22.09.2015

Suchmaschinenoptimierung: So werden Ihre Produkte gefunden

Das rasante Wachstum des Internets hat das Informations- und Kaufverhalten der Konsumenten grundlegend verändert. Nutzer gelangen dank der Suchmaschinen viel schneller zu einer grossen Bandbreite an für sie relevante Informationen. Umso wichtiger wird dabei für jedes Unternehmen eine effiziente Suchmaschinenoptimierung.

Kommentieren   Teilen   Drucken

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben. Wir freuen uns, wenn Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel verfassen.
 
Kommentar schreiben

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.
Zurücksetzen
 
Suchmaschinenoptimierung

Im Gegensatz zur klassischen Werbung suchen User aktiv nach Produkten und Dienstleistungen. Ihr Interesse ist beim Suchprozess also bereits vorhanden und ihre Aufmerksamkeit erhöht. Folglich können Unternehmen (potenzielle) Kunden mittels Suchmaschinenoptimierung viel zielgerichteter ansprechen, die Wahrnehmung der Werbung ist weniger flüchtig (Wandel von Push zu Pull Kommunikation). Das Internet spielt zudem eine wichtige Rolle im Kaufentscheidungsprozess. 94% der Internet-User geben bereits an, das Internet für den Kauf von Waren oder für die Suche nach Dienstleistungen zu nutzen.

Der Nutzer ist mobil

In der Schweiz hat mittlerweile beinahe die ganze Bevölkerung Zugang zum Internet. Während bis etwa im Jahre 2010 der Zugriff zum Grossteil über einen stationären Zugang mit einem PC am Arbeitsplatz oder zu Hause erfolgte, ist seit dem Aufkommen der Smartphones und Tablets der Anteil des “mobilen” Internets explosionsartig gestiegen und macht unterdessen etwa einen Drittel der gesamten Internetnutzung aus. Diese neuen Medien lösen die stationäre Internetnutzung doch keinesfalls ab, sondern werden eher ergänzend genutzt. 

Suchmaschinen als zentraler Anlaufpunkt

Suchmaschinen sind die zentrale Traffic-Quelle im digitalen Zeitalter.  Suchmaschinenoptimierung ist somit ein MUSS. 75% der User sehen sie als wichtigsten Anlaufpunkt für die Suche nach Informationen, Produkten und Dienstleistungen. Bereits 45% aller Online-Käufe beginnen mit einer Suche auf einer Suchmaschine. Die Präsenz in Suchmaschinen ist für Unternehmen unabdingbar geworden, sowohl im B-to-B- wie auch im B-to-C-Bereich. Das Erscheinen in Suchmaschinen ist jedoch nicht nur für den Verkauf von Produkten zentral, sondern auch für die Steigerung der Marken- und Firmenbekanntheit. Neuste Studien zeigen, dass der Einsatz von bezahlter Werbung auf Google die ungestützte Markenbekanntheit bis zu 20% erhöht. Somit wird die Präsenz in Suchmaschinen für den on- und offline Vertrieb zunehmend wichtiger.

Die Schweiz ist ein Google-Land

In der Schweiz ist Google die mit Abstand am häufigsten benutzte Suchmaschine. Der Marktanteil von Google wird auf rund 94.5% geschätzt. Die verbleibenden Prozente entfallen auf Bing/Yahoo mit 3.5%, Search.ch mit 1.5% und auf andere Suchmaschinen mit 0.5%, wobei die Search.ch Suchergebnisse von Google geliefert werden. Diese Tendenz hat sich auch im Sprachgebrauch niedergeschlagen: Sucht man nach Informationen im Internet, wird dies als „googeln“ bezeichnet.

Marktanteile der Suchmaschinen in der Schweiz

In der Schweiz reduziert sich die Suchmaschinenpräsenz also faktisch auf Google oder mit anderen Worten:  Suchmaschinenoptimierung muss v.a. im Einklang mit den Vorgaben von Google geschehen. Auch in Deutschland zeigt sich ein ähnliches Bild: Mit rund 85% Marktanteil ist Google der Platzhirsch. Etwas anders sieht die Situation in den USA aus. Hier konnte Microsoft mit Bing laufend Marktanteile gewinnen. Google erreicht in den USA einen Marktanteil von 66% während Bing/Yahoo 30% des Marktes ausmachen.

Die Präsenz im Internet und die Auffindbarkeit in Suchmaschinen wird zunehmend auch für stationäre Unternehmen bzw. Unternehmen, die Produkte in physischen Läden anbieten relevant.

Die modernen Kunden recherchieren im Internet, um anschliessend im Laden einen Kauf zu tätigen. Dieses Phänomen ist unter dem Begriff RoPo (Research online – Purchase offline) bekannt und wird durch das Aufkommen der Mobiltelefone zusätzlich verstärkt: Kunden können sogar während des Einkaufens Preisvergleiche im Internet vornehmen und die für sie beste Option auswählen.

Suchmaschinenoptimierung ist nicht für alle gleich wichtig

Das Internet ist zu einem der wichtigsten Informationskanäle gereift, dessen Bedeutung in Zukunft noch weiter zunehmen wird. Das Internet – und damit auch die Suchmaschinen-Präsenz – ist jedoch nicht für alle Unternehmen gleich relevant und sollte keinesfalls der einzige Werbe- und Informationskanal sein.

Suchmaschinen sind besonders zentral für Anbieter von Produkten, welche direkt über das Internet verkauft werden. User suchen im Internet die Produkte, können schnell und einfach Preisvergleiche durchführen und bestellen sie schlussendlich bequem über das Web. Je komplexer jedoch die Produkte sind oder je mehr Dienstleistungscharakter sie aufweisen, desto wichtiger wird die persönliche Beratung.

Unternehmen sollten also einen Kommunikations-Mix verwenden, um die Kunden über ver-schiedene Kanäle massgeschneidert ansprechen zu können. Die Bedeutung des Internets und der Suchmaschinen-Präsenz muss folglich stets im Rahmen der Gesamtmarketingstrategie bewertet werden und entsprechend müssen Ressourcen und Budget eingeplant werden.

Organische Suchtreffer und bezahlte Anzeigen

Ein zentraler Aspekt des Suchmaschinenmarketings ist die Unterscheidung zwischen bezahlten und unbezahlten Suchresultaten. Führt ein User auf Google eine Suche aus, so werden ihm sowohl bezahlte Anzeigen (unten mit einem dicken Strich umrandet) wie auch so genannte organische Suchergebnisse angezeigt (mit einem dünnen Strich umrandet).

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Power-Workshop Online-Marketing

Online-Marketing-Strategien gewinnbringend einsetzen

Mit diesem Seminar bilden Sie sich konsequent im Bereich Online-Marketing weiter, lernen die neuesten Trends und Tools kennen und bleiben so am Ball.

Nächster Termin: 31. Oktober 2018

mehr Infos

Produkt-Empfehlungen

  • OfficeExzellenz

    OfficeExzellenz

    Der Newsletter für Assistenz und Sekretariat – in gedruckter Form!

    CHF 98.00

  • Digital Marketing Manager

    Digital Marketing Manager

    Der umfangreiche Marketing-Werkzeugkasten mit Checklisten, Vorlagen und Muster für Ihre Herausforderungen im Online-Marketing.

    Mehr Infos

  • Moderne Kommunikation in der Arbeitswelt

    Moderne Kommunikation in der Arbeitswelt

    So punkten Sie mit Briefen, Mailings und Facebook

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Erfolgreiche Neukundengewinnung

    Kunden gewinnen, binden und pflegen durch nachhaltige Strategien und Massnahmen

    Nächster Termin: 21. November 2018

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Power-Workshop Social Media Marketing

    Marketing und Verkauf mit Social Media unterstützen

    Nächster Termin: 27. September 2018

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos