Sacheinlagevertrag AG

Artikelnummer: DL8128-2086
Muster eines Sacheinlagevertrages für eine AG als Sofort-Download
Produktform: Download
Format: Word-Dokument
Umfang: 2 Seiten, 36 KB
Quelle: WEKA Musterverträge
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 50.00

(exkl. MWST)

So erstellen Sie einen rechtssicheren Sacheinlagevertrag

Der Sacheinlagevertrag muss schriftlich sein. Er hat die einzelnen Vermögenswerte, die eingebracht werden, zu umschreiben, den Übernahmewert und die Zuweisung von Stammanteilen zu enthalten, ferner die Feststellung, dass die neu gegründete Gesellschaft nach ihrer Eintragung in das Handelsregister sofort über die eingebrachten Vermögenswerte verfügen kann. Profitieren Sie von dieser sofort einsetzbaren Mustervorlage für einen vollständigen und rechtssicheren Sacheinlagevertrag.

Ihr Nutzen

  • Sie legen rechtssicher fest, mit welcher Bilanz und zu welchem Übernahmepreis das Geschäft übernommen wird.
  • Sie ertielen mit der Unterzeichnung des Vertrages die unwiederrufliche Befugnis, über sämtliche übertragenen Vermögenswerte tatsächlich und rechtlich zu verfügen.
  • Sie sparen Zeit, dank sofort einsetzbarer Mustervorlage.