Arbeitszeugnisse rechtssicher erstellen

B-Books
Artikelnummer: BK1998
Formulierungstipps, Mustertexte und konkrete Antworten auf Praxisfragen.
Produktform: Buch
Themengebiet: Personal
Format: Paperback
Umfang: 118 Seiten
ISBN: 978-3-297-01998-6
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 68.00

(exkl. MWST)

Arbeitszeugnisse professionell und rechtssicher formulieren

Arbeitszeugnisse schreiben ist aufwändig, zeitintensiv und eine der vielen administrativen Tätigkeiten im HR. Zudem stellt das Arbeitszeugnis einen wichtigen Bestandteil der Bewerbungsunterlagen dar. Ihm wird bei der Personalauswahl eine grosse Bedeutung zugemessen.

Profitieren Sie in diesem Ratgeber von den Erfahrungen unserer Experten und erstellen Sie in kürzester Zeit ein qualifiziertes und rechtssicheres Arbeitszeugnis.

Ihr Nutzen

  • Sie lernen schnell die rechtlichen Grundlagen sowie die formalen und inhaltlichen Anforderungen eines Arbeitszeugnisses kennen.
  • Mit Hilfe der zahlreichen Zeugnisvorlagen und Textbausteine gewinnen Sie Sicherheit – auch bei Formulierungen in Spezialfällen.
  • Ihre Mitarbeitenden erhalten professionell formulierte Zwischen- und Endzeugnisse, die den arbeitsrechtlichen Erfordernissen entsprechen.
  • Dank der Beispiele aus der Praxis lösen Sie zukünftig kritische Fälle rechtskonform und können Zeugnisklagen vermeiden.

Fundiertes Wissen und viele praktische Hinweise zur Formulierung von Arbeitszeugnissen. So erstellen Sie rechtlich einwandfreie und faire Arbeitszeugnisse:


  • Grundlagen
  • Die verschiedenen Zeugnisformen
  • Die Grundsätze der Formulierung
  • Brückentechnik
  • Bestandteile des Arbeitszeugnisses
  • Arbeitszeugnis in der praktischen Personalarbeit
  • Häufige Fragen und Antworten zum Arbeitszeugnis
  • Fallbeispiele mit Lösungsvorschlägen aus der Praxis
  • Streitigkeiten
  • Zeugnisvorlagen und Formulierungshilfen

Thomas Wachter

Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Zürich. Ausbildung Schweizerischer Kurs für Personalfachleute SKP. Drei Jahre Personalverantwortlicher für den Bereich Research und Development bei Schindler Aufzüge AG und seit 1992 im Personaldienst des Kantons Luzern in verschiedenen Funktionen. Nachdiplomstudium Wirtschaftsinformatik. Aktuell Leiter HR-Instrumente und Lohnsystem sowie Mitglied der Geschäftsleitung im Personaldienst des Kantons Luzern. Seit mehreren Jahren betreut er als Herausgeber bei WEKA Business Media AG verschiedene Publikationen im Bereich Personalarbeit und wirkt als Dozent für Personalmanagement, Personaladministration und Personalführung.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Mediendateien zum Download: