Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Kündigung Arbeitnehmer

    Kündigung Arbeitnehmer
    Umstrittene Fristen

    Mitarbeiter haben, wie der Arbeitgeber, das Recht, ein Arbeitsverhältnis aufzulösen. Unabhängig von der Situation gilt es bei der Kündigung eines Arbeitnehmers, die rechtlichen Aspekte im Auge zu behalten. Dieser…  zum Beitrag

    Lohnausweise

    Lohnausweise
    Praxishinweise zur korrekten Erstellung der Lohnausweise

    Im Jahr 2016 wurde die Wegleitung zum Ausfüllen des Lohnausweises zum letzten Mal umfassend angepasst. Zudem wurde die Wegleitung im Jahr 2018 und 2019 jeweils ebenfalls leicht revidiert. Für Sie als Arbeitgeber ist es…  zum Beitrag

    Renovieren einer Mietwohnung

    Renovieren einer Mietwohnung
    Was erlaubt ist und was nicht

    Der Großteil der deutschen Bevölkerung wohnt zur Miete, entweder in einem Haus oder einer Wohnung. Die meisten Mieter möchten ihr angemietetes Objekt auch nicht so schnell wieder verlassen und es sich dementsprechend…  zum Beitrag

    Benefits

    Benefits
    Attraktive Anreize für Mitarbeiter

    Zusatzleistungen – in der Fachsprache Fringe Benefits – sollen das Wohlbefinden und die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeitenden erhöhen. Im Zentrum steht dabei, durch ein attraktives Angebot an «Goodies» qualifizierte…  zum Beitrag

    Stress

    Stress
    Neue Wege für mehr Effizienz im Beruf

    Viele Menschen berichten davon, dass ihr Alltag «stressiger» wird. Jeder hat Stress. Sie haben nicht den Eindruck, das ändern zu können. Sie haben oft nicht einmal den Eindruck, Stopp sagen zu können. Das scheint ein…  zum Beitrag

    Mitarbeiter beeinflussen

    Mitarbeiter beeinflussen
    Bitten, befehlen oder manipulieren

    Die wichtigste Aufgabe von Führungskräften besteht darin, die Mitarbeitenden dazu anzuhalten, ihre Aufgaben zu erfüllen und die gesetzten Ziele zu erreichen.  zum Beitrag

    Situatives Führen

    Situatives Führen
    Der Weg zum Erfolg

    In einer Position mit Führungsverantwortung ist das Führen und Leiten von Mitarbeitern eine zentrale Aufgabe. Für die die Führungskraft stehlt sich die Frage, wie Mitarbeiter zu motivieren sind und die Ziele des…  zum Beitrag

    E-Mails präzise schreiben

    E-Mails präzise schreiben
    Mit der LOGIK-Methode als Kommunikations-Trick

    Strukturieren Sie den Inhalt Ihrer E-Mails und konzentrieren sich auf alle relevanten Daten. Mit der LOGIK-Methode können auch Sie E-Mails präzise schreiben. So bringen Sie die wichtigsten Fakten in Ihrer E-Mail rasch…  zum Beitrag

    Gründerhaftung

    Gründerhaftung
    Wer haftet für Schäden?

    Die Haftung nach Art. 753 OR beschränkt sich auf Handlungen und Unterlassungen während des Gründungsstadiums. Das Gründungsstadium beginnt nicht erst mit dem Errichtungsakt vor dem Notar. Bereits Vorbereitungshandlungen…  zum Beitrag

    Formvorschrift

    Formvorschrift
    Die verschiedenen Arten im Vertragsrecht

    Im Gegensatz zur Formfreiheit bezieht sich die Formbindung, sprich die Formvorschriften nicht auf alle Verträge, sondern nur auf ganz bestimmte Typen. Hierunter finden Sie eine Zusammenfassung aller gesetzlichen…  zur Checkliste

    Freelancer

    Freelancer
    Freelancer oder Scheinselbständigkeit

    Freelancer sind eine interessante Option, um die personellen Kapazitäten eines Unternehmens punktuell zu erweitern, ohne arbeitsrechtlich oder sozialversicherungsrechtlich zu stark gebunden zu sein. Kommt die AHV…  zum Beitrag

    AHV Beitrag

    AHV Beitrag
    Beitragspflichtige Personen und Beitragshöhe

    Beiträge an die AHV leisten alle erwerbstätigen Personen (also auch Selbstständigerwerbende) ab 1. Januar des Jahres, in dem sie das 18. Altersjahr erreichen werden, für nichterwerbstätige Personen (Schüler und…  zum Beitrag

    Tausch

    Tausch
    Alles zum Vertrag

    Lesen Sie über den Tausch als besonderes Kapitel im Kaufrecht.  zum Beitrag

    Pflichten des Vermieters

    Pflichten des Vermieters
    Das müssen Sie als Vermieter wissen

    Die Hauptpflicht des Vermieters ist es, dem Mieter die Mietsache zum vereinbarten Zeitpunkt in einem zum vorausgesetzten Gebrauch tauglichen Zustand zu übergeben und in demselben zu erhalten (Art. 256 Abs. 1 OR).  zum Beitrag

    Pflicht Mietvertrag

    Pflicht Mietvertrag
    Die Aufgaben von Vermieter und Mieter im Mietvertrag

    Der Vermieter hat die Pflicht, dem Mieter für die Dauer des Mietvertrages den Gebrauch an einer Mietsache zu überlassen bzw. zu verschaffen. Der Mieter die Pflicht, dem Vermieter hiergegen Entgelt zu leisten. Lesen Sie…  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale gezielt abrufen im Beruf und Alltag

      Nächster Termin: 14. November 2019

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling und Menschenkenntnis – 007 statt 08/15

      Charaktereigenschaften erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 14. November 2019

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Persönlichkeitstraining: Empower yourself

      Ressourcen erschliessen, die Sie stark machen

      Nächster Termin: 21. April 2020

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Networking

      Die 7 Grundregeln für ein erfolgreiches Business-Netzwerk

      zum Beitrag

    • Erbteilungsvertrag

      Näheres zum Abschluss und zur Wirkung der Teilung

      zum Beitrag

    • Willensvollstrecker

      Die Einführung in das Recht der Willensvollstreckung

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Werkvertrag Schweiz

      Kurzübersicht über Grundlage, Begriff, Arten und Abgrenzung zu anderen Verträgen

      zum Mustertext

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    • Erbteilung

      Checkliste - So vermeiden Sie Streitigkeiten

      zur Checkliste

    • Arbeitsvertrag Stundenlohn

      So bauen Sie Ihren Vertrag auf

      zum Mustervertrag

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos