Excel für die Personalarbeit

B-Books
Artikelnummer: BK2093
Nutzen Sie jetzt Excel noch effizienter für Ihre Personalarbeit
Produktform: Buch
Themengebiet: Personal
Format: Paperback
Umfang: 91 Seiten
ISBN: 978-3-297-02093-7
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt.
Sofort lieferbar

CHF 68.00

(exkl. MWST)

Vertiefen Sie Ihr Excel-Know-how und Ihr Wissen zur Bearbeitung von Daten im HR

Sie finden in diesem Praxisführer die Anleitung, wie Sie am schnellsten zu aussagekräftigen Resultaten kommen, sei es für die Erstellung von Alters- oder Lohnstatistiken, für die Berechnung von Sperr- und Kündigungsfristen oder für die optisch ansprechende Darstellung von Statistiken. Damit erledigen Sie Ihre HR-Aufgaben nicht nur souverän und schnell, sondern punkten auch bei Ihren internen Auftraggebern. Excel ist gar nicht so schwierig, wie Sie bisher dachten.

Ihr Nutzen

  • Sie eignen sich die schnelle Erstellung von aussagekräftigen HR-Tabellen und -Diagrammen an.
  • Sie steigern Ihre eigene Arbeitseffizienz in der Personalarbeit deutlich. Sie ersparen sich mühsame Handarbeit und vermeiden
    Fehler.
  • Sie lernen auch komplexere Auswertungen mittels Pivottabellen aufzubereiten und Ihre Charts zu professionalisieren.

Mit diesem B-Book erhalten Sie zahlreiche Tipps, um Excel noch effizienter für Ihre Personalarbeit zu nutzen:


  • Grundlagen
  • Zelleninhalte und Formate: Varianten
  • Funktionen: Summen, Runden, Wenn etc.
  • Rechnen mit Datum/Daten
  • Daten aus andern Quellen einlesen: VERWEIS
  • Der goldene Pfad zu Controllingdaten: Pivottabellen
  • Wirkungsvolle grafische Darstellungen: Charts erstellen
  • Probleme mit Textformaten auf einfache Art bewältigen
  • Grundlagen Personalcontrolling

Thomas Wachter

Nach einem Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Zürich arbeitete Thomas Wachter im Gesundheitswesen und bildete sich im diagnostischen und therapeutischen Bereich weiter. Es folgte eine Anstellung als Personalverantwortlicher für den Bereich Research und Development bei Schindler Aufzüge AG und eine HR-Ausbildung. Seither ist er in einer Teilzeitanstellung im Personalbereich des Kantons Luzern tätig, heute als Spezialist HR-Support und Lohnsysteme sowie als Stellvertreter des Personalleiters. Thomas Wachter absolvierte ein Nachdiplomstudium Wirtschaftsinformatik und verfügt über eine langjährige Erfahrung als Dozent und Lehrgangsleiter, als Herausgeber und Autor von zahlreichen Publikationen im Bereich Personalarbeit sowie als Seminarleiter für HR-Management und Lohnabrechnung bei der WEKA Business Media AG.

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Weitere Mediendateien zum Download: