Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    D&O
    Kollektive Haftpflichtversicherung

    Die persönliche Haftpflicht von Gesellschaftsorganen, insbesondere von Verwaltungsräten, Geschäftsführern und der Revisionsstelle, kann mittels Vermögensschadenhaftpflichtversicherung versichert werden. Gebräuchlich für…  zum Beitrag

    Gründerhaftung
    Wer haftet für Schäden?

    Die Haftung nach Art. 753 OR beschränkt sich auf Handlungen und Unterlassungen während des Gründungsstadiums. Das Gründungsstadium beginnt nicht erst mit dem Errichtungsakt vor dem Notar. Bereits Vorbereitungshandlungen…  zum Beitrag

    GmbH Gründung
    Von den rechtlichen Anfängen und der Organisation der Gesellschaft

    Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist gemäss Art. 772 OR eine Gesellschaft, in der sich eine oder mehrere Personen oder Handelsgesellschaften mit eigener Firma (= «Name» der GmbH) und einem zum Voraus…  zum Beitrag

    Arbeitsorganisation
    So bleiben Sie effektiv und effizient

    Dank der Arbeitswelt 4.0 mit ihren digitalen Tools haben Sie jede Menge Möglichkeiten, Ihre Zeit hocheffizient zu nutzen. Eine enorme Verführung, noch mehr Aufgaben in den Arbeitstag hineinzupacken. Doch was ist…  zum Beitrag

    Ärger
    5 Tipps, wie Sie Ihren Ärger für sich nutzen

    Schlucken Sie Ihren Ärger nicht hinunter. Entdecken Sie, was Ihnen Ihr Ärger zu sagen hat. Kommen Sie der emotionalen Intelligenz Ihres Ärgers auf die Spur.  zum Beitrag

    Sandwich-Position
    Mitarbeiter führen im Führungs-Sandwich

    Als Führungskraft in der Sandwich-Position sind Sie nur so gut wie die Mitarbeiter, die hinter Ihnen stehen. Daher brauchen Sie ein motiviertes und leistungsfähiges Team, das an einem Strang zieht. Zudem ergibt sich in…  zum E-Dossier

    Jahresgespräch
    Vorbereitung, Aufgaben und Ziele

    Die Leistungen ihrer Mitarbeiter zu beurteilen, gehört zu den elementaren Aufgaben einer Führungskraft. Um Mitarbeiter gezielt einzusetzen und zu fördern, muss man deren Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft…  zur Vorlage

    Zusatzferien
    Der Kauf von Zusatzferien als attraktiver Fringe Benefit

    Viele Firmen bieten ihren Mitarbeitenden an, zusätzliche Ferien zu kaufen. Diese Flexibilisierung der Arbeitszeit wird geschätzt, wenn auch oft nicht übermässig genutzt. Wie's funktioniert, lesen Sie hier.  zum Beitrag

    Personal-Portfolio
    Anerkanntes Instrument im Personalcontrolling

    Die Portfolio-Methode stellt eines der wichtigsten Controlling-Instrumente dar. Die bis heute wohl bekannteste Form der Portfolio-Analyse ist die Vier-Felder-Matrix zur Strategieentwicklung, mittels derer ein Unternehmen…  zum Beitrag

    Kostenrechnung
    Bringt Transparenz in Ihre Kosten

    Das wirtschaftliche Umfeld und die Ansprüche der Konsumenten verändern sich laufend. Der Innovations- wie auch der Preisdruck haben in den letzten Jahren in vielen Branchen an Dynamik zugelegt. Es ist eine grosse…  zum Beitrag

    Personalbedarfsplanung
    Qualitativ und quantitativ

    Den Kern der Personalplanung stellt die Personalbedarfsplanung dar. Jeder Betrieb muss sich überlegen, wie viele Mitarbeitende in Zukunft notwendig sind, um die Aufträge zu erledigen, und ob das notwendige Personal…  zum Beitrag

    Records Management
    Löschungspflicht und Records Management

    Sowohl das revidierte Datenschutzgesetz als auch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sehen vor, dass Personendaten gelöscht werden müssen, wenn sie nicht mehr verarbeitet werden. Im Bereich des Records Managements…  zum Beitrag

    Outdoor-Office
    Offlinedateien und Versionierungen

    Früher war doch alles einfacher: Entweder man war im Büro und hatte Zugriff auf seine Dateien, oder man war eben nicht im Büro und hatte Feierabend. Heutzutage sind die Grenzen zwischen Büro, Heimarbeitsplatz und mobilem…  zum Beitrag

    Plötzlich Führungskraft
    5 Strategien, wie Sie ehemalige Kollegen führen

    Befördert zur Führungskraft, stellt sich Ihnen die Frage: Wie führen Sie als Vorgesetzter ehemalige Kollegen? Entdecken Sie Strategien, wie es Ihnen gelingt.  zum Beitrag

    Selbstwert steigern
    So stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl

    Eigenlob stimmt. Denn mit Eigenlob lässt sich der Selbstwert steigern. Geben Sie sich deshalb täglich positives Feedback – mühelos auf 3 verschiedene Arten.  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale abrufen und Durchhaltewillen stärken

      Nächster Termin: 17. November 2021

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

      Charakterprofile erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 18. November 2021

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Gutscheine

      Müssen Sie auf diese Gewinne Einkommenssteuern zahlen?

      zum Beitrag

    • Mietdepot

      Eine Kurzanalyse zu den Sicherheitsleistungen bei der Geschäftsraummiete

      zur Experten-Meinung

    • Kündigung in der Probezeit

      Geltende Kündigungsfristen

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Ferienanspruch Teilzeit

      Anleitung für die korrekte Berechnung

      zum Excel-Rechner

    • Untermietvertrag Geschäftsraum

      Eine detaillierte Vorlage für maximale Rechtssicherheit

      zum Mustervertrag

    • Werkvertrag Schweiz

      Kurzübersicht über Grundlage, Begriff, Arten und Abgrenzung zu anderen Verträgen

      zum Mustervertrag

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos