Arbeitszeitmodelle

Die heutigen Anforderungen an die Arbeitszeitgestaltung führten zur Entwicklung einer ganzen Reihe von Arbeitszeitmodellen. Im Vordergrund stehen dabei flexible Arbeitszeitsysteme, welche auf die zeitlichen Kundenbedürfnisse wie die unterschiedliche Arbeitsauslastung abgestimmt sind und gleichzeitig den Mitarbeitenden eine individuelle Arbeitszeitgestaltung ermöglichen. Flexible Arbeitzeitmodelle gibt es in den verschiedensten Facetten.

Flexible Arbeitszeitmodelle erfordern es, in einem Reglement die Detailbestimmungen festzulegen. Dabei sind die zeitlichen Rahmenbedingungen sowie beispielsweise die Frage der Mehr- und Überstundenkompensation oder -entschädigung zu regeln.

Vertrauensarbeitszeit in der Schweiz
Weshalb das Vertrauen genaue Planung und Kontrolle braucht

Die sogenannte Vertrauensarbeitszeit ist ein Modell der Arbeitsorganisation, bei dem die Erledigung vereinbarter Aufgaben im Vordergrund steht, nicht die zeitliche Präsenz des Arbeitnehmers. Auf die Dokumentation der...  zur Experten-Meinung

Wissenstest
Job sharing

Besteht zwischen den Arbeitnehmern, die sich einen Arbeitsplatz teilen, ein Vertragsverhältnis? Wie gut kennen Sie sich beim Thema Job sharing aus? Testen Sie jetzt Ihr Wissen und beantworten Sie die folgenden 6 Fragen.  zum Wissenstest

Fachexperten Arbeitszeitmodelle

  •   Siaxma AG

    SIAXMA® bleibt für Sie langfristig beweglich

    zum Portrait

Mehr anzeigen

Produkt-Empfehlung

Arbeitszeitfragen professionell managen

Arbeitszeitfragen professionell managen

Betriebliche Arbeitszeiten im Unternehmen sicher regeln und intern optimal gestalten.

CHF 38.00