Know-how rund um die Besteuerung von privaten Personen

Know-how, Arbeitshilfen, Excel Tools, Vergleichstabellen und Analysen rund um das Thema der Besteuerung von privaten Personen.

Vorsorgeeinrichtungen
Diese Sperrfrist gilt es zu beachten

Tätigt eine Person einen Einkauf in ihre berufliche Vorsorge und bezieht sie innerhalb von drei Jahren eine Kapitalleistung aus einem Freizügigkeitskonto bei einer anderen Vorsorgeeinrichtung, stellt sich die Frage, ob…  zum Beitrag

Indirekte Teilliquidation
Das Verfahren bei natürlichen Personen

Von einem Liquidationsüberschuss (in einem umfassenden Sinne) wird gesprochen, wenn das Vermögen einer aufgelösten Gesellschaft nach der Tilgung ihrer Schulden unter die Inhaber der Beteiligungsrechte verteilt wird. Von…  zum Beitrag

Gutscheine
Müssen Sie auf diese Gewinne Einkommenssteuern zahlen?

Seit geraumer Zeit werden Gewinnspiele nicht nur noch von Lotteriegesellschaften im klassischen Sinne durchgeführt. Der Detailhandel weiss Gewinnspiele als Kundenbindungsinstrument optimal zu nutzen. Der Teilnehmer an…  zum Beitrag

Direkte Teilliquidation
Das Verfahren bei den eigenen Aktien

Von einem Liquidationsüberschuss (in einem umfassenden Sinne) wird gesprochen, wenn das Vermögen einer aufgelösten Gesellschaft nach der Tilgung ihrer Schulden unter die Inhaber der Beteiligungsrechte verteilt wird. Eine…  zum Beitrag

Pensionskassenstabilität
Beurteilung der finanziellen Sicherheit

Um die Vorsorgeleistung der Versicherten im eintretenden Vorsorgefall zu gewährleisten, bildet die finanzielle Sicherheit einer Pensionskasse eine zentrale Voraussetzung. Für die Beurteilung der Pensionskassenstabilität…  zum Beitrag

Arbeitgeberbeitragsreserven
Übernahme von BVG Prämien durch den Arbeitgeber

Im Rahmen der beruflichen Vorsorge (BVG) haben Arbeitgeber und Arbeitnehmer Finanzierungsbeiträge zu leisten. Diese werden abhängig vom Vorsorgereglement bei den direkten Steuern und der AHV-Ausgleichskasse…  zum Beitrag

Vermögenssteuer
Zentrale Elemente und Berechnung

Die Vermögenssteuer ist eine periodische Steuer. Ihre Erhebung bedarf also der zeitlichen Abgrenzung. Der Zeitraum, für welchen die Steuer geschuldet wird, ist durch die Steuerperiode geregelt. Für die Bemessung des…  zum Beitrag

Fachexperten Steuererklärung

  •   Bugnon + Partner AG

    Ihr Treuhand Partner für Luzern

    zum Portrait

  •   Gewerbe-Treuhand AG

    Treuhanddienst in Luzern

    zum Portrait

  •   Hoffmann & Co AG

    https://hoffmann-partner.com/

    zum Portrait

  •   INTERCONSULTA Revisions- und Treuhand AG

    Wirtschaftprüfung und Steuerberatung

    zum Portrait

  •   T+R AG

    Wirtschafts- und Steuerberatung

    zum Portrait

  •   Umbricht Rechtsanwälte

    Anwaltskanzlei Zürich

    zum Portrait

Mehr anzeigen

Produkt-Empfehlungen

  • SteuerPraxis

    SteuerPraxis

    Der Schweizer Steuerkommentar für rechtssichere Massnahmen und laufende Steueroptimierungen.

    ab CHF 168.00

  • Focus Treuhand

    Focus Treuhand

    Von Spezialisten für Experten - Aktuelle Themen, kommentierte Entscheide und Praxisfälle.

    Mehr Infos

  • Treuhand Professional

    Treuhand Professional

    So erarbeiten Sie effizient und sicher die ideale Lösung für Ihre Kunden

    Mehr Infos

Seminar-Empfehlungen

  • Praxis-Seminar, ½ Tag, ZWB, Zürich

    Erbschaftsplanung und Willensvollstreckung in der Praxis

    Neuste Rechtssetzung und aktuelle Gerichtspraxis

    Nächster Termin: 09. Dezember 2021

    mehr Infos

  • Praxis-Seminar, 1 Tag, SIB, Zürich

    Immobilien in Nachlässen

    Nachlassplanung und -abwicklung korrekt begleiten

    Nächster Termin: 02. Juni 2022

    mehr Infos

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos