Spezielle Kündigungsfälle

Spezielle Kündigungsfälle gibt es nicht selten. Dazu geören auch die fristlose Kündigung, die Kündigung zur Unzeit und die missbräuchliche Kündigung.

Spezielle kündigungsfälle im Sinne einer missbräuchlichen Kündigung

Das schweizerische Arbeitsrecht geht vom Grundsatz der Vertrags- und der Kündigungsfreiheit aus. So will es Artikel 335 OR, welcher festhält, dass ein (unbefristetes) Arbeitsverhältnis von jeder Vertragspartei gekündigt werden kann. Die Folge: Damit eine Kündigung rechtmässig ist, müssen nicht besondere Gründe geltend gemacht werden. Vielmehr steht es jeder Partei frei, aus beliebigen Gründen ein Arbeitsverhältnis aufzulösen, solange die Gründe nicht rechtsmissbräuchlich sind.

Die Kündigungsfreiheit wird jedoch durch das Verbot von Rechtsmissbräuchen eingeschränkt. Missbräuchliche Kündigungen sind verboten. Verschiedene solche missbräuchlichen Kündigungsgründe sind Art. 336 OR umschrieben. Es ist dies beispielsweise die Rachekündigung, weil jemand berechtigte Ansprüche geltend macht.

Mahnung

Arbeitsrechtliche Verwarnung
Ablaufdatum unbekannt

Die arbeitsrechtliche Verwarnung ist eine jederzeit zulässige allgemeine Disziplinarmassnahme, um das Fehlverhalten von Mitarbeitenden zu rügen. Insbesondere im Falle einer Kündigung stellt sich oftmals die Frage, wie…  zur Experten-Meinung

Verwarnung

Verwarnung
Wann und wie soll verwarnt werden?

Die Verwarnung ist eine jederzeit zulässige allgemeine Disziplinarmassnahme, um das Fehlverhalten von Mitarbeitenden zu rügen. Insbesondere im Falle einer Kündigung stellt sich oftmals die Frage, wie lange sich der…  zur Vorlage

Wissenstest Freistellung

Wissenstest
Freistellung

In welchem Gesetz ist die Freistellung geregelt? Kennen Sie sich bei diesem Thema aus? Testen Sie jetzt Ihr Wissen und beantworten Sie die nachfolgenden 6 Fragen.  zum Wissenstest

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Workshop, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Workshop Arbeitsrecht - Praxisfälle und Übungen für Fortgeschrittene

    Brisante Fälle und arbeitsrechtliche Dauerbrenner

    Nächster Termin: 17. Juni 2021

    mehr Infos

  • Fachtagung, 1 Tag, Crowne Plaza , Zürich

    21. WEKA Arbeitsrecht-Kongress 2021

    Aktuelles Schweizer Arbeitsrecht – Neuerungen, knifflige Fälle, Praxis-Tipps

    Nächster Termin: 16. März 2021

    mehr Infos

Fachexperten Spezielle Kündigungsfälle

  •   Avenir Consulting AG

    Regula von Arx, Senior Consultant

    zum Portrait

  •   Probst Partner AG

    Rechtsanwälte | Attorneys at law

    zum Portrait

  •   Umbricht Rechtsanwälte

    Sandra Küng, Rechtsanwältin, LL.M.

    zum Portrait

  •   Wenger & Vieli AG

    Rechtsanwälte

    zum Portrait

Mehr anzeigen

Produkt-Empfehlungen

  • Arbeitsrecht – Fälle und Entscheide

    Arbeitsrecht – Fälle und Entscheide

    Praxisfälle, Gerichtsentscheide und Mustervorlagen

    ab CHF 198.00

  • ArbeitsrechtPraxis

    ArbeitsrechtPraxis

    Ihr digitaler Experte für alle arbeitsrechtlichen Fragen und Aufgaben.

    Mehr Infos

  • Newsletter Arbeitsrecht

    Newsletter Arbeitsrecht

    Die neuesten Gerichtsentscheide und Praxisfälle, verständlich kommentiert.

    Mehr Infos

Dienstleister Spezielle Kündigungsfälle

Mehr anzeigen

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Rechtssichere Verwarnung und Kündigung in der Praxis

    Rechtskonform vorgehen und kommunizieren

    Nächster Termin: 18. März 2021

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Arbeitsrecht Refresher

    Know-how zu den Top-Themen im Arbeitsrecht auffrischen

    Nächster Termin: 25. März 2021

    mehr Infos

  • Modulares Programm, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Zertifizierter Lehrgang Arbeitsrecht-Experte/in WEKA/HWZ

    Nächster Termin: 22. April 2021

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos