22.10.2015

Top of Mind Awareness: Die Erfolgs-Taktik im Marketing

Wie gewinnt man den Kampf um die Aufmerksamkeit bei seinen Wunschkunden? Und wie gewinnt man eine höhere Zahlungsbereitschaft bei seinen Zielgruppen? Ferner: Wie kann man sich im Gedächtnis des Kunden so verankern, dass eine neue Dimension der Weiterempfehlung stattfindet? Die Erfolgs-Taktik von Richards & Gold heisst: Top of Mind Awareness. Interessiert? Dann lesen Sie weiter.

Von: Rolf P. Gruber   Drucken Teilen   Kommentieren  

Rolf P. Gruber

Rolf P. Gruber ist Geschäftsführer und Leiter Markentechnik bei Richards & Gold GmbH.

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben. Wir freuen uns, wenn Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel verfassen.
 
Kommentar schreiben

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.
Zurücksetzen
 
Top of Mind Awareness

Wie wird man die Nr. 1 im Gedächtnis seiner Wunschkunden?

Nicht mit den klassischen Marketing-Methoden - denn diese greifen schon lange nicht mehr. Grund: Kunden kaufen keine Leistungen, sondern Wahrnehmungen. Beispiel: Ein Mann will sich einen Rasenmäher kaufen. Von den Informationen im Internet, über den Prospekt bis hin zum Verkäufer, erzählen ihm „alle Berührungspunkte” sämtliche Eigenschaften über die Rasenmäher. Doch sie erzählen ihm nichts über sein wirkliches Bedürfnis, wieso er einen Rasenmäher kaufen will.

Denn in Wahrheit kauft dieser Kunde keinen Rasenmäher. Er kauft seine persönliche Wahrnehmung über einen schön geschnitten Rasen, auf dem er seine Kumpels zum Grillfest einladen kann.

Wie wendet man diese Erfolgs-Taktik an?

Sie denken vielleicht, dass dies nur für grosse Unternehmen möglich ist. Nein, das ist es nicht. Beispiel: Ein Bauer verkauft auf seinem Gutshof, seit er die Richards & Gold-Taktik eingeführt hat, zehn mal mehr. Er ist die unangefochtene Nr. 1. aller Höfe in seiner Umgebung. Grund: Alle anderen verkaufen eine breite Produktpalette mit dem Attribut „Frische”. Unser Bauer nicht. Er preist nur ein enges, gut ausgewähltes Sortiment an - eines, das zur grösstmöglichen Gesundheit seiner Kunden beiträgt. Natürlich sind seine Produkte frisch, doch das tief verwurzelte Bedürfnis gesund und länger zu leben, ist weitaus grösser, als Frisches zu essen.

Anderes Beispiel einer wirkungsvollen Top of Mind Awarness-Positionierung: Ein Kunde für Fertigungsanlagen stieg zur weltweiten Nr. 1 auf. Das Vorgehen der Konkurrenz: Alle verkauften immer schneller produzierende Anlagen - denn der Markt forderte hohe Taktzahlen in der Produktion. Als Gegenpool die Richards & Gold Taktik: Vertrauen. Untersuchungen ergaben, dass unser Kunde die Anlagen mit der geringsten Auffallquote baute. Ergo setzte Richards & Gold nicht auf das, was der Markt als erstes forderte, sondern auf das Gegenteil. Langsamer produzieren, dafür ohne Ausfall. Wir setzten auf den „finanziellen Schmerz”, der bei einem Ausfall entsteht.

Fakt ist: Kunden kaufen keine Leistungen, sondern Wahrnehmungen. Dieses vertiefte Kundenverständnis fehlt in 95% aller Unternehmungen.

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 2 Tage, Ibis, Zürich

Verkaufstraining: Die abschlussorientierte Verhandlungsmethode

Was Starverkäufer beim Verkaufsabschluss und auch sonst anders machen

Nächster Termin: 11. September 2018 und 12. September 2018

mehr Infos

Produkt-Empfehlungen

  • Persönlichkeit!

    Persönlichkeit!

    Schritt für Schritt entwickeln und entfalten

    CHF 98.00

  • Moderne Kommunikation in der Arbeitswelt

    Moderne Kommunikation in der Arbeitswelt

    So punkten Sie mit Briefen, Mailings und Facebook

    Mehr Infos

  • Der Führungs-Coach

    Der Führungs-Coach

    Ausgewählte Führungsinstrumente für das ganze Jahr.

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Erfolgreiche Neukundengewinnung

    Kunden gewinnen, binden und pflegen durch nachhaltige Strategien und Massnahmen

    Nächster Termin: 21. November 2018

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Souveräner Auftritt

    Überzeugen, wenn’s darauf ankommt

    Nächster Termin: 08. November 2018

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos