Menschenkenntnis

Weka
Artikelnummer: BD551
Menschen besser einschätzen und verstehen
Produktform: Business Dossier
Themengebiet: Führung / Kompetenzen
Format: Broschüre A4
Umfang: 30 Seiten
ISBN: 978-3-297-00551-3
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 38.00

(exkl. MWST)

Wer Menschen versteht, ist klar im Vorteil

Menschenkenntnis ist die Fähigkeit, das Verhalten oder die Persönlichkeit eines Menschen richtig einzuschätzen, zu erkennen, zu beurteilen und vorherzusehen, wie er denken und handeln wird. Wer die Verhaltensweisen seiner Mitmenschen zutreffend einschätzt, kann sich besser darauf einstellen. Denn, wer Menschen versteht, ist klar im Vorteil. Er weiss, wie er seine Mitmenschen anpacken muss, was sie antreibt und motiviert, und so lassen sich Gespräche schneller, zufriedener und erfolgreicher führen. Und gerade in Führungspositionen, in denen Menschenführung das Wichtigste überhaupt ist, ist Menschenkenntnis die Basis einer geglückten Führung.

Ihr Nutzen

  • „„Sie schätzen Ihre Mitmenschen besser und schneller ein.
  • „„Sie führen Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden typgerecht.
  • „„Sie aktivieren mit den typgerechten Motivationsknöpfen Ihre Mitarbeiter.
  • „„Sie gestalten Stellenanzeigen typgerecht.
  • „„Sie sprechen mit dem typgerechten «Wording» Ihre Mitmenschen an.

Dieses Business Dossier hilft Ihnen, sich selbst besser einzuschätzen und die Persönlichkeit, Eigenarten und Motive anderer zu durchschauen und damit umzugehen:


  • Menschenkenntnis – Basis des Menschseins?
  • Sich selbst erkennen
  • Andere Menschen erkennen
  • Mit der «GBR»-Typologie Menschen besser verstehen
  • Menschen im Führungsalltag erkennen
  • Die perfekten Schlüsselwörter für «typgerechte» Stellenanzeigen
  • Den richtigen Mann/die richtige Frau am richtigen Platz
  • Je nach Typ simsen, mailen, telefonieren oder sprechen
  • Akquise mit den unterschiedlichen Farbtypen
  • Menschen verkennen
  • Täuschungen
  • Vorurteile und Überzeugungen

Heike Eberle

Seit über zwölf Jahren ist sie im eigenen Baubetrieb engagiert, der trotz vieler Turbulenzen gut dasteht. Mittlerweile gilt sie als Baufüchsin und gibt das, was sie mit Leib und Seele im familiengeführten Baubetrieb lebt, an offene und neugierige Unternehmen in Form von Trainings und Beratungen weiter.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Mediendateien zum Download: