Know-how rund ums Gesellschaftsrecht und die Rechtsform der Firma

Die Wahl oder die Änderung der Rechtsform im Gesellschaftsrecht kann entscheidend für das Unternehmen sein. Unser Know-how und die bewährten Arbeitshilfen unserer Experten unterstützen Sie.

Beschränkte_Haftung

Beschränkte Haftung
Wann und wo ist die Haftung beschränkt?

Bei der Wahl der Rechtsform eines Unternehmens gehört es zu den Vorteilen der Aktiengesellschaft oder GmbH, dass die Aktionäre bzw. Gesellschafter nicht mit ihrem Privatvermögen für die Schulden der Gesellschaft haften.…  zum Beitrag

Verantwortlichkeitsansprüche

Verantwortlichkeitsansprüche
Gibt es Abwehrmöglichkeiten?

Die Mitglieder des Verwaltungsrats und alle mit der Geschäftsführung oder der Liquidation betrauten Personen sind sowohl der Gesellschaft als auch den einzelnen Aktionären und Gesellschaftsgläubigern für den Schaden…  zum Beitrag

Umwandlung

Umwandlung
Von einer GmbH in eine Aktiengesellschaft

Mit der Umwandlung kann eine Gesellschaft die rechtliche Struktur an die veränderten wirtschaftlichen Bedürfnisse anpassen, ohne dass die bisherige Gesellschaft aufgelöst und eine neue gegründet werden muss.  zum Beitrag

Aktienrecht

Aktienrecht
Bewertungsfragen bei einer Kapitalerhöhung

Bei einer Kapitalerhöhung haben sämtliche Aktionäre Anspruch darauf, so viele neue Aktien zu zeichnen, dass ihre bisherige Beteiligungsquote erhalten bleibt. Dabei handelt es sich um das sogenannte Bezugsrecht.  zum Beitrag

GwG

GwG
Geldwäscherei für Anfänger

Wer «Geldwäscherei» liest, denkt an Mafia, Agententhriller oder dunkle Machenschaften. Dass die Problematik gelegentlich aber auch normale Gewerbetreibende betreffen kann und nicht nur im hochkriminellen Milieu vorkommt,…  zum Beitrag

GmbH Gründung

GmbH Gründung
Von den rechtlichen Anfängen und der Organisation der Gesellschaft

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist gemäss Art. 772 OR eine Gesellschaft, in der sich eine oder mehrere Personen oder Handelsgesellschaften mit eigener Firma (= «Name» der GmbH) und einem zum Voraus…  zum Beitrag

Namenaktien

Namenaktien
Die gesetzlichen Orderpapiere

Bei den Aktien wird – auch nach dem Inkrafttreten des neuen Rechts per 1. November 2019 – grundsätzlich zwischen Inhaberaktien und Namenaktien unterschieden (Art. 622 Abs. 1 Satz 1 OR).  zum Beitrag

Dienstleister Gesellschaftsrecht

Mehr anzeigen

Fachexperten Gesellschaftsrecht

  •   Burns Legal

    Rechtsanwalt

    zum Portrait

  •   Capt Zollinger Rechtsanwälte

    Alles was Recht ist.

    zum Portrait

  •   epartners Rechtsanwälte AG

    IT/Technik, Bau/Immobilien und Corporate/HR

    zum Portrait

  •   Küng Rechtsanwälte und Notare AG

    Rechtsanwälte und öffentliche Notare

    zum Portrait

  •   Wenger Plattner

    Dr. Oliver Künzler, Partner

    zum Portrait

Mehr anzeigen

Produkt-Empfehlungen

  • Rechtssicher

    Rechtssicher

    Sicherheit bei Rechtsfragen im Geschäftsalltag

    CHF 98.00

  • AktienrechtPraxis

    AktienrechtPraxis

    Kapitalgesellschaften sicher gründen, organisieren und führen.

    Mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos