17.07.2019

Selbstmarketing als Erfolgsfaktor: In 3 Schritten punkten

Ob als Unternehmer oder Führungskraft – Sie wollen die Menschen in Ihrem Unternehmen für Ihre Ziele gewinnen. Das Feuer, das in Ihnen brennt, soll auf andere überspringen. Wie Sie mit Ihrer «Marke ICH» die Motivation und das Engagement Ihres Teams gewinnen, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Von: Katharina Chicherio  DruckenTeilen 

Katharina Chicherio, M SC BA, Betriebsökonomin, Dipl. Kontextual Coach, Geschäftsführerin

Katharina Chicherio ist Gründerin und Geschäftsführerin des Celo Coaching Instituts in Pfäffikon SZ. Geboren und aufgewachsen ist sie in der ehemaligen DDR. Nach dem Mauerfall, haben ihre Eltern berufliche Angebote als Nationaltrainer der Schweizer Ski-Biathleten und Sport-Physiotherapeutin erhalten. Daraufhin wanderten sie 1991 in die Schweiz aus. Sie absolvierte eine Kaufmännische Ausbildung, erlang die Eidgenössische Matur und studierte Betriebswirtschaft an der Universität Bern. Danach arbeitete sie über 10 Jahre in der Zürich Versicherungs-Gesellschaft AG als Mitglied des Kaders in Führungspositionen. Parallel absolvierte sie eine mehrjährige Coaching-Ausbildung und startete ihr heutiges Psychologiestudium an der Fernuniversität Schweiz. Im Jahr 2018 gründete sie das Celo Coaching Institut. Als unabhängiger Coach und Sparringspartner unterstützt sie Unternehmer und Führungskräfte in ihren täglichen Herausforderungen und bei dem Ziel das Aussergewöhnliche zu erreichen.

Selbstmarketing als Erfolgsfaktor

Selbstmarketing als Erfolgsfaktor geht auf die Fragestellung zurück, wie wir von anderen wahrgenommen werden und wie wir diese Wahrnehmung positiv beeinflussen können. Wer sich dessen bewusst ist, wird erfolgreicher sein. Denn Menschen sind sehr schnell darin, sich einen Eindruck von anderen zu bilden und daraus Schlussfolgerungen zu bilden. Dies sind Prozesse, die meist unbewusst stattfinden und von beobachtbaren Handlungen, verbalen Äusserungen und nonverbalen Signalen beeinflusst werden.

Im Kern geht es um 3 Schritte, wie Sie als Unternehmer und Führungskraft die Vorbildfunktion gewinnen und Selbstmarketing als Erfolgsfaktor gezielt einsetzen können.

Schritt 1: Die eigenen Stärken leben

Beantworten Sie sich die Frage «welche Stärken habe ich und worin bin ich wirklich gut?» Schauen Sie sich dafür Ihren Lebenslauf an. Was sind Ihre Themen? Und welche Fähigkeiten und Fertigkeiten haben Sie darin immer wieder erfolgreich gelebt? Finden Sie den roten Faden? Bringen Sie die Punkte auf Papier. Und prüfen Sie am besten mit einem Coach, was Ihre persönlichen Signaturstärken sind. Die Ausübung dieser Stärken erfüllt Sie mit Energie und führt zu Wohlbefinden sowie Zufriedenheit. Und genau das ist es, was Sie ausstrahlen wollen, damit Ihr Selbstmarketing als Erfolgsfaktor wirkt.

Schritt 2: Klare Ziele verfolgen

Als Unternehmer und Führungskraft wollen Sie Mitarbeitende, die mit Motivation und Engagement die unternehmerischen Ziele verfolgen. Dafür müssen die Ziele brennen und die Leidenschaft wecken. Beantworten Sie sich deshalb die Frage nach dem «wozu» Sie tun, was Sie tun. Das ist Ihre Vision, Ihr Antrieb und Ihr Sinn und Daseinszweck – sowohl privat als auch geschäftlich. Die Ziele sind schliesslich das Mittel zum Zweck die Vision zu erreichen. Und wenn Sie brennende Ziele verfolgen, welche aus Vision kommen, senden Sie eine Einladung aus. Sie machen also keine Vorgaben, sondern laden Mitarbeitende ein. Durch Ihr eigenes Feuer entfachen Sie das Feuer der anderen! Genau das wollen Sie erreichen. Denn eine Einladung im Leben auszusenden, ist das attraktivste, was Sie tun können. So wird Selbstmarketing ein Erfolgsfaktor.

Übrigens, Sie werden nicht alle Menschen mit dem Verfolgen Ihrer brennenden Ziele anstecken. Das ist gut so. Denn schliesslich wollen Sie jene Mitarbeitenden gewinnen, welche mit Leidenschaft die unternehmerischen Ziele verfolgen.

Schritt 3: Verantwortung übernehmen

Damit Selbstmarketing ein Erfolgsfaktor wird und Sie die Vorbildfunktion gewinnen, braucht es Verantwortung. Verpflichten Sie sich voll und ganz der Erreichung Ihrer hohen Zielsetzungen. Denn dasselbe wollen Sie auch von Ihren Mitarbeitenden. Und Sie vermitteln es ihnen nicht durch Worte, sondern indem Sie es vorleben. Deshalb verfolgen Sie Ihre brennenden Ziele mit Disziplin, Fleiss und Übung. Wenn Risiken auftreten, geben Sie Ihre Ziele nicht auf. Tun Sie alles, um das Risiko zu vermeiden. Achten Sie darauf, dass Sie dabei nicht Ihr Ziel, sondern den Weg zum Ziel anpassen. Es gibt viele Möglichkeiten zum Ziel zu kommen. Und schliesslich macht nicht nur die Erreichung des Zieles glücklich, sondern das Tun zum Ziel hin macht glücklich.

Diese drei Schritte sind Voraussetzung, damit Selbstmarketing als Erfolgsfaktor wirkt. Tönt trivial. Doch ist eine höchst anspruchsvolle Leistung, die Mut und Selbstreflektion bedingt. Zudem sind wir oft von Glaubenssätzen geprägt, die uns davon abhalten zu tun, was wir wirklich wollen. Verzichten Sie deshalb nicht auf die Unterstützung eines professionellen Coaches, der Sie elegant und zielgerichtet in diesem Prozess begleitet. Nutzen Sie Ihre Chance, die Stärke liegt in Ihnen!

Seminar-Empfehlung

Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

Meine Stimme – meine Sprache – mein Erfolgsfaktor

Stimme und Sprache trainieren und mit Persönlichkeit glänzen

Nächster Termin: 26. September 2019

mehr Infos

Produkt-Empfehlungen

  • Business Dossier Jahresabonnement

    Business Dossier Jahresabonnement

    Bestellen Sie das WEKA Business Dossier im günstigen Abo und sparen Sie bis 40% gegenüber dem Einzelkauf.

    CHF 98.00

  • Die Führungs-Toolbox

    Die Führungs-Toolbox

    Wirksame Arbeitshilfen für Führungskräfte.

    Mehr Infos

  • Führung kompakt

    Führung kompakt

    Der Impuls-Letter für die wirkungsvolle Führungskraft in gedruckter Form.

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Kommunikationstraining I mit Beatrice Müller

    Kommunizieren, auftreten, überzeugen

    Nächster Termin: 17. September 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Kommunikationstraining II mit Beatrice Müller

    Präsentation, Referat, Rede – Intensiv-Workshop mit der Kommunikations-Expertin

    Nächster Termin: 19. November 2019

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

    Souveräner Auftritt

    Überzeugen, wenn’s darauf ankommt

    Nächster Termin: 14. November 2019

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos