29.11.2018

Teambuilding-Massnahmen: So stärken Sie den Zusammenhalt im Team

Ein starkes Team, das gut funktioniert und auch in stressigen Phasen effektiv und harmonisch zusammenarbeitet, fällt nicht vom Himmel. Jeder Arbeitgeber weiss, dass es viel Erfahrung bedarf, Teamstrukturen positiv zu beeinflussen. Besonders wichtig ist es, Mitarbeitern die Gelegenheit zu geben, sich auch ausserhalb der Arbeitszeit besser kennenzulernen. Nicht immer stossen klassische Teamevents bei allen auf Begeisterung - mit den richtigen Ideen und Tipps lassen sich aber auch die kritischsten Teammitglieder überzeugen.

Teilen Drucken

Teambuilding

Gemeinsame Erlebnisse stärken die Zusammenarbeit

Bei Teams, die sich ganz neu zusammenfinden, lassen sich meist vier verschiedene Phasen des Teambuildings beobachten. Diese sorgen dafür, dass die einzelnen Mitarbeiter ihre Rolle und Position in der Gruppe finden und festigen können. Damit Absprachen funktionieren und Anliegen oder Kritikpunkte offen und ehrlich in einem festen Rahmen zur Sprache gebracht werden können, sind regelmässige Team- und

Bildrechte: Flickr Diverse people stacking hands togetherRawpixel Ltd CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Einzelgespräche sehr wichtig. Unabhängig davon geht es beim Teambuilding aber vor allem auch darum, sich privat besser kennenzulernen und die Beziehungen untereinander zu stärken. Das ist sinnvoll, denn ein gut funktionierendes Team und ein positives Arbeitsklima erhöhen die Zufriedenheit jedes einzelnen Mitarbeiters.


Da jedes Team aus Individuen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten besteht, ist es nicht immer einfach, eine Unternehmung zu finden, die allen Kollegen zusagt. Deshalb ist es ratsam, alle Beteiligten mit in die Planung einzubeziehen und die Teammitglieder über das Event mitabstimmen zu lassen.

Im Hinblick auf die Art der gemeinsamen Unternehmung sind der Fantasie zunächst einmal keine Grenzen gesetzt. Wer mit seiner Abteilung aber eine sportliche Aktivität plant, sollte berücksichtigen, dass sich vielleicht nicht alle im Team dafür begeistern oder einzelne aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht daran teilnehmen können. Es ist wichtig, einen Kompromiss zu finden, auf den sich alle Teammitglieder einigen können. Auch für kleine Budgets gibt es in der Schweiz eine Vielzahl an Möglichkeiten.

1. Gemeinsames Kochevent

Ein Kochevent vereint ein gemütliches Miteinander bei einem leckeren Essen mit einem aktiven Part, der die Zusammenarbeit im Team erfordert. In der Regel werden solche Events von externen Anbietern durchgeführt und finden in einer Kochschule unter Anleitung eines professionellen Kochs statt. Der Preis für die Veranstaltung beinhaltet die Benutzung der Location, die benötigten Zutaten, die Rezepte und die Betreuung während der Zubereitung. Meist wird ein mehrgängiges Menü gekocht, wobei stets ein Team aus mehreren Leuten für einen Gang verantwortlich ist. Beim gemeinsamen Kartoffelschälen, Gemüse schnippeln und Wein trinken kommen Kollegen einfach und schnell ins Gespräch.

2. Kulinarischer Themenabend

Natürlich lässt sich ein solches Kochevent auch privat organisieren. Gibt es am Arbeitsplatz eine Küche, die Koch- und Backmöglichkeiten sowie ausreichend Platz für das gesamte Team bietet, lässt sich das Event auch direkt nach Arbeitsschluss veranstalten. Der Arbeitgeber stellt hierfür in der Regel die Zutaten und Getränke zur Verfügung. Eine Option wäre, den Abend unter ein kulinarisches Thema zu stellen, wie beispielsweise "Bella Italia".

