15.11.2017

Self Storage: Die Lösung bei Entsendung ins Ausland

Die wenigsten Menschen arbeiten heute noch ihr gesamtes Berufsleben oder zumindest für einen längeren Zeitraum am selben Ort. Endgültige oder zeitlich begrenzte Ortswechsel sind daher im Berufsleben eher Regel als Ausnahme. Flexibilität lautet hier das Zauberwort. Das Privatleben wird dem Beruf hinten angestellt, der Arbeitnehmer reist seinem Arbeitsplatz sozusagen stets hinterher.

Kommentieren   Teilen   Drucken

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare geschrieben. Wir freuen uns, wenn Sie den ersten Kommentar zu diesem Artikel verfassen.
 
Kommentar schreiben

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben! Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte Wert angeben!

Bitte alle fett beschrifteten Pflichtfelder ausfüllen.
Zurücksetzen
 
Self Storage

Probleme

Daraus ergeben sich allerdings auch handfeste Probleme. Wer beispielsweise für einen längeren Zeitraum im Ausland arbeiten muss, also als Arbeitnehmer entsandt wird, der kann oft seinen Wohnsitz im Heimatland nicht behalten. Zwar finanzieren viele Arbeitgeber den Wohnsitz am neuen Arbeitsort, dazu muss der alte Wohnsitz in der Schweiz aber aufgegeben werden. Ein kompletter Umzug kommt jedoch aufgrund des befristeten Arbeitsverhältnisses im Ausland für viele auch nicht infrage. Die ideale Lösung wäre also, den eigenen Hausrat für die Dauer des Arbeitsverhältnisses im Ausland einzulagern. Doch wie macht man das am besten?

Genau auf diesen Umstand haben sich Einlagerungsdienstleister spezialisiert. Self Storage lautet hier eines der Schlagwörter, die in den letzten Jahren immer populärer geworden sind. Gemeint ist damit die Bereitstellung von Lagerraum zum Einlagern des persönlichen Hausrats und viele andere Güter.

Die Vorteile beim Self Storage

Wer seinen Hausrat einlagert bzw. einlagern lässt, der erfährt dadurch viele Vorteile. Während des Auslandsaufenthaltes kann die teure Wohnung im Heimatland aufgegeben werden, trotzdem steht nach der Rückkehr der gesamte Hausrat wie zuvor zur Verfügung. Der Betroffene muss also nur noch eine neue Bleibe suchen und dort einziehen - und hat sofort alles parat, was er benötigt. Hier weitere wichtige Vorteile beim Einlagern von Möbeln und anderem Hausrat:

Preisgünstig lagern nach Bedarf

Professionelle Anbieter wie box4you machen es möglich: Jeder kann exakt so viel Lagerraum anmieten, wie er tatsächlich braucht. Der Mieter zahlt also nur für den tatsächlich benötigten Lagerraum. Bei Box4You werden zudem die Lagerräume am gewünschten Ort bereitgestellt, in Form von praktischen Lagercontainern in vielen verschiedenen Grössen.

Ein sicherer Lagerplatz für das wertvolle Hab und Gut

Sicherheit spielt beim Einlagern eine besonders grosse Rolle. Während übliche Lagerräume wie Abstellschuppen oder Keller in der Regel leicht zu öffnen sind, bieten professionelle Self-Storage-Anbieter sichtgeschützten und kameraüberwachten Lagerraum, in dem alles sicher untergebracht werden kann.

Jederzeit Zugang zum eigenen Lagergut

Dass das Einlagern von Hausrat und anderen wichtigen (und zum Teil auch wertvollen) Gegenständen in angemieteten Abstellräumen und Kellern nicht optimal ist, dürfte mittlerweile jeder wissen. Als Alternative stand in der Vergangenheit lediglich die Lagerung per Spedition zur Verfügung. Doch auch diese Variante hat eindeutige Nachteile. Mit Speditionen müssen in der Regel langfristige Verträge abgeschlossen werden, der Zugriff auf das Lagergut kann dann erst bei Auslaufen des Vertrages erfolgen. In der Zwischenzeit sind die Gegenstände meist so abgestellt, dass kein kurzfristiger Zugriff möglich ist. Anders bei Self Storage: Hier kann der Kunde jederzeit flexibel auf sein Hab und Gut zugreifen, in der Regel an sämtlichen Wochentagen von morgens bis spätabends. Bei Box-Lösungen, die direkt vor Ort aufgestellt werden, ist sogar der Zugriff rund um die Uhr möglich.

Fazit: Moderne Einlagerungslösungen sind perfekt für Entsendungen ins Ausland!

Wer vorübergehend im Ausland arbeiten muss, findet mit dem professionellen Einlagern seiner Gegenstände die perfekte Lösung. Alles wird sauber, sicher und günstig untergebracht und steht jederzeit wieder zur Verfügung. Eine Sorge weniger für Menschen, die im Berufsleben viel leisten und organisieren müssen!

 

 

Produkt-Empfehlung

Internationale PersonalPraxis

Internationale PersonalPraxis

So rekrutieren und beraten Sie aus EU/EFTA oder Drittstaaten stammendes Personal rechtssicher.

ab CHF 168.00

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    International Human Resource Management I

    Grundlagenwissen Quellensteuer, Sozialversicherungen, Bewilligungen

    Nächster Termin: 27. Februar 2018

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    International Human Resource Management II

    Spezialfälle Quellensteuer, Sozialversicherungen und Entsendungen

    Nächster Termin: 20. März 2018

    mehr Infos