Muster Handelsreisendenvertrag

Schweizer Original
Artikelnummer: DL8125-2048
So regeln Sie alle wichtigen Punkte beim Arbeitsvertrag eines Handelsreisenden lückenlos.
Produktform: Download
Themengebiet: Personal
Format: Word
Umfang: 5 Seiten, 33 KB
Quelle: WEKA Musterverträge
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 50.00

(exkl. MWST)

So formulieren Sie einen Handelsreisendenvertrag

Der Handelsreisendenvertrag gilt als Arbeitsvertrag. Der Handelsreisende untersteht dem Weisungsrecht des Arbeitgebers und muss diesem regelmässig Rechenschaft über seine Tätigkeit ablegen. Der Handelsreisende hat Anspruch auf Lohn, im Prinzip ein festes Gehalt mit oder ohne Provision.

Wichtig: Eine Vereinbarung, dass der Lohn ausschliesslich oder vorwiegend in einer Provision bestehen soll, muss schriftlich sein.

Ihr Nutzen

  • So regeln Sie die genauen Tätigkeitsfelder und Reisegebiete des Handelsreisenden.
  • So definieren Sie Salär und Provisionen detailliert.
  • Sie regeln die Sozialleistungen und Versicherungen für einen Handelsreisenden detailliert.
  • Sie formulieren ein klares Konkurrenzverbot als Vertragsbestandteil.