Auf das Menü sollten sich die Teilnehmer im Vorhinein einigen. Gegrillte Auberginen mit Ricotta zur Vorspeise, eine Vier-Käse-Lasagne als Hauptgang und Cassata zum Dessert - solche und andere passende Rezepte gibt es beispielsweise hier in grosser Auswahl. Bevor es am Abend des Kochevents schliesslich an die Kochtöpfe und Bratpfannen geht, werden die Aufgaben verteilt und die verschiedenen Gänge am besten in kleinen Gruppen hergestellt.

3. Teambuilding-Workshop

Eine weitere Option ist es, einen Teambuilding-Workshop oder ein Seminar zum Thema zu besuchen. Durch ein professionelles Coaching können Strategien geschult und erprobt werden, die im Unternehmensalltag die Zusammenarbeit optimieren und die Teamstrukturen stärken können. Besonders effektiv ist ein solches Event dann, wenn es in Kombination mit einer Freizeitaktion durchgeführt wird.

Eine Möglichkeit, beides miteinander zu verknüpfen, wäre ein arbeitsbezogenes Seminar am Vormittag sowie ein lockeres Teamevent im Anschluss zu veranstalten. Während die positiven Effekte einer rein freizeitbezogenen Teambuilding-Massnahme in der Regel nicht allzu lange anhalten, kann eine Kombination aus Lernen und Spass weitaus effektiver sein.

4. Kollegen-Stammtisch

Nicht immer muss es ein ganzer Tag mit einer grösseren Aktivität sein, um ein Team zu stärken und das Arbeitsklima zu verbessern. Wer für einen regelmässigen und persönlichen Austausch im Team sorgen möchte, kann auch einen Stammtisch ins Leben rufen, der an festen Terminen direkt nach der Arbeit in einer Bar oder einem Cafè um die Ecke stattfindet. Jedes Teammitglied, das Zeit und Lust hat, mitzukommen, kann sich anschliessen. Der Vorteil ist, dass ein solcher Stammtisch in der Regel als zwanglos empfunden wird, da Mitarbeiter selbst entscheiden können, wie lange sie abends bleiben möchten. Gerade für neue Kollegen kann ein solches Event sehr hilfreich sein, um sich in ein bestehendes Team zu integrieren.

5. Gemeinsam Gutes tun

Wie wäre es, mit Kollegen gemeinsam ein soziales Projekt zu unterstützen? Solche Aktionen bleiben Mitarbeitern häufig besonders in Erinnerung und sind nicht weniger wertvoll als Events oder Seminare, wenn es darum geht, die Zusammenarbeit unter- und miteinander zu stärken. Es gibt viele wohltätige Zwecke, die infrage kommen. Beispielsweise kann man einen Museumsbesuch mit Kindern machen, Menschen mit Behinderungen helfend zur Seite stehen oder alten Menschen im Seniorenheim Gesellschaft leisten. Auch Arbeitseinsätze im Freien können Spass machen und den Zusammenhalt stärken - beispielsweise Grünanlagen oder Gärten pflegen.



 

Produkt-Empfehlung

Projekte erfolgreich steuern und umsetzen

Projekte erfolgreich steuern und umsetzen

Ihr Begleiter für professionelles Projektmanagement.

ab CHF 148.00

Produkt-Empfehlung

Business Dossier Jahresabonnement

Business Dossier Jahresabonnement

Bestellen Sie das WEKA Business Dossier im günstigen Abo und sparen Sie bis 40% gegenüber dem Einzelkauf.

CHF 98.00

Produkt-Empfehlung

Die Führungs-Toolbox

Die Führungs-Toolbox

Wirksame Arbeitshilfen für Führungskräfte.

ab CHF 98.00

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Top-Teams formen

    Stärken und Synergien in Teams gezielt nutzen und fördern

    Nächster Termin: 29. Oktober 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Mit Führungskompetenz Konflikte erfolgreich managen

    Konstruktiv reagieren auf Einwände und Fragen

    Nächster Termin: 22. Oktober 2019

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos