Datenschutz - EU-DSGVO und mehr

Datenschutz ist zur Zeit in aller Munde. Seit dem 25. Mai 2018 gilt die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO), auch bekannt unter ihrer englischen Bezeichnung General Data Protection Regulation (GDPR). Die EU hat in Art. 3 Abs. 2 EU-DSGVO das sog. Marktortprinzip verankert. Dies bedeutet, dass das EU-Datenschutzrecht immer dann zur Anwendung kommt, wenn personenbezogene Daten von Personen bearbeitet werden, die sich in der EU befinden, auch wenn das bearbeitende Unternehmen selbst keinen Sitz in der EU hat, sich aber entweder mit dem Angebot von Waren oder Dienstleistungen an Kunden in der EU richtet oder das Verhalten von Personen in der EU beobachtet wird.

Datenschutz auch für Schweizer Unternehmen ein aktuelles Thema

Betroffen punkto neue Bestimmungen rund um den Datenschutz sind somit insbesondere Schweizer Online Shops, die Kunden in der EU bedienen. Unter das Anbieten von Waren und Dienstleistungen fallen kostenpflichtige Produkte, aber auch Angebote, für die nicht bezahlt werden muss, wie z.B. das Versenden eines kostenloses E-Books oder eines Newsletters an Personen in der EU.

Da gemäss EU-DSGVO auch IP-Adressen als personenbezogene Daten gelten, müssen auch Schweizer Betreiber von Websites damit rechnen, unter die EU-DSGVO zu fallen, wenn sie Webtracking einsetzen, um die Besucher¬bewegungen auf ihrer Website oder das Surfverhalten von Internetnutzern zu analysieren, um Rückschlüsse auf deren Interessen, Vorlieben oder Gewohnheiten zu erhalten, und von einem solchen Webtracking auch Personen in der EU betroffen sind. Schweizer Unternehmen, auf welche die EU-DSGVO Anwendung findet, unterliegen zahlreichen weitreichenden Pflichten. Den Betreibern von Websites und Online Shops in der Schweiz ist deshalb unbedingt zu empfehlen, zu prüfen, ob sie mit ihrer Tätigkeit in den Anwendungsbereich der EU-DSGVO fallen.

Mehr zu IT-Sicherheit und Recht

Fachexperten Datenschutz

  •   de la cruz beranek Rechtsanwälte AG

    Rechtsberatung zu Informationstechnologien

    zum Portrait

  •   HauserPartners

    Ihr Spezialist für IT-Recht und Datenschutz

    zum Portrait

Mehr anzeigen

Produkt-Empfehlungen

  • Datenschutz-Management kompakt

    Datenschutz-Management kompakt

    Datenschutz im Unternehmen – professionell und rechtssicher umsetzen und organisieren.

    CHF 218.00

  • Datenschutz Auditor - Websites rechtssicher prüfen

    Datenschutz Auditor - Websites rechtssicher prüfen

    So erfüllen Sie die gesetzlichen Anforderungen und beugen Abmahnungen vor.

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    IT-Verträge entwerfen und verhandeln

    Rechtssicherheit bei IT-Projekten, Outsourcing und Cloud Computing

    Nächster Termin: 07. Mai 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Datenschutz am Arbeitsplatz

    Rechte und Pflichten im Umgang mit Mitarbeiter- und Bewerberdaten

    Nächster Termin: 08. Mai 2019

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos