27.06.2017

Arbeitskleidung: So kann sie Ihre Corporate Identity unterstützen

Der Begriff Corporate Identity umfasst sämtliche Aspekte, die dazu beitragen einem Unternehmen eine klare eigene Identität zu verschaffen. Somit ist die Corporate Identity einer Firma weit mehr als lediglich ihr Markenzeichen. Dabei kommt einer passenden Arbeitskleidung eine nicht zu unterschätzende Bedeutung zu.

Kommentieren   Teilen   Drucken

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben. Wir freuen uns, wenn Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel verfassen.
 
Kommentar schreiben

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.
Zurücksetzen
 
Arbeitskleidung

Der Nutzen einer Corporate Identity

Die Corporate Identity einer Firma vermittelt den unverwechselbaren Charakter des Unternehmens. Diese Persönlichkeit spiegelt sich wie beim Menschen in der Erscheinung, im Auftreten sowie in speziellen Verhaltensformen. Die Gesamtheit all dieser Einzelaspekte vereint sich bei einer gelungenen Corporate Identity zu einer unverwechselbaren Unternehmenskultur.

Auf diese Weise wird ein Unternehmen als eine eigene Persönlichkeit greifbar. Dies macht es automatisch sympathischer. Darüber hinaus dient die Corporate Identity als ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal zu der Konkurrenz. Im Idealfall macht sie ein Unternehmen unverwechselbar.

Corporate Design und Arbeitskleidung

Die Corporate Identity eines Unternehmens wird insbesondere über sein visuelles Erscheinungsbild nach aussen kommuniziert. Dies umfasst so vielfältige Aspekte, wie die Gestaltung des Firmenlogos, des Briefpapiers, der Visitenkarten sowie der Homepage. All diese Massnahmen werden unter dem Schlagwort Corporate Design zusammengefasst. Ein umfassendes Corporate Design kann bis zur Gestaltung der Büroräume und der Architektur des Unternehmenssitzes reichen.

Hierbei kommt der Arbeitskleidung eine sehr wichtige Rolle zu. Denn sie erfüllt gleich eine doppelte Funktion: Einerseits macht sie die Mitarbeiter eines Unternehmens nach aussen hin als solche sichtbar. Zugleich wirkt sie für die Mitarbeiter selbst identitätsstiftend und verstärkt das Zugehörigkeitsgefühl zur Firma. Deshalb sollte bei der Wahl der richtigen Arbeitskleidung auch der qualitative Aspekt beachtet werden. So steht beispielsweise Arbeitskleidung vom Fachhändler Engelbert Strauss für die hohe Qualität einer traditionsreichen Marke.

Arbeitskleidung und Kommunikation

Eine unverwechselbare Arbeitskleidung bewirkt eine hohe Wiedererkennbarkeit. So sorgt die weisse Kleidung von Ärzten selbst in stark besuchten Spitälern dafür, dass schnell der richtige Ansprechpartner gefunden werden kann. Dies sorgt für Sicherheit und Vertrauen. Dies sind sehr wichtige Punkte innerhalb des komplexen Themas der Corporate Identity. Wenn Mitarbeiter bei Ausseneinsätzen sofort als zu einem bestimmten Unternehmen zugehörig erkannt werden, so gibt dies den Kunden ein sehr gutes Gefühl. Zudem vermittelt sich automatisch der Eindruck von Seriosität.

Damit Arbeitskleidung diese wichtigen kommunikativen Funktionen tatsächlich im vollen Umfang erfüllen kann, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein. Am wichtigsten ist hierbei, dass die Kleidung möglichst sofort einem bestimmten Unternehmen zugeordnet werden kann. Das einfachste Mittel, um dies zu gewährleisten, ist eine gut sichtbare Anbringung des Firmenlogos auf der Kleidung. Hierbei gilt es sorgfältig zwischen den beiden Polen Sichtbarkeit und Seriosität abzuwiegen. Ein sehr grosser Schriftzug in schreienden Signalfarben ist zwar ausgesprochen gut sichtbar. Aber es stellt sich die Frage, ob er wirklich ein positives Bild der Firma vermittelt. Deshalb kann ein kleines, dezentes aber sehr schön gestaltetes Logo durchaus die bessere Wahl sein.

Idealerweise verbindet sich die Arbeitskleidung jedoch nicht nur über ein einzelnes Logo oder einen kleinen Schriftzug mit der Corporate Identity eines Unternehmens. Wie das Beispiel der weiss gekleideten Ärzte deutlich zeigt, kommt gerade auch der farblichen Gestaltung eine entscheidende Schlüsselfunktion zu. Wenn sich ein markanter Farbton beim Kunden automatisch mit einer bestimmten Firma verbindet, so sind deren Mitarbeiter bereits von Weitem her als solche erkenntlich. Dies verstärkt gleichermassen das Gefühl von Sicherheit beim Kunden wie die werbende Funktion, welche die Mitarbeiter für die Firma im Sinne der Corporate Identity einnehmen.

Produkt-Empfehlung

Formular-, Etiketten- und Symbole-Manager Arbeitssicherheit

Formular-, Etiketten- und Symbole-Manager Arbeitssicherheit

Informieren, warnen, kennzeichnen - für vor"bildliche" Sicherheitsarbeit!

CHF 398.00

Produkt-Empfehlung

Arbeitsschutz-Check

Arbeitsschutz-Check

Erfüllen Sie effizient und sicher alle Prüf- und Dokumentationspflichten im Bereich Arbeitsschutz.

CHF 298.00

Produkt-Empfehlung

WEKA Manager Arbeitsschutz

WEKA Manager Arbeitsschutz

Mit dem WEKA Manager Arbeitsschutz meistern Sie die zentralen Aufgaben des Arbeitsschutzes souverän.

CHF 2'496.00