E-Dossier Organisationsentwicklung

Weka
Artikelnummer: DL8131-2025
So machen Sie Ihr Unternehmen zukunftsfit
Produktform: Download
Themengebiet: Management
Format: PDF
Umfang: 23 Seiten
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 40.00

(exkl. MWST)

Aufbruch in die organisationale Erneuerung

Die rasanten technologischen, ökonomischen und gesellschaftlichen Veränderungen, die wir heute erleben, zwingen Unternehmen zum raschen Handeln. Bremsende Strukturen kann sich kein Anbieter noch länger leisten. Denn je schwerfälliger eine Organisation, desto anfälliger ist sie für Überholmanöver. Abwarten ist also keine Option. Warum es dann trotzdem dauert und dauert und dauert? Weil man den wahren Grund für das Zaudern beim Aufbruch ins Neuland nicht anpacken will: das organisationale System. Der Aufbau einer sich permanent weiterentwickelnden zukunftsfitten Unternehmensorganisation ist jedoch unumgänglich, um in unserer Hochgeschwindigkeitszukunft mithalten zu können.

Ihr Nutzen

  • Sie erfahren, weshalb neue Businesszeiten ein organisationales Redesign brauchen.
  • Sie wissen, wie das Orbit-Modell strukturiert ist und welche Aktionsfelder es hat.
  • Sie kennen die Vorgehensweisen, die für eine gelingende Selbstorganisation nötig sind.
  • Sie können einen eigenen «Corporate Purpose» entwickeln.
  • Sie sind dazu fähig, die Selbstorganisation in Ihrem Unternehmen zu integrieren und die Umsetzung einer neuen Organisationstruktur in die Wege zu leiten.

Downloads mit weiteren Infos zu diesem Artikel

Aufbruch in die organisationale Erneuerung

  • Hoffnungslos veraltet: die Pyramidal-Organisation
  • Das Orbit-Modell und seine neun Aktionsfelder
  • Der Unterschied zwischen Leitbild und Purpose
  • Wie man einen Corporate Purpose entwickelt
  • Was Kundenzentrierung wirklich bedeutet
  • Brückenbauer: für die interne Vernetzung unentbehrlich
  • Der Kundenadvokat: Brücke zwischen drinnen und draussen


Die Rahmenbedingungen für Selbstorganisation

  • Wesentliche Aspekte selbst organisierter agiler Teams
  • Selbstorganisation braucht passende Rahmenbedingungen
  • Strukturen, damit man selbst organisiert arbeiten kann
  • Die sechs wichtigsten Zutaten für Selbstorganisation
  • Die Rolle einer Führungskraft in der Selbstorganisation
  • Die drei Stadien der Selbstorganisation
  • Schritt für Schritt: Wie die Umsetzung gelingt

Anne M. Schüller

ist Managementdenker, Keynote-Speaker, mehrfach preisgekrönte Bestsellerautorin und Businesscoach. Die Diplom-Betriebswirtin gilt als führende Expertin für das Touchpoint Management und eine kundenfokussierte Unternehmensführung. Zu diesen Themen hält sie Impulsvorträge auf Veranstaltungen und Fachkongressen. 2015 wurde sie für ihr Lebenswerk in die Hall of Fame der German Speakers Association aufgenommen. Vom Business-Netzwerk LinkedIn wurde sie zur Top-Voice 2017/2018 und vom Business-Netzwerk XING zum XING-Spitzenwriter 2018 gekürt. Ihr aktuelles Buch «Die Orbit-Organisation» wurde Finalist beim International Book Award 2019. Zudem wurde sie mit dem BestBusinessBook Award 2019 ausgezeichnet. Ihr Touchpoint Institut bildet zertifizierte Touchpoint Manager sowie zertifizierte Orbit-Organisationsentwickler aus.

Infos & Beratung
Für mehr Produktinfos und Beratung kontaktieren Sie unseren Kundendienst.
044 434 88 34
info@weka.ch

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos