Erfolgsfaktoren der Mitarbeiterführung

B-Books
Artikelnummer: BK2003
Wie Sie effektiv und wirksam Ihre Mitarbeiter mit Zielen führen
Produktform: Buch
Themengebiet: Führung / Kompetenzen
Format: Paperback
Umfang: 107 Seiten
ISBN: 978-3-297-02003-6
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 68.00

(exkl. MWST)

So führen Sie erfolgreich und zielorientiert Ihre Mitarbeiter

Welches sind die Erfolgsfaktoren für eine glaubwürdige Führungskraft? Wie entwickeln Sie sich zu einer wertvollen Führungspersönlichkeit? Welche Führungstechniken und -instrumente stehen Ihnen zur Verfügung? Zentrale Erfolgsfaktoren für eine effiziente und wirksame Mitarbeiterführung sind vor allem die Führungskompetenz, das Führen mit Zielen sowie eine erfolgreiche Kommunikation im Mitarbeitergespräch. Dieser Ratgeber liefert Ihnen kompakt das nötige Know-how sowie Expertentipps für die erfolgreiche Umsetzung in der Praxis.

Ihr Nutzen

  • Sie verfügen über die relevanten Methoden und Instrumente für eine wirksame Mitarbeiterführung mit Zielen.
  • Sie führen erfolgreich in Veränderungsprozessen und gehen richtig mit Widerständen um.
  • Sie nutzen die richtigen Kommunikationstechniken, um Mitarbeitergespräche erfolgreich durchzuführen.
  • Sie verbessern Ihre Führungskompetenz laufend, indem Sie sich auf die Stärken konzentrieren.
  • Sie erhalten praktische Tipps, wie Sie Ihre Mitarbeiter mit den geeigneten Entwicklungsmassnahmen laufend fördern.

Diese Themen rund um die Mitarbeiterführung finden Sie im B-Book:


  • Ist Führung lernbar?
  • Stärken/Schwächen: Meine SWOT-Analyse
  • Führung übernehmen
  • Mein Team
  • Gesundheit am Arbeitsplatz – Burnout-Prophylaxe
  • Im Haifischbecken der Chefetage
  • Checklisten
  • «Plan» – Planung der Ziele, der Strategien und der Massnahmen
  • «Do» – Durchführung der Massnahmen zum Erreichen der Ziele
  • «Check» – Controlling des Erreichens der Ziele
  • «Act» – Aktion zum weiteren Vorgehen des Erreichens der Ziele
  • Business Excellence und Management by Objectives
  • Balanced Scorecard und Management by Objectives
  • Beyond Budgeting und Management by Objectives
  • Leadership Intelligence und Management by Objectives
  • Anlässe und Arten des Mitarbeitergesprächs
  • Grundlagen der Kommunikation im Mitarbeitergespräch
  • Kommunikation = wahrnehmen, mitteilen, verstehen
  • Die vier Seiten einer Nachricht
  • Aufbau der Mitarbeitergespräche
  • Gesprächsleitfaden für Mitarbeitergespräche
  • Einzelne Gesprächsarten
  • Das Jahresgespräch
  • Das Kritikgespräch
  • Das Feedbackgespräch
  • Das Kündigungsgespräch
  • Das Zielvereinbarungsgespräch
  • Das Delegationsgespräch
  • Hilfreiche Techniken für Mitarbeitergespräche
  • Selbsttest: Hörtypen

Sue Rado Läubli

Ihre Kernkompetenzen sind Ausbildungskonzepte inklusive Bedarfsanalysen und Praxistransfer-Begleitung sowie Seminare & Trainings in den Bereichen Führung, Konfliktmanagement, Teamentwicklung, Kommunikation, Mitarbeitergespräche und Verkauf. Sie arbeitet weit gehend nach dem Ansatz von «Performance Improvement».

Rolf P. Rado

Seine Kernkompetenzen sind das Gestalten und Begleiten von Veränderungsprozessen, das Entwickeln und Umsetzen von Visionen, Leitbildern und Strategien, Seminare & Trainings in den Bereichen Führung/Leadership, Teamentwicklung und Work-Life-Balance.

Dr. Peter Meier

Peter Meier, Dr. rer. nat., ist Gründer und Leiter des Steinbeis-Transferzentrums Risikomanagement. Zuvor war er in leitenden Managementfunktionen internationaler Technologiekonzerne tätig. Seine Interessen gelten der Bewältigung von Ungewissheit, von Komplexität und von Risiko der zukünftigen Entwicklung von Unternehmen. Zu diesen Themen ist er Autor mehrerer Bücher und Artikel. Er ist Berater von Unternehmen zu entsprechenden Managementsystemen sowie Lehrbeauftragter für Risikomanagement und Unternehmensführung.

Mag. André Burtscher

Mag. André Burtscher ist Berater beim Management Center Vorarlberg. Vor seiner Beratertätigkeit sammelte er in internationalem Umfeld langjährige Erfahrung als Projektleiter im Human-Resources-Bereich und als Führungskraft in verschiedenen Abteilungen.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Mediendateien zum Download: