Arbeitszeitmodelle

Die heutigen Anforderungen an die Arbeitszeitgestaltung führten zur Entwicklung einer ganzen Reihe von Arbeitszeitmodellen. Im Vordergrund stehen dabei flexible Arbeitszeitsysteme, welche auf die zeitlichen Kundenbedürfnisse wie die unterschiedliche Arbeitsauslastung abgestimmt sind und gleichzeitig den Mitarbeitenden eine individuelle Arbeitszeitgestaltung ermöglichen. Flexible Arbeitzeitmodelle gibt es in den verschiedensten Facetten.

Flexible Arbeitszeitmodelle erfordern es, in einem Reglement die Detailbestimmungen festzulegen. Dabei sind die zeitlichen Rahmenbedingungen sowie beispielsweise die Frage der Mehr- und Überstundenkompensation oder -entschädigung zu regeln.

Vertrauensarbeitszeit in der Schweiz
Weshalb das Vertrauen genaue Planung und Kontrolle braucht

Die sogenannte Vertrauensarbeitszeit ist ein Modell der Arbeitsorganisation, bei dem die Erledigung vereinbarter Aufgaben im Vordergrund steht, nicht die zeitliche Präsenz des Arbeitnehmers. Auf die Dokumentation der…  zur Experten-Meinung

Fachexperten Arbeitszeitmodelle

  •   Morad, Bürgi & Partner

    Rechtsanwältin Leena Kriegers-Tejura

    zum Portrait

  •   Nobel & Hug

    Marco Habrik, Fachanwalt SAV Arbeitsrecht

    zum Portrait

Mehr anzeigen

Dienstleister Arbeitszeitmodelle

  • GFOS Schweiz AG

    Zeiterfassung, Personalplanung & mehr

    zum Portrait

  • swisspayroll ag

    Lohnbuchhaltung, Personalinformation und mehr

    zum Portrait

  • SwissSalary Ltd.

    Lohnberechnung und Zeitwirtschaft

    zum Portrait

Mehr anzeigen

Produkt-Empfehlungen

  • Newsletter Arbeitsrecht

    Newsletter Arbeitsrecht

    Die neuesten Gerichtsentscheide und Praxisfälle, verständlich kommentiert.

    CHF 78.00

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Arbeitsrecht – Arbeitszeit und Absenzen

    Sicherer Umgang mit Arbeitszeit, Mehrstunden, bezahlten und unbezahlten Absenzen

    Nächster Termin: 01. September 2021

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Homeoffice und flexibles Arbeiten rechtssicher gestalten

    Stolpersteine bei modernen Arbeitsformen vermeiden

    Nächster Termin: 25. November 2021

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos