Lohnfortzahlung und Versicherungsleistungen

B-Books
Artikelnummer: BK2074
Rechtssichere Antworten, Beispiele und Praxistipps
Produktform: Buch
Themengebiet: Personal
Format: Paperback
Umfang: 229 Seiten
ISBN: 978-3-297-02074-6
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 98.00

(exkl. MWST)

Rechtssichere Antworten rund um das Thema Arbeitsverhinderungen

Die Lohnfortzahlung bei Unfall, Krankheit und aus anderen Gründen sorgt immer wieder für Kopfzerbrechen, da die rechtlichen Grundlagen sehr allgemein gehalten sind. Das Obligationenrecht äussert sich nur in bescheidenem Ausmass über die Lohnfortzahlungspflicht des Arbeitgebers, ein grosser Teil der Regelung ist der Praxis überlassen. Dieser Ratgeber liefert Ihnen hilfreiche Tipps und beantwortet durch klare Beispiele viele Fragen rund um Arbeitsverhinderungen von Arbeitnehmenden und die entsprechenden Versicherungsleistungen.

Ihr Nutzen  

  • Sie kennen die Voraussetzungen der Lohnfortzahlung sowie deren Beginn und Dauer, und wissen, welche abweichenden Vereinbarungen getroffen werden können.
  • Sie sind über die unterschiedlichen Versicherungsvarianten der Lohnfortzahlung mit der Krankentaggeldversicherung informiert und kennen den Regelungsbedarf bei Unfall, Mutterschaft und für Dienstleistende.
  • Sie gewinnen einen Überblick der Versicherungsleistungen und profitieren von nützlichen Berechnungsbeispielen für die Lohnabrechnung.
  • Sie erhalten umfassende Informationen über die Auswirkungen von Arbeitsverhinderungen sowie über dauernde Arbeitsunfähigkeit, und wissen, wie Sie damit umgehen.
  • Sie rechnen die Taggelder korrekt ab und profitieren von ausführlichen Antworten zur Beitragspflicht bei den verschiedenen Versicherungen.


In diesem Business Book finden Sie hilfreiche Praxis-Tipps und klare Beispiele zu folgenden Themen:


  • Grundsätze der Lohnfortzahlung
  • Krankheit
  • Unfall
  • Mutterschaft
  • Dienstleistende
  • Lohnnachgenuss und Versicherungsleistungen im Todesfall
  • Lohnabrechnung bei Arbeitsverhinderungen
  • Langdauernde Arbeitsunfähigkeit und Invalidität
  • Weitere Auswirkungen von Arbeitsverhinderungen


René Mettler

René Mettler arbeitete über zwanzig Jahre lang in Schadensabteilungen von Versicherungsgesellschaften. Seit 2002 ist er selbständiger Berater für verunfallte und erkrankte Personen in Versicherungs- und Leistungsfällen. Seine Schwerpunkte sind Sozialversicherungsrecht, Salärwesen, berufliche und soziale Rehabilitation sowie Versicherungsansprüche. René Mettler ist in den Bereichen Sozialversicherungs-, Haftpflicht- und Versicherungsrecht Dozent an verschiedenen Fachhochschulen. Seit mehreren Jahren betreut er als Herausgeber bei WEKA Business Media AG verschiedene Publikationen im Bereich Sozialversicherungen. Er ist Partner bei arbeitundversicherung.ch.

Thomas Wachter

Thomas Wachter war mehrere Jahre Personalverantwortlicher für den Bereich Research und Development bei der Schindler Aufzüge AG und ist seit 1992 im Personaldienst des Kantons Luzern tätig. Aktuell ist er dort der Leiter HR-Support und Lohnsystem sowie Mitglied der Geschäftsleitung. Ausserdem ist er seit vielen Jahren für die WEKA Business Media AG als Herausgeber und Dozent für verschiedene Personalthemen tätig, so u. a. auch als Herausgeber für den Online-Ratgeber «Lohn- und GehaltsPraxis».

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Mediendateien zum Download: