Muster Arbeitsvertrag Stundenlohn

Schweizer Original
Artikelnummer: DL8125-2007
Darauf müssen Sie beim Stundenlohn achten.
Produktform: Download
Themengebiet: Personal
Format: Word
Umfang: 9 Seiten, 92 KB
Quelle: WEKA Musterverträge
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 80.00

(exkl. MWST)

Das müssen Sie beim Arbeitsvertrag im Stundenlohn besonders beachten

Kein Arbeitsverhältnis ohne Ferien - dieser Grundsatz gilt auch für Angestellte im Stundenlohn. Weder ist eine bestimmte Dauer der Anstellung noch ein bestimmtes Pensum erforderlich. Allerdings gilt der Ferienanspruch im Verhältnis zur Anstellungsdauer wie zum Pensum. Eine häufige Frage betrifft dabei die Möglichkeit der Abgeltung von Ferien durch einen Lohnzuschlag. Dieser ist grundsätzlich nicht möglich, aber in folgenden Fällen toleriert:

  • Bei sehr unregelmässigem Arbeitseinsatz, sodass der Ferienbezug kaum sinnvoll bestimmt werden kann und genügend Zeit zwischen den einzelnen Arbeitseinsätzen den Ferienbezug möglich macht.
  • Bei kurzen Arbeitsverhältnissen, sodass ein Ferienbezug keinen Sinn macht und die Ferien sowieso ausbezahlt werden müssten. Entscheidend ist, dass der Zweck der Ferien, nämlich die Erholung, auch wirklich erreicht wird.

Ihr Nutzen

  • Sie schliessen effizient rechtssichere Arbeitsverträge im Stundenlohn ab.
  • Sie regeln die Abgeltung von Ferien durch Lohnzuschlag vertraglich korrekt.
  • Sie vergessen mit der ausführlichen Mustervorlage garantiert keinen wichtigen Punkt.
  • Sie sorgen dafür, dass sich auch Ihre Mitarbeitenden im Stundenlohn auf einen sicheren Arbeitsvertrag stützen können.