Rechnungslegung rechtssicher umsetzen

Der Begriff Rechnungslegung bezeichnet die Finanzberichterstattung von Unternehmen aller Art. Eine allgemein anerkannte Definition existiert nicht. Gemeint sein kann der Prozess oder dessen Gegenstand. Man kann unter Rechnungslegung auch die fortlaufenden buchhalterischen Aufzeichnungen subsumieren, umgekehrt die Buchführung als Oberbegriff verwenden oder begrifflich zwischen beidem trennen. Das Begriffsverständnis kann sich auf den Jahresabschluss beziehen (Jahresabschluss, im Obligationenrecht Jahresrechnung genannt, und allfällige Zwischenabschlüsse) oder noch auf weitere Berichtsbestandteile. Oft ist mit Rechnungslegung die Finanzreporting gemeint.

Die Ansprüche an die Rechnungslegung ändern sich laufend. Unser Know-how zur aktuellen Rechnungslegung und der entsprechenden Berichterstattung schafft Sicherheit und Klarheit.

Lagebericht

Lagebericht
Zweck und zentrale Elemente

Das revidierte Obligationenrecht verlangt neu für grössere Unternehmen eine Geldflussrechnung und zusätzliche Angaben im Anhang der Jahresrechnung sowie einen Lagebericht (vgl. Art. 961 ff. OR). Doch welche Informationen…  zum Beitrag

Buchführungs- und Rechnungslegungsrecht

Buchführungs- und Rechnungslegungsrecht
Fallstudie mit Lösungen

Diese Fallstudie umfasst verschiedene Themen aus dem Bereich Buchführung und Rechnungslegung auf Basis des Schweizer Obligationenrechts. Anhand eines illustrativen Fallbeispiels werden zentrale Aspekte aus den ersten…  zur Musterlösung

Bilanzierung von Rückstellungen

Bilanzierung von Rückstellungen
Regelung nach OR

Der vorliegende Beitrag zeigt die Bilanzierung von Rückstellungen im Zusammenhang mit der Zielsetzung einer Finanzierung aus Rückstellungsgegenwerten auf.  zum Beitrag

IFRS 16

IFRS 16
Auswirkungen auf die Jahresrechnung nach OR

Mit «IFRS 16 – Leasingverhältnisse» kommen grosse Änderungen auf die Ersteller von IFRS-Abschlüssen zu. Neben der standardkonformen Darstellung im IFRS-Abschluss stellen sich auch Fragen der Auswirkungen von IFRS 16 auf…  zum Beitrag

Leasingverträge

Leasingverträge
Bilanzierung nach OR

Die Motivation, Leasinggeschäfte in der Funktion eines Leasingnehmers zu tätigen, kann unter anderem finanzwirtschaftlich begründet werden. Der vorliegende Beitrag illustriert grundsätzlich, wie Leasingverträge gemäss…  zum Beitrag

Eigene Akiten

Eigene Aktien
Im neuen Rechnungslegungsrecht

Die Bilanzierung von eigenen Aktien ist seit den per 1.1.2013 in Kraft getretenen Änderungen im Rechnungslegungsrecht mit Risiken behaftet. Eine transparente Rechnungslegung hilft, dieses Minenfeld zu entschärfen.  zum Beitrag

Kern-FER

Kern-FER
Fachempfehlungen zur Rechnungslegung

Der Jahresabschluss ist für Schweizer Unternehmen nach handelsrechtlichen Vorschriften zu erstellen. Da dieser massgeblich für die Steuererhebung ist, wird er im Normalfall mittels stiller Reserven optimiert.  zum Beitrag

Seminar-Empfehlung

Fachkongress, 1 Tag, Technopark, Zürich

Rechnungswesen und Steuern 2020

Aktuelles und Neuerungen aus dem Finanz- und Steuerbereich

Nächster Termin: 24. November 2020

mehr Infos

Produkt-Empfehlungen

  • Finance Professional

    Finance Professional

    Die Komplettlösung für Ihr Rechnungswesen und Controlling.

    ab CHF 290.00

  • Newsletter Finanz- und Rechnungswesen

    Newsletter Finanz- und Rechnungswesen

    Aktuelles Praxiswissen aus dem Finanz- und Rechnungswesen mit Experten Know-How, Best Practice und Praxisbeispielen.

    Mehr Infos

  • Finanzbuchhaltung

    Finanzbuchhaltung

    Ihre Online-Lösung für eine sichere Buchführung und ein effizientes Rechnungswesen

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Aktuelle Rechnungslegung nach OR erfolgreich umsetzen

Praxisrelevante Bilanzierungsfragen richtig lösen

Nächster Termin: 09. September 2020

mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos