Know-how und praxisorientierte Weiterbildung im Rechnungswesen

Know-how, Arbeitshilfen, Excel Tools und die praxisrelevante Weiterbildung sorgen für den zeitgemässen und professionellen Umgang mit dem Rechnungswesen.

Beteiligungen
Die Bilanzierung und Bewertung nach dem Obligationenrecht

Gemäss dem aktuellen Obligationenrecht werden Aktiven und Verbindlichkeiten in der Regel einzeln bewertet (Art. 960 Abs. 1 OR). Eine Gruppenbetrachtung ist demnach nur noch gestattet, wenn Bilanzpositionen aufgrund ihrer...  zum Beitrag

Checkliste Jahresabschluss
Beim Abschluss benötigte Unterlagen

Die Aufstellung des Jahresabschlusses gehört zu den zentralen Pflichten eines Unternehmens und ist vor allem für kapitalmarktorientierte Unternehmen im Hinblick auf die Information von Investoren unverzichtbar. Neben der...  zum Beitrag

Geschäftsbericht
Berichte unterzeichnen in Kleinstverhätnissen

Das Rechnungslegungsrecht sieht vor, dass der Geschäftsbericht vom Vorsitzenden des obersten Leitungs- oder Verwaltungsorgans sowie zusätzlich von der für die Rechnungslegung zuständigen Person zu unterzeichnen ist. In...  zum Beitrag

Digitalisierung Buchführung
Die Folgen für die Rechnungslegung und das IKS

Der Trend zur Digitalisierung wird zunehmend in verschiedenen Lebensbereichen sichtbarer und erfasst auch in Unternehmen längst nicht mehr nur naheliegende Aktivitäten wie die Beschaffung, den Vertrieb oder das...  zum Beitrag

Überwachungsaufgaben
Bei der Lohnbuchhaltung

Die Lohnbuchhaltung ist ein Teil des Rechnungswesens, welche aus Diskretionsgründen und den speziellen Anforderungen separat geführt wird. Bezüglich des IKS (Internes Kontrollsystem) unterliegt diese den gleichen...  zum Beitrag

Lohnbuchhaltung 2019
Auf diese Änderungen müssen Sie sich einstellen

Die Lohnbuchhaltung ist ein Aufgabenfeld, welches beinahe jährlich neuen Anforderungen unterworfen ist. Daher ist es enorm wichtig, dass Sie sich als Finanzbuchhalter (aber auch als Angestellter oder Freiberufler) stets...  zum Beitrag

Erfolgsrechnung
Die Verbuchung von nicht betrieblichen Ergebnissen

Das revidierte Obligationenrecht (OR) verlangt in Art. 959b OR für die Produktions- und für die Absatzerfolgsrechnung (Einzel- und Konzernabschluss) den je separaten Ausweis des betriebsfremden Aufwands und Ertrags....  zum Beitrag

Dienstleister Rechnungswesen

  • ABACUS Enterprise

    Lohnbuchhaltung und Finanzsoftware

    zum Portrait

Mehr anzeigen

Produkt-Empfehlungen

  • Betriebliches Rechnungswesen

    Betriebliches Rechnungswesen

    Kostenrechnung verstehen, einführen und umsetzen

    CHF 48.00

  • Finanz-Paket

    Finanz-Paket

    Buchhalterische und steuerliche Aufgaben sowie Unternehmensprozesse effizient und sicher umsetzen.

    Mehr Infos

  • Finanzbuchhaltung

    Finanzbuchhaltung

    Ihre Online-Lösung für eine sichere Buchführung und ein effizientes Rechnungswesen

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Organisation und Durchführung des Jahresabschlusses

Abschlussarbeiten korrekt und effizient umgesetzt

Nächster Termin: 05. Februar 2019

mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos