Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Teamkonflikt
    Mit der C-I-A-Methode Probleme im Team meistern

    Probleme im Team treten auf. Leider auch ein Teamkonflikt. Ohne Kommunikation sind diese nicht zu lösen. Die C-I-A-Methode sorgt systematisch für Lösungen.  zum Beitrag

    Ölpreis
    Entscheidender Faktor für Ihr Unternehmen

    Fast jeder der sich für dafür interessiert was in der Welt geschieht wird mehr oder weniger regelmäßig Nachrichten lesen. Dabei fällt immer wieder auf das gerade alles was mit Öl zu tun hat fast täglich in den aktuellen...  zum Beitrag

    Small Talk
    Die 10 Small Talk Gebote

    Small Talk baut die Distanz zwischen fremden Menschen ab, entspannt beklemmende Situationen des Schweigens und schafft eine positive Stimmung. Das oberste Ziel von Small Talk ist es, Harmonie und Sympathie herzustellen...  zum Beitrag

    Kommunikationsregeln
    So verkünden Sie Hiobsbotschaften souverän

    Was gibt es Unangenehmeres als seinen Mitarbeitern eine negative Botschaft zu überbringen? In so einem Fall ist es wichtig, dass Sie klar und mit Bedacht kommunizieren. Profitieren Sie von folgenden Tipps für...  zum Beitrag

    E-Mail löschen
    3 Tricks, wie Sie 75% Ihrer E-Mails einfach löschen

    E-Mails kosten (viel) Zeit bei der Sichtung. Optimieren Sie mit 3 Tricks Ihr E-Mail-Leseverhalten – und Sie werden 75% Ihrer E-Mails löschen können.  zum Beitrag

    E-Mail
    Wie Sie E-Mails verfassen, die auch beantwortet werden

    Für die meisten von uns ist es heute nur noch eine Erinnerung: für einen schriftlichen Austausch zum Briefkasten zu gehen und tage- oder wochenlang auf eine Antwort zu warten. Der Brief musste getippt oder sogar mit der...  zum Beitrag

    Ziele realisieren
    12 Tipps bringen Sie durchs Jahr zum Ziel

    Gute Vorsätze treffen ist an Silvester ein Ritual. Doch Ziele formulieren Sie immer wieder. Damit Sie Ihre Ziele realisieren, bringen Sie 12 Tipps durchs Jahr.  zum Beitrag

    Unternehmerscheidung
    Wie läuft sie ab & kann sie eine Unternehmung gefährden?

    Entweder nach zweijähriger ununterbrochener Trennung oder auf gemeinsames Begehren der Ehegatten hin kann eine Ehe vom zuständigen Gericht geschieden werden. Neben allfälligen Kinderbelangen, Unterhaltsfragen, der...  zum Beitrag

    Krankentaggeldversicherung Schweiz
    Leistung nach Wartefrist

    Bei krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit erbringt eine Krankentaggeldversicherung Taggeldleistungen. Dies in der Regel auf der Grundlage von 80 % des versicherten Verdienstes während 720, bzw. 730 Tagen. Wie die...  zum Beitrag

    Mobbing am Arbeitsplatz
    Was tun und wie vorbeugen?

    Wenn sich Ihr Mitarbeiter über Mobbing am Arbeitsplatz beschwert, sollten bei Ihnen sofort alle Alarmglocken läuten. Mobbing ist nämlich nicht nur eine Befindlichkeitsstörung bei sensiblen Mitmenschen, sondern unter...  zum Beitrag

    Emailverschlüsselung
    Nutzen Sie Emailverschlüsselung?

    Das Thema Sicherheit spielt in der IT eine zentrale Rolle und dürfte im Tagesgeschen inzwischen mindestens gleichwertig neben dem weiteren zentralen Thema, der technischen Weiterentwicklung in der digitalen Welt, stehen....  zum Beitrag

    Blutprobe
    BGer, Urteil 6B_307/2017 vom 19.02.2018

    Eine Verurteilung wegen Vereitelung von Massnahmen zur Feststellung der Fahrunfähigkeit (Art. 91a Abs. 1 SVG) setzt eine gültige Anordnung einer Blutprobe durch die Staatsanwalt-schaft voraus, die in den Akten zu...  zum Beitrag

    Arbeitszeiten erfassen
    Wie ist Arbeitszeit zu erfassen?

    Der alte Hut der detaillierten Arbeitszeiterfassung passt nicht jedem. Die Realität in den Unternehmen sieht oft anders aus. Doch wie ist Arbeitszeit zu erfassen und welche Alternativen zum traditionellen Modell gibt es?  zum Beitrag

    Verschlüsselungsverfahren
    Abgesicherte Netzwerkprotokolle

    In den Anfangsjahren der Vernetzung wurde der Fokus sicherlich eher auf Erweiterung der neuen, aufregenden Möglichkeiten und eine Steigerung der Performance gelegt – dass in der schönen, neuen Welt von LAN und WAN...  zum Beitrag

    Dienstleistungsvertrag
    Missverständnisse bei Dienstleistungsverträgen

    Dienstleistungsverträge spielen eine wichtige Rolle im Rechtsalltag, u.a. als Arbeits-, Werk- und Hinterlegungsverträge oder Aufträge in ihren verschiedensten Formen. In diesem Beitrag wird das Wesen der...  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling und Menschenkenntnis – 007 statt 08/15

      Charaktereigenschaften erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 21. März 2019

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Persönlichkeitstraining: Aufblühen statt ausbrennen

      Eigene Energiequellen kraftvoll nutzen

      Nächster Termin: 23. Mai 2019

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • MbO

      Führen mit Zielvereinbarung

      zum Beitrag

    • Einzel- oder Gruppenbewertung

      Im neuen Rechnungslegungsrecht

      zum Beitrag

    • Bilanzierung von Rückstellungen

      Neuregelung nach dem revidierten Schweizer Obligationenrecht

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Arbeitsvertrag Stundenlohn

      So bauen Sie Ihren Vertrag auf

      zum Mustervertrag

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Untermietvertrag Geschäftsraum

      Eine detaillierte Vorlage für maximale Rechtssicherheit

      zum Mustervertrag

    • Erbteilung

      Checkliste - So vermeiden Sie Streitigkeiten

      zur Checkliste

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos