen Sie. Es ist allerdings ein Ritual, das in diesem Jahr in vielen Unternehmen auf der Kippe steht oder schon gecancelt wurde – wegen Corona. Schade, denn auch in Zeiten von Covid-19 darf eine betriebliche Weihnachtsfeier stattfinden.

Diesjährige Planung fordert weitere Organisations-Kriterien

Ihr Augenmerk bei der Planung und Organisation der Weihnachtsfest richtet sich wie in all den Jahren zuvor auf:

  • das Budget, das dafür zur Verfügung steht.
  • die Anzahl der Mitarbeiter, die eingeladen werden.
  • die Grösse der Mitarbeiteranzahl. Soll nur im Team, mit der Abteilung oder mit der gesamten Belegschaft gefeiert werden?

In diesem Jahr müssen Sie allerdings weitere, ganz wichtige Kriterien für Ihre Planung im Fokus behalten:

  • die notwendigen AHA-Regeln.
  • das regelmässige Lüften oder der Austausch der Luft durch Luftfilter.
  • die Bestimmungen, die aktuell in Ihrem Land, Ihrer Region, Ihrer Stadt oder an Ihrem Ort gelten. Sei es ein Lockdown light, Ausgangsbeschränkungen, Alkoholverbot, wie viele Personen sich treffen dürfen.

Behalten Sie all dies im Hinterkopf. Machen Sie sich mit diesen Kriterien auf die Suche nach Locations für Ihr Weihnachtsfest. Es gibt sie, keine Frage. Lassen Sie sich von den folgenden Ideen ein wenig inspirieren.

7 Ideen für Ihre Weihnachtsfeiern in Zeiten von Corona

Üblicherweise dreht sich die Feier meist ums Essen und Trinken. Das gehört zum geselligen Zusammensein einfach dazu. Corona erschwert jedoch diese vertraute Art des Feierns. Wagen Sie deshalb vielleicht auch einmal eine etwas andere Weihnachtsfeier.

Idee 1: Virtuelles Weihnachtsfest

Vernetzt feiern. Bestens geeignet, um die AHA-Regeln einzuhalten, als auch mit grossen Gruppen risikofrei gemeinsam zu feiern. Und Angebote für eine virtuelle Weihnachtsfeier gibt es mehr als genug. Ob die virtuelle Cocktailparty, Tanzparty oder Weihnachtsquiz, es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Schauen Sie einmal auf folgende Webseiten, um mühelos etwas für Ihre Mitarbeiter auszuwählen:

Idee 2: Ab ins Theater

Viele Branchen sind durch die Lockdowns und Hygienevorschriften stark betroffen. So auch die Theaterbranche. Planen Sie deshalb einen Theaterbesuch als Weihnachtsfeier. Vielleicht wird ein Weihnachtsmärchen aufgeführt. Vielleicht ein fetziges Musical. Vielleicht eine Komödie. Da die Theater in der Zwischenzeit beste Konzepte zur Einhaltung der Hygienemassnahmen erarbeitet haben, können Sie und Ihre Mitarbeiter einen entspannten Abend geniessen.

Idee 3: Künstler, Schauspieler oder Autoren buchen

Ob Kabarettist, Sänger, Entertainer, Comedian, Autor oder Schauspieler mit Soloprogramm unterstützen Sie auf diese Weise die Kultur vor Ort. Falls Sie geeignete Räumlichkeiten in Ihrem Unternehmen haben, laden Sie den Künstler oder den Autor zu seiner Lesung zu sich ein. Beachten Sie dabei natürlich die AHA-Regeln. Oder Sie buchen einen Saal in einem Hotel, die die korrekte Bestuhlung für Sie vornehmen wird. Solch ein Event ist bestens geeignet, wenn Sie sich bei einer grossen Anzahl von Mitarbeitern bedanken möchten. Alternativ: Klären Sie mit dem Künstler, ob per Live-Stream das Konzert ins Büro oder die Wohnzimmer Ihrer Mitarbeiter übertragen werden kann. Dadurch können Sie bequem die Bestimmungen einhalten, die nur kleine Gruppentreffen erlauben.

Idee 4: Geocaching

Schnitzeljagd zu Weihnachten. Teilen Sie Ihre Abteilung in Teams von zwei Mitarbeitern auf. So kann spielend Abstand gehalten werden. Eruieren Sie im Vorfeld die Geocaching-Route. Jedes Zweier-Team erhält einen Hinweis für den ersten Ort, der gefunden werden soll. Dort sind weitere Rätsel versteckt, bis letztlich alle Zwischenstopps der Route gefunden wurden – und alle am Ziel sich mit Speis und Trank stärken. Mehr Infos zum Thema Geocaching finden Sie auf den folgenden Webseiten:

Idee 5: Ab ins Museum

Ein Nachmittag oder Abend im Museum – einfach nur spannend. Und die Vielzahl der Museen bietet für jeden etwas. Es muss ja nicht immer Kunst sein. Es darf auch ein Naturkundemuseum sein. Oder ein Museum, dass sich der Technik widmet. Schauen Sie, was es in Ihrer Stadt oder Region gibt. Erkundigen Sie sich nach Sonderführungen für Ihr Team. Viele Museen bieten auch Führungen für Kleingruppen bis zu 10 Personen an. Oder Sie buchen einen Workshop, der nicht nur Theorie, sondern auch Praxis vermittelt. Anschliessend darf das Erlebte im Museums-Bistro bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen diskutiert werden.

Idee 6: Stadtführung

Erleben Sie dank einer Führung die Stadt, in der Ihr Unternehmen seinen Sitz hat, mal von einer neuen Seite. Vielleicht geht es auf die Suche nach berühmten Dichtern, die dort lebten. Vielleicht werden architektonische Highlights bestaunt. Manches dürfte auch Mitarbeitern, die seit Jahren in der Stadt leben, unbekannt sein. Und viele Ihrer Mitarbeiter, die jeden Tag in die Stadt pendeln, sowieso. Das Beste ist: Alle sind dabei an der frischen Luft. Das Risiko der Aerosole ein wenig gebannt. Erkundigen Sie sich bei der Touristeninformation vor Ort, welche Angebote es gibt. Für Zürich klicken Sie einfach auf diese Webseite: https://meeting.zuerich.com/de/weihnachtsfeier/weihnachtliche-fuehrungen.

Idee 7: Keine Weihnachtsfeier? Aber ein Geschenk

Vielleicht ist Ihnen alles zu unsicher. Die Fallzahlen steigen. Die Einschränkungen erschweren ein geselliges Zusammensein. Dann vertagen Sie die Weihnachtsfeier beispielsweise auf den kommenden Frühling – und nennen sie „Frühlingsfest“. Feiern Sie in Zeiten, in denen die Fallzahlen niedrig sind und das Wetter dazu einlädt, die Feier draussen zu veranstalten.

Überreichen Sie Ihren Mitarbeitern jedoch bei dieser Entscheidung einen kleinen Trost. Wie wäre es mit einem Fresskorb, gefüllt mit vielen Leckereien und guten Getränken, die zuhause im Kreise der Liebsten genossen werden kann. Mit so einer Dankes-Geste binden Sie nicht allein den Mitarbeiter, sondern auch dessen Familie an Ihr Unternehmen.

Produkt-Empfehlungen

  • Musterbriefe für die Geschäftskorrespondenz

    Musterbriefe für die Geschäftskorrespondenz

    Profitieren Sie von über 500 Musterbriefen für Ihre überzeugende Geschäftskorrespondenz und jeden Anlass.

    ab CHF 148.00

  • Persönlichkeit!

    Persönlichkeit!

    Schritt für Schritt entwickeln und entfalten

    Mehr Infos

  • Excel im Unternehmen

    Excel im Unternehmen

    Sparen Sie Zeit und Kosten mit professionellen Excel-Lösungen für die Unternehmens-Praxis

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Mit typengerechter Kommunikation überzeugen

    Verstehen, argumentieren und überzeugen

    Nächster Termin: 04. März 2021

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Meine Stimme – meine Sprache – mein Erfolgsfaktor

    Stimme und Sprache trainieren und mit Persönlichkeit glänzen

    Nächster Termin: 02. März 2021

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Storytelling – mit Geschichten begeistern

    Das Publikum fesseln mit spannenden Stories

    Nächster Termin: 10. März 2021

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos