Macht und Einfluss gewinnen als Führungskraft

Weka
Artikelnummer: BD582
Wie Sie Ihre Machtfaktoren einsetzen und mehr Einfluss im Unternehmen gewinnen
Produktform: Business Dossier
Themengebiet: Führung / Kompetenzen
Format: Broschüre A4
Umfang: 30 Seiten
ISBN: 978-3-297-00582-8
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 38.00

(exkl. MWST)

Macht dient der Beeinflussung

Macht und Einfluss zu haben, ist ein gutes Gefühl für den, der im Besitz der Macht ist. Niemand möchte Macht abgeben und Einfluss verlieren. Es ist jedoch ungünstig, wenn man zu machthungrig erscheint. Fairness und Anstand werden erwartet und wir setzen diese auch bei unserem Gegenüber voraus. Aber wenn Sie sich zu strikt an die allgemein gültigen Regeln halten, dann kann es durchaus passieren, dass andere im Machtspiel an Ihnen vorbeiziehen. Daher geht es in diesem Business Dossier darum, Ihnen die Zusammenhänge und die Wirkung von Macht und Einfluss darzustellen. Ausserdem erhalten Sie wichtige Anregungen, die Ihnen im Spiel der Macht weiterhelfen werden.

Ihr Nutzen

  • Sie treten souveräner auf.
  • Sie nutzen Ihre Machtfaktoren effektiv.
  • Sie steuern andere überzeugender und gezielter.
  • Sie nehmen nachhaltigen Einfluss in der Kommunikation.
  • Sie verbessern Ihre persönliche Wirkung auf andere.

Viele Beispiele aus der Praxis, Tipps und Checklisten verhelfen Ihnen zu mehr Einfluss im Unternehmen:


  • Umgang mit Macht im Unternehmen
  • Wunsch nach Macht und Einfluss
  • Persönliche Wirkung und Einfluss – wie diese entstehen
  • Lob und Anerkennung geben
  • Weniger Präsenz steigert Ihren Wert
  • Kommunikation – die Basis Ihrer Wirkung
  • Eigen-PR schafft Einfluss
  • Überzeugen Sie mit Leichtigkeit
  • Der Einsatz der 7 Machtfaktoren in der Mitarbeiterführung
  • Tipps beim Einsatz der Machtfaktoren

Matthias K. Hettl

Der studierte Volks- und Betriebswirt war nach Studium und Doktorandenzeit erst Assistent der Geschäftsführung und danach in verschiedenen Managementpositionen mit Führungs- und Budgetverantwortung tätig.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Mediendateien zum Download: