Was macht eine erfolgreiche Führung aus?

    Führung und Zusammenarbeit

    Die 10 zentralen Thesen

    Ziele ohne strategische Ausrichtung sowie ohne Ergebnisevaluation sind für die Führungspraxis nutzlos. Somit kann auch "Management by Objectives" (Führen durch Zielvereinbarungen) erst funktionieren, wenn es Strategie...

    Nebenberufliche Weiterbildung

    So gelingt der Spagat zwischen Job und Weiterbildung

    Job und Weiterbildung sind nicht leicht unter einen Hut zu bringen. Der Spagat zwischen Arbeit und Lernen kann an den Kräften zehren. Folgende sieben Tipps helfen Ihnen, souveräner mit der Doppelbelastung umzugehen.  zum Beitrag

    Unverschuldete Arbeitsverhinderung

    12 Fragen und Antworten zum Dauerthema

    Unverschuldete Arbeitsverhinderungen bereiten Personalverantwortlichen regelmässig Probleme. Antworten auf Praxisfragen von den Fachexperten aus der WEKA Online-Rechtsberatung.  zum Beitrag

    Deckungsbeitragsrechnung

    Ein ideales Planungs- und Steuerungsinstrument

    Die Kostenrechnung zeichnet sich durch eine Vielfalt von Begriffen aus. Theoretische Grundlagen wechseln in der Literatur mit praktischen Ratschlägen und Anwendungsmöglichkeiten. Aus der Finanzbuchhaltung wurde im Laufe...  zum Excel-Rechner

    Führungskraft

    Der Katalysator als neue Rolle

    Das Social Web hat nicht nur das Kaufen und Verkaufen, sondern auch die Arbeitswelt mächtig verändert. Die «Digital Natives», die derzeit ans Ruder kommen, prägen nicht nur eine neue Unternehmenskultur, sie erwarten auch...  zum Beitrag

    Arbeitszeugnis

    Die verschiedenen Zeugnisarten im Überblick

    Der Arbeitnehmer kann vom Arbeitgeber jederzeit ein Zeugnis verlangen, das sich über die Art und Dauer des Arbeitsverhältnisses sowie über seine Leistung und sein Verhalten ausspricht (art. 330a Abs. 1 OR). Erfahren Sie...  zum Beitrag

    Rollierender Forecast

    Als zentrales Element des Advanced Budgeting

    Die meisten Unternehmen erstellen einmal im Jahr ein Budget, das für das nächste Geschäftsjahr aufgestellt wird. Berücksichtigt man den Zeitraum der Budgeterstellung, dann können Sie fast davon ausgehen, dass zu dem...  zum Beitrag

    Erfolgsrechnung

    Die Verbuchung von nicht betrieblichen Ergebnissen

    Das revidierte Obligationenrecht (OR) verlangt in Art. 959b OR für die Produktions- und für die Absatzerfolgsrechnung (Einzel- und Konzernabschluss) den je separaten Ausweis des betriebsfremden Aufwands und Ertrags....  zum Beitrag

    Führungsstil

    Übersicht und Anwendungstipps

    Einen allgemeingültigen Führungsstil gibt es nicht. Unterschiedliche Situationen und Personen erfordern unterschiedliches Führungsverhalten. Diese Übersicht unterstützt Sie dabei, das jeweils angemessene Verhalten zu...  zum Beitrag

    Externe Revisionsstelle

    Aufgaben und Pflichten

    Nach Erstellung des Jahresabschlusses durch ein Unternehmen muss dieser im Falle einer Revisionspflicht der externen Revisionsstelle vorgelegt werden. Diese übernimmt folgende gesetzliche Aufgaben und Pflichten.  zum Beitrag

    Leader

    Die zentralen Aufgaben einer Führungskraft

    Was macht einen guten Leader aus? In diesem Beitrag wird aufgezeigt, welche Funktionen eine Führungskraft hat und welche Fähigkeiten sie dazu braucht.  zum Beitrag

    MbO

    Führen mit Zielvereinbarung

    Das Führen mit Zielvereinbarung hat sich in vielen Unternehmen als erfolgreiches Führungsmodell etabliert. Management by Objectives (MbO) gibt den Mitarbeitern mehr Freiraum bei der Erfüllung ihrer Aufgaben und fördert...  zum Beitrag

    Arbeitsmotivation

    Mit gutem Beispiel voran

    Um die Arbeitsmotivation und Gesundheit der Mitarbeitenden zu fördern, gehören Wertschätzung und Anerkennung zu den Schlüsselfaktoren. Diese zeigen sich nicht nur in einem der Leistung entsprechenden Lohn und einem...  zum Beitrag

    Konfliktgespräch

    Das ist Chefsache

    Warum ein Konfliktgespräch in Ihrer Verantwortung liegt? Die Antwort ist einfach. Konflikte belasten das Arbeitsklima und die Leistungs-Performance. Deshalb liegt es in der Führungsverantwortung, Konflikte nicht zu...  zur Checkliste

    Harvard-Konzept

    Wie es sich bei interkulturellen Verhandlungen umsetzen lässt

    Die Globalisierung stellt Manager, Export- und Vertriebsleiter vor neue Herausforderungen. Die weltweite Suche nach neuen Kunden, Zulieferern oder Geschäftspartnern setzt die Fähigkeit voraus, in allen oder zumindest...  zum Beitrag

    Arbeitszeitmodelle

    Flexibilität als Wettbewerbsvorteil

    Flexible Arbeitszeitmodelle werden immer beliebter. Insbesondere die Jahresarbeitszeit hat sich in der Schweiz als praktikables Modell erwiesen.  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Zeitmanagement mit Outlook

      Mehr Effektivität durch verbesserte Zeitsouveränität

      Nächster Termin: 29. November 2016

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Aktuelle Rechnungslegung nach OR erfolgreich umsetzen

      Praxisrelevante Bilanzierungsfragen richtig lösen

      Nächster Termin: 07. März 2017

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Leader

      Die zentralen Aufgaben einer Führungskraft

      zum Beitrag

    • MbO

      Führen mit Zielvereinbarung

      zum Beitrag

    • Networking

      Die 7 Grundregeln für ein erfolgreiches Business-Netzwerk

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Führungswechsel

      Vom Arbeitskollegen zur Führungskraft

      zum Merkblatt

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    • Briefvorlage

      So erstellen Sie DIN-gerecht Ihre eigene Word-Vorlage für Geschäftsbriefe

      zum Musterbrief

    • Steuerneutralitätsvoraussetzungen

      Liste der Informationen nach Steuerarten für sämtliche Umstrukturierungsformen

      zur Checkliste