Nachfolgeplanung

Die Nachfolgeplanung ist eine vielschichtige und komplexe Angelegenheit. Oft geht es um grosse Verm├Âgenswerte, teils gar um das im Unternehmen investierte Familienverm├Âgen. Daher ist es empfehlenswert, im Laufe eines Nachfolgeprozesses je nach Situation verschiedene Experten beizuziehen. Bei Familienunternehmen sollte man Kandidaten aus der eigenen Familie rechtzeitig auf ihre Eignung und Neigung pr├╝fen und idealerweise mit der Nachfolgeplanung ungef├Ąhr f├╝nf bis zehn Jahre vor dem R├╝cktritt zu beginnen. Ihnen sollte gen├╝gend Zeit bleiben, sich auszubilden und sich in anderen Unternehmen zu bew├Ąhren. Die wichtigsten Anforderungen an den oder die Nachfolger sind ausreichende Fach- und Marktkenntnisse sowie eine ausgepr├Ągte Unternehmerpers├Ânlichkeit. Ist in der Familie niemand geeignet oder interessiert, sind Sondierungen nach externen Nachfolgern angesagt.

Nachfolgeplanung bei Schl├╝sselpositionen

Die Nachfolgeplanung ist auch Bestandteil der Personalentwicklung in Unternehmen. Sie besch├Ąftigt sich mit k├╝nftig im Unternehmen zu besetzenden Positionen und pr├╝ft, welche Mitarbeiter daf├╝r geeignet sind und welche Massnahmen f├╝r eine endg├╝ltige Qualifizierung notwendig werden.  

Unser Tipp: Mit dem Management Letter profitieren Sie von wertvollen Erfahrungen aus erster Hand f├╝r die nachhaltige Unternehmensentwicklung.

Fachexperten Nachfolgeplanung

  •   a&o kreston ag

    F├╝r die umfassende treuh├Ąnderische Beratung

    zum Portrait

  •   Balmer-Etienne AG

    Steuerberatung

    zum Portrait

  •   KMU Beratungen GmbH

    Ihr Berater in der Nachfolgeregelung

    zum Portrait

  •   Walter Blum & Partner GmbH

    Business Consulting / Executive Search

    zum Portrait

  •   Wenger Plattner

    Dr. Oliver K├╝nzler, Partner

    zum Portrait

Mehr anzeigen

Produkt-Empfehlung

Nachfolgeregelung f├╝r KMU

Nachfolgeregelung f├╝r KMU

Zielgerichtet planen und erfolgreich umsetzen

CHF 48.00

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Z├╝rich

Das Gesch├Ąftsf├╝hrer-Seminar

Ein KMU als oberste F├╝hrungskraft wirkungsvoll f├╝hren

N├Ąchster Termin: 24. September 2020

mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos