07.04.2020

Coronavirus und Datenschutz: Sicher und effizient im Homeoffice arbeiten

Wenn Mitarbeitende im Homeoffice arbeiten, sollte die Sicherheitsrisiken nicht unterschätzt werden. Der Datenschutz muss sichergestellt werden. Zudem sollte die Zusammenarbeit höchst effizient gestaltet werden, damit alle Teammitglieder gut kommunizieren und schnell reagieren können.

Teilen Drucken

Coronavirus und Datenschutz

Homeoffice und Remote-Arbeit als Risiko?

Worauf müssen Sie achten, wenn die Mitarbeitenden im Homeoffice arbeiten? Welche Stolpersteine entstehen in rechtlicher Hinsicht? Das Arbeiten von zu Hause ist für viele Unternehmen und deren Angestellte eine bisher unbekannte Herausforderung. Andere kennen es längst und sind mit den Tücken der Remote-Arbeit vertraut.

Vorteile und Nachteile - es gibt beides. Beim Thema Homeoffice steht einerseits die Gewährleistung kontinuierlichen Arbeit und der Arbeitsprozesse im Mittelpunkt. Anderseits steht die Sicherstellung der Grundvoraussetzungen für eine solche Arbeit - Datenschutz und Datensicherung. Die Unternehmen sind verpflichtet die Daten der Mitarbeitenden und der Kunden vor Missbrauch zu schützen. Mitarbeitende sind verpflichtet Reglemente und Anweisungen des Arbeitgebers zu befolgen und mit heiklen Daten korrekt umzugehen. Homeoffice in der Krisenzeit ist für alle Beteiligten eine Herausforderung, die jedoch mit Bravour gemeistert werden kann. Mit den Tipps, die Sie in den ausgewählten Beiträgen finden, unterstützen wir Sie in der Krisenzeit und helfen Ihnen den Fokus auf dem Wesentlichen zu behalten.

Top-Beiträge - Coronavirus und Datenschutz

Wir haben für Sie Beiträge mit relevanten Inhalten zusammengestellt. So können Sie sich die wichtigsten Informationen schnell aussuchen und die nötigen Massnahmen dementsprechend umsetzen.

>> Home-Office: Hacker verbreiten sich ebenso rasant wie Covid-19

>> BYOD und COPE: Sicherheits- und Datenschutzrisiko?

>> DSG: Die Revision des Schweizer Datenschutzgesetzes

>> Emailverschlüsselung: Nutzen Sie Emailverschlüsselung?

>> Personenbezogene Daten: Sicherer Umgang mit Personendaten im Unternehmen

>> Überwachung der Arbeitnehmer: Was ist gesetzlich erlaubt?

>> Coronavirus und Homeoffice: Auf diese rechtlichen Stolpersteine sollten Sie achten

Top-Arbeitshilfen und Produkte

>> Arbeitsverträge für mobiles Arbeiten, Telearbeit, Homeoffice

>> Datenschutzpaket DSGVO

>> Mustervertrag zur Auftragsverarbeitung nach DSGVO

>> Muster Mitarbeiterinformation betreffend Datenschutz

>> Muster Interne Datenschutzrichtlinie

>> Print-Newsletter Datenschutz

>> KMU Business Cockpit

Top-Links

Der Bundesrat: Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI: >> Home-Office: Endbenutzer Guideline

Produkt-Empfehlungen

  • Datenschutz kompakt

    Datenschutz kompakt

    Alles rund um den Datenschutz – Vorlagen, Checklisten und aktuelles Know-how.

    ab CHF 148.00

  • Newsletter Datenschutz

    Newsletter Datenschutz

    Für Schweizer Unternehmen und Institutionen.

    Mehr Infos

  • Projekte erfolgreich steuern und umsetzen

    Projekte erfolgreich steuern und umsetzen

    Ihr Begleiter für professionelles Projektmanagement.

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Workshop Datenschutz in der Praxis

    Das revidierte Schweizer Datenschutzgesetz, die DSGVO und deren Folgen für Schweizer Unternehmen

    Nächster Termin: 08. September 2020

    mehr Infos

  • Praxis-Workshop, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Datenschutz erfolgreich umsetzen

    Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Umsetzung der Datenschutz-Mindestanforderungen

    Nächster Termin: 01. Oktober 2020

    mehr Infos

  • Praxis-Workshop, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Workshop Arbeitsrecht - Praxisfälle und Übungen für Fortgeschrittene

    Brisante Fälle und arbeitsrechtliche Dauerbrenner

    Nächster Termin: 26. November 2020

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos