Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Markenregister

    Markenregister
    Wie ist die Marke geschützt?

    Mit der Eintragung im Markenregister erhält der Berechtigte das ausschliessliche Recht, die Marke zur Kennzeichnung von Produkten oder Dienstleistungen, für die sie beansprucht wird, zu gebrauchen und darüber zu…  zum Beitrag

    Freelancer

    Freelancer
    Freelancer oder Scheinselbständigkeit

    Freelancer sind eine interessante Option, um die personellen Kapazitäten eines Unternehmens punktuell zu erweitern, ohne arbeitsrechtlich oder sozialversicherungsrechtlich zu stark gebunden zu sein. Kommt die AHV…  zum Beitrag

    Arbeitsunfähigkeit

    Arbeitsunfähigkeit
    Lohnfortzahlung und Kündigung

    Das Vorgehen bei langer Arbeitsunfähigkeit bereitet den Unternehmen oft Schwierigkeiten. Dabei sind häufige Fragen, wie die Lohnfortzahlung zu leisten ist und wann eine Kündigung möglich wäre.  zum Beitrag

    Fragen im Bewerbungsgespräch

    Fragen im Bewerbungsgespräch
    Was geht zu weit?

    Das Bewerbungsgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und zur Abklärung, ob ein Anstellungsverhältnis für Arbeitgebende und Stellenbewerbende infrage kommt. Arbeitgebende dürfen aber im Gespräch nicht alle Fragen…  zum Beitrag

    Neues Aktienrecht

    Neues Aktienrecht
    Die Zukunft ist nachhaltiger und digital

    Am 19. Juni 2020 hat das Schweizer Parlament die Aktienrechtsrevision verabschiedet. Am 25. September 2020 wurde zudem von den Räten das Bundesgesetz zur Anpassung des Bundesrechts an Entwicklungen der Technik verteilter…  zum Beitrag

    AHV/IV-Leistungen

    AHV/IV-Leistungen
    Höhe der Leistungen aus der ersten Säule

    Die AHV/IV-Renten werden per 1. Januar 2021 der aktuellen Preis- und Lohnentwicklung angepasst. Dies hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 14. Oktober 2020 beschlossen.  zum Beitrag

    Vereiste Scheiben

    Vereiste Scheiben
    Vortrittsmissachtung beim Rückwärtsfahren aus Hauseinfahrt

    Der Fehlbare wurde willkürfrei wegen vereisten Scheiben und Missachtung des Vortritts beim Rückwärtsfahren aus seiner Hauseinfahrt wegen mehrfacher grober Verkehrsregelverletzung verurteilt (BGer, Urteil 6B_761/2019 vom…  zum Beitrag

    Gewinnsteuerung

    Gewinnsteuerung
    Die Problemzone in der Rechnungslegung

    Die bewusste, aktive Einflussnahme von Finanzverantwortlichen auf den Unternehmenserfolg ist auch unter dem Begriff «Earnings Management» ein verbreitetes Spielfeld für Bilanzmanipulationen oder das sogenannte «creative…  zum Beitrag

    MWST-Prozesse

    MWST-Prozesse
    Zentrale Elemente innerhalb des Unternehmens

    Die Dokumentation der MWST-Prozesse im Unternehmen hilft MWST-Risiken zu minimieren. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht und Tipps, wie Sie diese zentralen Elemente sicherstellen können. Gerade die neueste…  zum Beitrag

    Zeitplanung

    Zeitplanung
    Priorisieren mit der Eisenhower-Matrix

    Konzentrieren Sie sich immer auf die Wichtigkeit und nicht auf die (zeitliche) Dringlichkeit. Die wichtigen Aufgaben sind selten dringend und die dringenden selten wichtig. Bei der richtigen Zeitplanung Ihrer einzelnen…  zum Beitrag

    Erfolgreich führen

    Erfolgreich führen
    9 Tricks, wie Sie Management-Fallen meistern

    Erfolgreich führen ist Ihr Ziel. Sensibilisieren Sie sich als Führungskraft für die typischsten Management-Fallen – und erfahren Sie, wie Sie diese vermeiden.  zum Beitrag

    Skonto

    Skonto
    Zahlungskondition und finanzielles Steuerungsinstrument

    Zahlungskonditionen gelten als ein wichtiges Instrument zur Steuerung des Zahlungsverhaltens sowie des Forderungsmanagements, weshalb sie für die Liquiditätssteuerung von hoher Bedeutung sind. In der aktuellen…  zum Beitrag

    Bewertung

    Bewertung
    Abbildung in der Rechnungslegung

    Die Bewertungsgrundsätze im Obligationenrecht sind einfach gehalten, trotzdem ist eine detaillierte Betrachtung notwendig, um vor allem kritische Bewertungsansätze zu erkennen und umzusetzen.  zum Beitrag

    Coachingforschung

    Coachingforschung
    Wichtige Einfluss- und Wirkfaktoren

    Das Coaching hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einer gefragten Form der Begleitung entwickelt — sowohl bei Einzelpersonen als auch in Unternehmen. Als Coach oder betriebl. Mentor/-in wird man häufig mit der Frage…  zum Beitrag

    Schriftliche Ablehnungen

    Schriftliche Ablehnungen
    3 Tipps, wie Sie Negatives positiv verpacken

    Tagtäglich erhalten Sie Anfragen. Etliche davon müssen abgelehnt werden. Nur Ablehnungen verlangen Fingerspitzengefühl, um den Empfänger nicht zu verärgern.  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale gezielt abrufen im Beruf und Alltag

      Nächster Termin: 18. November 2020

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

      Charakterprofile erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 19. November 2020

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Willensvollstrecker

      Die Einführung in das Recht der Willensvollstreckung

      zum Beitrag

    • Prozesskosten

      Prozessfinanzierung gegen Beteiligung am Prozesserlös

      zum Beitrag

    • Positive Unternehmenskultur

      Lachende versus vergiftete Unternehmen

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Werkvertrag Schweiz

      Kurzübersicht über Grundlage, Begriff, Arten und Abgrenzung zu anderen Verträgen

      zum Mustervertrag

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    • Erbteilung

      Checkliste - So vermeiden Sie Streitigkeiten

      zur Checkliste

    • Arbeitsvertrag Stundenlohn

      So bauen Sie Ihren Vertrag auf

      zum Mustervertrag

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos