Unsere Webseite nutzt Cookies und weitere Technologien, um die Benutzerfreundlichkeit für Sie zu verbessern und die Leistung der Webseite und unserer Werbemassnahmen zu messen. Weitere Informationen und Optionen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok

Fachexperten von A - Z

/ Lernen mit Begeisterung
Lernwerkstatt Olten

Lernen mit Begeisterung Bildungsfachleute belegen ihre Kompetenz in der Erwachsenenbildung mit neun anerkannten Abschlüssen und treten damit auf dem Bildungsmarkt als qualifizierte Fachkraft auf. Die Lernwerkstatt Olten hat an 30 Kursorten über 10'000 Bildungsfachpersonen, Coaches und Mentoren ausgebildet. Jährlich starten über 100 berufsbegleitende Lehrgänge, alle mit Durchführungsgarantie. Die Teilnehmenden haben dabei die Möglichkeit, nicht passende Kurstermine in einem Parallellehrgang zu besuchen.   SVEB-Zertifikat Kursleiter/in an 29 Kursorten Das SVEB-Zertifikat Kursleiter/in befähigt Lernveranstaltungen mit Erwachsenen vorzubereiten, durchzuführen und auszuwerten. Die Weiterbildung gilt als Einstieg in die Erwachsenenbildung.   SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in Das SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in richtet sich an Fachpersonen und Berufsbildner/innen, welche einzelne Lernende, Studierende oder Mitarbeitende individuell begleiten und beraten. SVEB-Weiterbildungszertifikat Lernprozesse digital unterstützen Handys, Tablets und Laptops öffnen den Zugang zu einer neuen Welt voller Lernsoftware und -apps. E-Learning ergänzt den traditionellen Unterricht. In diesem SVEB-Weiterbildungsmodul lernen Bildungsfachleute in ihrem Fachbereich digital gestützte Lernprozesse mit Erwachsenen didaktisch zu planen, umzusetzen und zu reflektieren. Ausbilder/innen mit eidg. Fachausweis Ausbilder/innen mit eidg. Fachausweis verfügen über fundierte methodische und didaktische Fähigkeiten und über hohe soziale Kompetenzen. Die Lehrgänge umfassen insgesamt 37½ Ausbildungstage mit integrierter Supervision. Die Teilnehmenden besuchen das Gruppendynamikseminar wahlweise im Seminarhotel, auf der Alp, als Segeltörn im holländischen Ijsselmeer, als Kameltrekking in Südmarokko, als Expedition Iglu oder Abenteuer Outdoor. 12-tägiger Coaching-Lehrgang Lehrgang mit Konzepten, Basistheorien und Tools für erfolgreiches Coaching. Betriebl. Mentor/in mit eidg. Fachausweis Betriebl. Mentorinnen und Mentoren agieren kompetent als Berater/in, Coach und Trainer/in und nehmen die Organisation als lebendigen Organismus wahr. Sie begleiten in der Organisation, in der sie angestellt sind, Einzelpersonen in deren Arbeits- und Berufsfeld bei Lern-, Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Dabei haben sie den betrieblichen Nutzen im Fokus.  Berufsbildner/innen erwerben einen Doppelabschluss Berufsbildner/innen in überbetrieblichen Kursen sowie in Lehrwerkstätten erwerben in diesem Lehrgang einen Doppelabschluss. Sie erfüllen die vom Berufsbildungsgesetz geforderte berufspädagogische Bildung. Zusätzlich erhalten Sie das SVEB-Zertifikat Kursleiter/in bzw. den eidg. Fachausweis Ausbilder/in.   Ausbildungsleiter/innen mit eidg. Diplom arbeiten mit Pferden Ausbildungsleiter/innen mit eidg. Diplom nehmen in der Führung von Teams, in der Bildungsberatung sowie in der Konzeption von neuen Angeboten eine verantwortungsvolle Position ein. Im Führungsmodul arbeiten die Teilnehmenden zwei Tage lang mit Pferden und reflektieren so ihr eigenes Führungsverhalten.   DAS Bildungsmanagement auf Hochschulstufe Im DAS Bildungsmanagement werden fundierte Fähigkeiten in der Erwachsenenbildung mit umfassenden Managementkompetenzen vernetzt. Dank diesem Know-how übernehmen dipl. Bildungsmanager DAS im Bildungsbereich verantwortungsvolle Führungsfunktionen.   Standorte Aarau, Baden, Basel, Bern, Biel, Brugg, Buchs/SG, Bülach, Burgdorf, Chur, Freiburg, Luzern, Nottwil, Olten, Pfäffikon/SZ, Sargans, Schaffhausen, Solothurn, Spiez, St. Gallen, Sursee, Thun, Uster, Weinfelden, Winterthur, Zug, Zürich Hauptbahnhof, Zürich West, Zürich-Oerlikon, Zürich-Flughafen.

/ Legal, Compliance, Regulatory
LEXcellence AG

Legal, Compliance, Regulatory Kompetenzen: Legal Compliance und Risikomanagement Die Compliance-Anforderungen durch lokale und internationale Gesetzen steigen ständig. Ein korrektes Risikomanagement ist ein wichtiges Instrument, um die Vermögenswerte Ihres Unternehmens zu schützen, seinen Wert zu steigern und Sie besser gegenüber Ihren Mitbewerbern zu stellen. Datenschutzgesetz, Künstliche Intelligenz und Big Data Daten werden oft als das Öl des 21. Jahrhunderts bezeichnet. In der Tat: Information ist eine der wichtigsten Ressourcen, um ein Geschäft zu führen. Wer weiss, wie man die Informationen auswertet, hat die grössten Erfolgschancen. Derjenige, der versteht, wie der richtige Schutz und die Rechtmässigkeit der Datenverarbeitung sichergestellt werden kann, hat bereits gewonnen. IT, Blockchain, DLT, Kryptowährungen, ICO, STO Die Entwicklung dieser neuesten Technologie und der damit verbundenen Geschäftsmodelle ist nicht aufzuhalten. Das Gesetz scheint dieser Entwicklung hinterherzuhinken, wendet jedoch häufig bestehende Regeln an oder schafft neue. Arbeitsrecht Ob Arbeitgeber oder Arbeitnehmer, jeder muss wissen, welche Rechte und Pflichten aus einem Arbeitsverhältnis abgeleitet werden können. Firmengründung Ob ein neues Unternehmen gegründet oder ein bestehendes gekauft werden soll, jedes derartige Projekt benötigt eine detaillierte Planung - insbesondere in Bezug auf die Beziehungen zwischen mehreren Anteilseignern, Haftung oder Steuerfolgen. Internationale Projekte, Montagearbeiten, Entsendung von Arbeitnehmern ins Ausland In der globalisierten Welt nehmen immer mehr Unternehmen ihre Mitarbeiter auf Geschäftsreise oder schicken sie langfristig ins Ausland - dies weltweit. Entsendung von Mitarbeitern in die Schweiz Wir unterstützen Sie in allen Bereichen der Aufgabenstellung, organisieren den gesamten Prozess und sichern Ihre Interessen gegenüber den Geschäftspartnern sowie gegenüber Behörden, Aufsichts-, Überwachungs- und Kontrollorganen. Verwaltungsrats- und Verwaltungsstellenmandate Ein Schweizer Unternehmen muss aufgrund gesetzlicher Vorschriften in der Schweiz jederzeit aktiv sein können. Die Gesellschaft ist daher verpflichtet, sich durch mindestens eine in der Schweiz wohnhafte Person vertreten zu lassen. Wir erfüllen diese Anforderung gerne für Sie. Geistiges Eigentum (IP) Es ist unabdingbar, das Geistige Eigentum Ihrer Unternehmung zu kennen und es zu schützen. Wir helfen Ihnen dabei national und international. Auch können wir für Sie prüfen, ob Sie fremdes Geistiges Eigentum verletzen und Sie bei der Registrierung, Einholung oder dem Transfer von Rechten unterstützen.

Newsletter W+ abonnieren