25.09.2018

Kreativität steigern: 33 Fragen, die inspirieren und Ideen freisetzen

Kurbeln Sie gezielt Ihre Kreativität an. Steigern Sie Ihren Output an Ideen. Mit nur 33 Fragen denken Sie quer und setzen dabei viele Ideen frei.

Von: Brigitte Miller  DruckenTeilen Kommentieren 

Brigitte Miller

Brigitte Miller ist freie Autorin und Journalistin. Seit 1990 schreibt sie für namhafte Verlage und Online-Portale im In- und Ausland zu den Themenbereichen Management, Mitarbeiterführung, Zeitmanagement, Kreativität und Selbstmanagement. In ihre Beiträge lässt sie nicht nur die vielen Tipps und Erfahrungen fliessen, die sie durch Gespräche und Interviews erhält, sondern auch persönliche Erkenntnisse, die ihr der Berufsalltag beschert.

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben. Wir freuen uns, wenn Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel verfassen.
 
Kommentar schreiben

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.
Zurücksetzen
 

Mühelos die Kreativität steigern – durch Perspektivenwechsel

Probleme gibt es täglich – ob gross oder klein. Lösungen wollen für diese gefunden werden. Dafür heisst es, Ideen freisetzen. Geübt, wie Sie sind, schaltet Ihr Denken sofort um – und zapft Ihre seit Jahren trainierte Kreativität an. Schnell zeigen sich erste Lösungswege. Und Sie wählen die Idee aus, die für eine Lösung am besten geeignet ist.

Nur manches Mal scheinen Sie mit Ihrer Kreativität in einer Sackgasse festzustecken. Die Ideen wollen nicht so sprudeln. Gleichzeitig produziert Ihre Kreativität nur altbekanntes. Frustrierend, jedoch nicht ungewöhnlich. Denn die eigene Kreativität bewegt sich nun einmal auf den Bahnen, die Sie vorgeben, will heissen, Ihre Fragestellung gibt die kreative Richtung vor.

Deshalb ändern Sie in Momenten – oder viel besser gleich zu Beginn Ihres Brainstormings – Ihre Perspektive. Betrachten Sie Ihr Problem mit neuen Fragen, die garantiert für neue Denk-Pfade sorgen. Folgen Sie den kreativen Denk-Impulsen der Frage – und Lösungs-Ideen poppen mit Leichtigkeit an die Oberfläche.

Den kreativen Output vorbereiten

Bevor Sie mit dem Querdenken beginnen, heisst es wie so immer, den Fokus auszurichten. Bündeln Sie Ihre Aufmerksamkeit. Machen Sie sich klar, welche Hürde aufgetaucht ist und wofür Sie eine Lösung benötigen und Ideen freisetzen möchten. Fragen Sie sich also:

  • Worum geht es genau?
  • Welche Schwierigkeit behindert was konkret?
  • Mit welchem Beweggrund wollen Sie Ideen freisetzen? Was soll sich weshalb ändern?
  • Was wurde bisher unternommen? Wie hat sich diese Lösung ausgewirkt?
  • Was wollen Sie und Ihre Kollegen/Ihr Team erreichen?

Lassen Sie Ihre Antworten für einen Moment auf sich wirken. Formulieren Sie anschliessend aus Ihren Erkenntnissen das Problem:

  • «Mein Problem ist…»
  • «Das Problem des Teams…/des Kunden ist…»
  • «Wie erreiche ich…?» «Wie erreichen wir…?»
  • «Was kann ich tun…?»
  • «Wie bewältige ich…?»
  • «Wie gelingt es uns, beispielsweise besser zusammenzuarbeiten?»

Sobald Sie mit Ihrer Problemformulierung zufrieden sind, kann es losgehen.

33 Fragen für neue Ideen und Inspirationen

Wenden Sie sich den 33 Fragen zu, die Sie in diesem Beitrag (oben rechts) als Download finden. Lesen Sie diese nacheinander oder lassen Sie Ihren Blick über die 33 Fragen schweifen. Die eine oder andere wird Sie «anmachen» – vielleicht sogar mehrere. Die Frage löst einen mentalen Impuls aus, macht Sie neugierig und schon beginnt Ihr Querdenken.

Lassen Sie sich auf diesen wundervollen kreativen Prozess ein:

  • Schreiben Sie alles auf, was Ihnen einfällt.
  • Zensieren Sie sich nicht.
  • Es kommt auf Quantität an und nicht auf Qualität. Die Auswahl, Bewertung und Kritik erfolgen erst, wenn Sie Ihren Ideenfindungsprozess abgeschlossen haben.
  • Gerne können und dürfen Sie Ihr Problem mit mehreren Fragen kreativ betrachten. Denn jeder neue Blickwinkel beschert auch neue Ideen.

Die Übersicht mit den 33 Fragen für neue Ideen und Inspirationen finden Sie am Anfang des Beitrages (oben rechts) als Gratis-Download.

Produkt-Empfehlungen

  • Die Führungs-Toolbox

    Die Führungs-Toolbox

    Wirksame Arbeitshilfen für Führungskräfte.

    ab CHF 98.00

  • Excel im Unternehmen

    Excel im Unternehmen

    Sparen Sie Zeit und Kosten mit professionellen Excel-Lösungen für die Unternehmens-Praxis

    Mehr Infos

  • Digital Marketing Manager

    Digital Marketing Manager

    Der umfangreiche Marketing-Werkzeugkasten mit Checklisten, Vorlagen und Muster für Ihre Herausforderungen im Online-Marketing.

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Power-Workshop Online-Marketing

    Online-Marketing-Strategien gewinnbringend einsetzen

    Nächster Termin: 31. Oktober 2018

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Selbst- und Zeitmanagement für Führungskräfte

    Sich selbst erfolgreich und optimal organisieren

    Nächster Termin: 06. November 2018

    mehr Infos

  • Fachkongress, ½ Tag, Technopark, Zürich

    WEKA Leadership Forum 2019

    transform. LEADERSHIP

    Nächster Termin: 31. Januar 2019

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos