Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Arztzeugnis

    Arztzeugnis
    Zweifelhafte Zeugnisse

    Das Arztzeugnis bietet in der Praxis immer wieder Anlass zu Zweifeln. Welche gesetzlichen Rahmenbedingungen beim Nachweis einer Arbeitsunfähigkeit zu beachten sind.  zum Beitrag

    Mitarbeiter kündigen

    Mitarbeiter kündigen
    Die 6 Phasen des Kündigungsgesprächs

    Kündigungsgespräche professionell durchzuführen und den Trennungsprozess für alle Beteiligten optimal zu gestalten, ist nicht einfach. Erfahren Sie in diesem Beitrag zum Thema Mitarbeiter kündigen, was Sie bei der…  zum Beitrag

    Hausplanung

    Hausplanung
    Tipps zur Hausplanung in Eigenregie

    Wer sich den Traum vom Eigenheim verwirklichen möchte, der muss viele kleine Schritte gehen, um sich am Ende am fertigen Eigenheim erfreuen zu können. Welche Meilensteine dabei auf die künftigen Hausbesitzer zukommen,…  zum Beitrag

    Sich selbst verkaufen

    Sich selbst verkaufen
    Wie Sie sich von anderen abheben

    Wer sich heute in der Wahrnehmung seiner Mitmenschen durchsetzen will, wer sichtbar und erlebbar sein will, muss sich überzeugend vermarkten. Dabei ist Selbstmarketing sehr viel mehr als bloss sich gut zu verkaufen:…  zum Beitrag

    Stelleninserate

    Stelleninserate
    Konkrete Angaben statt Floskeln

    Neben der Gestaltung entscheiden auch die Sprache und der Inhalt eines Stelleninserates über dessen Erfolg. Gefragt sind glaubwürdige, verständliche Formulierungen und konkrete Angaben anstelle von Standardsätzen und…  zum Beitrag

    Prozesscontrolling

    Prozesscontrolling
    Prozesse verbessern und weiterentwickeln

    Jede Sach- und Dienstleistung von Unternehmen wird in Prozessen erzeugt. Diese Prozesse stellen eine zweckbezogene Verknüpfung von betrieblichen Aktivitäten dar, an deren Ende ein bestimmtes Resultat erreicht wird. Dabei…  zum Beitrag

    IFRS 15

    IFRS 15
    Auswirkungen auf die Jahresrechnung nach OR

    Mit «IFRS 15 – Erträge aus Verträgen mit Kunden» regeln die IFRS den Bereich der Umsatzerfassung grundlegend neu. Die Umsetzung des neuen Standards kann vielschichtige Auswirkungen haben. Neben der standardkonformen…  zum Beitrag

    Selbstvermarktung online

    Selbstvermarktung online
    Selbstmarketing mit Social Media

    In den sozialen Medien können nicht nur Revolutionen angezettelt und Wahlkämpfe betrieben und entschieden werden, wer das Internet für seine eigenen Zwecke zu nutzen weiss, kann seiner Karriere Schub verleihen. Es lauern…  zum Beitrag

    Salärvergleich

    Salärvergleich
    Ungenutztes Potenzial

    Bezahlen Sie marktgerechte Saläre? – Auf diese Frage muss Ihnen ein Salärvergleich Antworten liefern. Aber das ist nur ein Aspekt. Die Funktionen eines Salärvergleichs bilden auch eine perfekte Grundlage für Ihr…  zum Beitrag

    Selbstmarketing als Erfolgsfaktor

    Selbstmarketing als Erfolgsfaktor
    In 3 Schritten punkten

    Ob als Unternehmer oder Führungskraft – Sie wollen die Menschen in Ihrem Unternehmen für Ihre Ziele gewinnen. Das Feuer, das in Ihnen brennt, soll auf andere überspringen. Wie Sie mit Ihrer «Marke ICH» die Motivation und…  zum Beitrag

    Spediteur

    Spediteur
    Näheres zur Speditionsvereinbarung

    Der Speditionsvertrag stellt eine besondere Art der Kommission dar, weshalb auf diese Vertragsart sowohl Bestimmungen zur Kommission gemäss Art. 425 ff. OR als auch auftragsrechtliche Normen (Art. 425 Abs. 2 OR i.V.m.…  zum Mustervertrag

    Dienstleistungsverträge

    Dienstleistungsverträge
    Jederzeit kündbar – oder doch nicht?

    Viele Dienstleistungsverträge erweisen sich aufgrund der Rechtsprechung des Bundesgerichts als jederzeit kündbar, auch wenn die Parteien etwas anderes abgemacht haben. Dieser Beitrag beschreibt, wann das Risiko eines…  zum Mustervertrag

    Auftrag

    Auftrag
    Pflichten der Parteien im Auftragsverhältnis

    Lesen Sie in diesem Beitrag zu den Vertragspflichten der Auftraggeber und Auftragnehmer, sprich Beauftragten.  zum Beitrag

    RoCe

    RoCe
    Die Performance-Kennzahl auf dem Prüfstand

    Die Kennzahl Return on Capital Employed (RoCe) ist seit Jahren ein weit verbreitetes Mass für die erzielte Kapitalrendite eines Unternehmens und wird sowohl für die interne Steuerung als auch für die nach aussen…  zum Beitrag

    Erster Eindruck

    Erster Eindruck
    Es gibt keine zweite Chance

    Ein erster Eindruck ist entscheidend: Innerhalb von Sekundenbruchteilen ist für Ihr Gegenüber alles klar. Sympathie oder Antipathie, Erfolg oder Misserfolg, Meinungsübereinstimmungen oder Dissonanzen.  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale gezielt abrufen im Beruf und Alltag

      Nächster Termin: 14. November 2019

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling und Menschenkenntnis – 007 statt 08/15

      Charaktereigenschaften erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 14. November 2019

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Persönlichkeitstraining: Empower yourself

      Ressourcen erschliessen, die Sie stark machen

      Nächster Termin: 12. September 2019

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Kontierung

      Wann ist eine Aktivierung, wann ein Aufwand im neuen Rechnungslegungsrecht zu wählen?

      zum Beitrag

    • Standardarbeitsvertrag

      Vertragsaufbau von A - Z

      zum Beitrag

    • Forecast

      Wie erstellt man seriöse Prognoserechnungen?

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    • Erbteilung

      Checkliste - So vermeiden Sie Streitigkeiten

      zur Checkliste

    • Arbeitsvertrag Stundenlohn

      So bauen Sie Ihren Vertrag auf

      zum Mustervertrag

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Untermietvertrag Geschäftsraum

      Eine detaillierte Vorlage für maximale Rechtssicherheit

      zum Mustervertrag

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos