Anwendbarkeit der EU DSGVO in der Schweiz

B-Books
Artikelnummer: BK2126
Ein Datenschutzleitfaden für Schweizer Unternehmen.
Produktform: Buch
Themengebiet: Recht
Format: Paperback
Umfang: 151 Seiten
ISBN: 978-3-297-02126-2
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 68.00

(exkl. MWST)

Datenschutz sicher und erfolgreich umsetzen

Der Gesetzgeber hat mit der neuen Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO) den Schutz der Privatsphäre verstärkt und zahlreiche neue Datenschutzvorschriften für Unternehmen geschaffen. Diese EU Regulierung betrifft auch die meisten Schweizer Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen in die EU anbieten oder Datenbearbeitungen in der EU durchführen. Dieser Ratgeber dient Ihnen als Anleitung und Checkliste, um Ihr Unternehmen datenschutzkonform zu machen. Sie wissen wie Sie die Anwendbarkeit der DSGVO auf Ihr Unternehmen prüfen und können die Richtlinien mithilfe der zahlreichen Praxistipps effizient umsetzen.

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die neuen Richtlinien der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU DSGVO) und können die Anwendbarkeit auf Ihr Unternehmen prüfen.
  • Sie erhalten schnelle Antworten auf Praxis- und Haftungsfragen und können eine Risikobeurteilung effizient und angemessen durchführen.
  • Sie profitieren von vielen Anwendungsbeispielen und Praxistipps, wodurch Sie Ihr Datenschutzprojekt pragmatisch und rechtssicher umsetzen können.

Downloads mit weiteren Infos zu diesem Artikel

Profitieren Sie von zahlreichen Praxistipps und Checklisten zu folgenden Themen, um die aktuellen Datenschutzrichtlinien rechtssicher umzusetzen:

  • Entwicklungen im Datenschutz
  • Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO)
  • Rechte der betroffenen Personen
  • Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Datenbearbeitung durch Dritte
  • Datenübermittlung in Drittstaaten
  • Datenschutzorganisation
  • Datensicherheit
  • Archivierung und Löschung
  • Internet und E-Commerce
  • Personal und Datenschutz
  • Aufsicht und Strafbestimmungen

Markus Näf

Markus Näf ist als Rechtsanwalt tätig und spezialisiert auf Informatik- und Datenschutzrecht. Er hat als zertifizierter Projektmanager (Certified Senior Project Manager IPMA Level B) zahlreiche Informatikprojekte selbst geleitet und umgesetzt oder rechtlich begleitet. Er ist Lehrbeauftragter für Informatikrecht und Projektmanagement an der Fachhochschule St. Gallen sowie Verwaltungsrat mehrerer Gesellschaften.

Sie müssen angemeldet sein, um eine Bewertung schreiben zu können.
Es liegen keine Bewertungen zu diesem Artikel vor.
Infos & Beratung
Für mehr Produktinfos und Beratung kontaktieren Sie unseren Kundendienst.
044 434 88 34
info@weka.ch

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos