26.11.2019

Luftbefeuchter: Gutes Klima im Büro

Die Luft, die wir zum Atmen benötigen ist vor allem in der kalten Jahreszeit durch das Heizen so, wie sie sein sollte. Der Zustand der Luft in unserer Umgebung kann einen grossen Einfluss auf unsere Gesundheit, die Konzentration und die Stimmung haben. Nur wenige Menschen sind sich dessen jedoch bewusst.

Teilen Drucken

Luftbefeuchter

Wenn wir im Winter viel heizen, merken viele von uns, dass sie zahlreiche Beschwerden wie beispielsweise Husten bekommen. Nicht immer sind dafür Bakterien oder Allergien der Grund, sondern tatsächlich auch die Luft, die wir einatmen. Luftfeuchte ist wichtig und fühlt sich unglaublich gut für unsere Lunge an. Doch auch im Sommer kann ein Luftbefeuchter wie Condairhumilife ausserordentlich wohltuend wirken...

Gut für die Gesundheit

Mit der passenden Luftfeuchte funktioniert das menschliche Immunsystem am besten. Die Immunabwehr benötigt die richtige Luftfeuchte, denn zu trockene Luft schädigt auf Dauer den Schutzmechanismus unserer Atemwege. Ohne gute Luftfeuchtigkeit trocknet die Schleimschicht ein und wird zäh. Die sogenannten Flimmerhärchen werden in ihrer Bewegung behindert, weshalb Keime und Viren nicht mehr so gut abtransportiert werden können, wie es sein sollte.

Für den Körper wäre eine Luftfeuchte von 40 bis 60 Prozent optimal. Pilze, Keime und Bakterien haben es in diesem Bereich ungünstig und die Luft enthält deutlich weniger Belastungen. Das Risiko an eine Erkältung zu bekommen oder gar die Grippe wird dadurch minimiert.

Luftfeuchte für eine schöne Haut

Gute Luft ist nicht nur für unsere Gesundheit wichtig, sondern auch für die Haut. Wer schöne Haut haben will, sollte ebenfalls auf die richtige Luftfeuchte setzen, und zwar in jedem Alter. Wenn wir es mit einer relativen Luftfeuchte zu tun haben, die unter 40 Prozent liegt, wird unserer Haut zwangsweise Feuchtigkeit entzogen. Im Winter nehmen wir dies besonders wahr und bekommen oft trockene, juckende und rissige Haut.

Durch die fehlenden Wasserpolster sieht die Haut dann schnell eingefallen aus. Fältchen und Falten können sich bilden. Sorgen wir jedoch für eine gute feuchte Luft, kann auch der Schutzmantel unserer Haut erhalten bleiben und sie wirkt nicht nur frischer, sondern auch strahlender.

Ideales Klima für Zuhause

Wenn der Raum eine Temperatur von 20 bis 24 Grad Celsius aufweist und eine relative Luftfeuchtigkeit von etwa 40 bis 60 Prozent zu bieten hat, wird er als angenehm empfunden. Die meisten Menschen fühlen sich innerhalb dieses Bereichs am wohlsten.

Auch für unsere Gesundheit gilt dieser Bereich als optimal und wird daher aus medizinischen Gründen meist empfohlen. Bei angenehmer und guter Luftfeuchte handelt es sich also nicht nur um einen Komfort, sondern auch um einen Schutz für unsere Gesundheit, von der wir und unsere Familien profitieren.

Die Luft, die wir atmen hat nicht nur Einfluss auf unser Wohlbefinden, sondern auch auf die Gesundheit. Eine gute Luftfeuchte sorgt für ein besseres Immunsystem und kann zahlreichen Krankheiten vorbeugen. Vor allem in der kalten Jahreszeit sollten wir darauf besonders gut achten. Doch auch unsere Haut profitiert von der passenden Luftfeuchte und wirkt durch diese nicht nur frischer, sondern auch strahlender und glatter. Wer sich und seiner Familie etwas Gutes tun möchte, sollte sich daher den geeigneten Luftbefeuchter ins Haus holen.



 

 

Produkt-Empfehlung

LEADERSHIP PAKET

LEADERSHIP PAKET

Führen über Kompetenzen – Schritt für Schritt. Fall für Fall. Souverän.

CHF 396.00

Produkt-Empfehlung

Führung kompakt

Führung kompakt

Der Impuls-Letter für die wirkungsvolle Führungskraft in gedruckter Form.

CHF 78.00

Produkt-Empfehlung

Die Führungs-Toolbox

Die Führungs-Toolbox

Wirksame Arbeitshilfen für Führungskräfte.

ab CHF 98.00

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Einstieg ins Projektmanagement

    Grundlagen, Methoden und Werkzeuge für erfolgreiche Projekte

    Nächster Termin: 18. März 2020

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Agile Methoden für Leadership 4.0

    Performance steigern und Übersicht bewahren

    Nächster Termin: 14. Mai 2020

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos