Arbeitszeit rechtssicher regeln

B-Books
Artikelnummer: BK2054
Das ganze Know-how und alle rechtlichen Grundlagen rund um die Arbeitszeitregelung.
Produktform: Buch
Themengebiet: Personal
Format: Paperback
Umfang: 162 Seiten
ISBN: 978-3-297-02054-8
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 68.00

(exkl. MWST)

Tipps und praktische Antworten zur Regelung der Arbeitszeit

Rund um das Thema «Arbeitszeit» treten im Personalalltag häufig Fragen und Unsicherheiten auf. Mit diesem Business Book erhalten Sie das komplette Know-how und alle rechtlichen Grundlagen zur Arbeitszeit und deren Regelung.

Praxistipps, Mustervorlagen, Abrechnungsbeispiele und praktische Antworten unterstützen Sie bei der Umsetzung in die Praxis. So handeln Sie jederzeit rechtssicher und beantworten komplexe Mitarbeiterfragen souverän.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die rechtlichen Grundlagen für Arbeitszeiten.
  • Sie wissen Bescheid über die Varianten der fixen und flexiblen Arbeitszeit.
  • Sie formulieren die einzelnen Bestimmungen (Pausen, Ferien, Feiertage etc.) korrekt und rechtssicher in Ihrem Arbeitszeitreglement.
  • Sie gewinnen Sicherheit bei den Berechnungen mit den verschiedenen Abrechnungsbeispielen.
  • Dank der zahlreichen Antworten auf Praxisbeispiele lösen Sie heikle Fälle rasch nach den aktuellen, arbeitsrechtlichen Erkenntnissen.

Dank diesem praktischen Ratgeber kennen Sie die Tücken bei der Arbeitszeit und regeln diese in Ihrem Unternehmen rechtssicher und klar:


  • Arbeitszeitsysteme
  • Grundlagen und Umsetzungsmöglichkeiten von Arbeitszeitregelungen
  • Besondere Fragen bei Mehrstunden
  • Besondere Fragen bei Gleitzeit
  • Besondere Fragen bei Teilzeit
  • Anforderungen an die Zeiterfassung
  • Muster: Reglemente, Merkblätter, Beispiele, Vereinbarungen
  • Abrechnungsbeispiele
  • Rechtliche Grundlagen 

Thomas Wachter

Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Zürich. Ausbildung Schweizerischer Kurs für Personalfachleute SKP. Drei Jahre Personalverantwortlicher für den Bereich Research und Development bei Schindler Aufzüge AG und seit 1992 im Personaldienst des Kantons Luzern in verschiedenen Funktionen. Nachdiplomstudium Wirtschaftsinformatik. Aktuell Leiter HR-Instrumente und Lohnsystem sowie Mitglied der Geschäftsleitung im Personaldienst des Kantons Luzern. Seit mehreren Jahren betreut er als Herausgeber bei WEKA Business Media AG verschiedene Publikationen im Bereich Personalarbeit und wirkt als Dozent für Personalmanagement, Personaladministration und Personalführung.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Mediendateien zum Download: