Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Nettoumlaufvermögen

    Nettoumlaufvermögen
    Finanzielle Optimierung der Logistikkette

    Das Nettoumlaufvermögen gelangt vor allem dann in den Fokus des Finanzmanagements, wenn die Liquiditätsziele der Unternehmung verfehlt werden. Ein näherer Blick führt dann meist unweigerlich dazu, dass das Bemühen um…  zum Beitrag

    QR-Rechnung

    QR-Rechnung
    Das müssen Sie über dieses Thema wissen

    Ab 30. Juni 2020 können erste QR-Rechnungen bei Ihnen eintreffen. Alle Rechnungsempfänger in der Schweiz sind gefordert, wenn sie Zahlungen mithilfe von Soft-und Hardwareunterstützung auslösen. Diese müssen angepasst…  zum Beitrag

    Arbeitszeit Schweiz

    Arbeitszeit Schweiz
    Erfassung und Kontrolle

    Seit der Inkraftsetzung von Art. 46 ArG in Verbindung mit Art. 73 ArGV 1 herrscht nach wie vor eine gewisse Unklarheit darüber, ob nun jeder Betrieb, welcher unter das Arbeitsgesetz fällt, zwingend eine detaillierte…  zum Beitrag

    AG

    AG
    So definiert das Bundesgericht den Sitz der AG

    Nicht immer ist klar, wo eine Firma steuerlich Ihren tatsächlichen Sitz hat. Gerade wenn mehrere Betriebsstätte vorliegen oder der statuarische Sitz verlegt wird, kann es zu Fragen kommen. Im Bundesgerichtsentscheid vom…  zum Beitrag

    Gruppenbesteuerung

    Gruppenbesteuerung
    Bei der Mehrwertsteuer

    Für juristische oder natürliche Personen und Personengesellschaften mit Sitz oder Betriebsstätte in der Schweiz sowie ausländische Gesellschaften mit Betriebsstätte in der Schweiz besteht die Möglichkeit, sich zu einer…  zum Beitrag

    Kündigungsrecht

    Kündigungsrecht
    Das müssen Sie wissen

    Bei einer Kündigung gibt es viele Stolpersteine, welche zu beachten sind. Nachfolgend werden die wichtigsten vorgestellt.  zum Beitrag

    Konfliktparteien

    Konfliktparteien
    Was ist (k)ein Konflikt?

    In diesem Beitrag geht es nicht um eine wissenschaftlich exakte Definition. Sondern darum, eine anschauliche Grundidee zu vermitteln, was ein Konflikt ist – und was nicht.  zum E-Dossier

    Formulierungen

    Formulierungen
    Schreib-Knigge für HR-Leute

    Ein Brief sollte den guten Ton treffen, eine E-Mail den richtigen Stil haben. Worauf können Sie dabei speziell im HR achten? Mit diesen sieben Schreib-Tipps gelingen Ihnen Formulierungen in Stelleninseraten,…  zum Beitrag

    Bereinigung

    Bereinigung
    Aussagekräftige Zahlen aus dem Abschluss nach OR erhalten

    Um den gesetzlichen Vorschriften zu entsprechen, muss ein Grossteil der Schweizer KMU einen Abschluss nach den Vorschriften des Obligationenrechts (OR) erstellen. Doch die Informationen daraus eignen sich nur sehr…  zum Beitrag

    Moderationskarten

    Moderationskarten
    Bringen Sie Karten ins Spiel

    Als Moderator lenken Sie die Diskussion im Team: Mit geschickten Fragen, Zusammenfassungen, Einwandbehandlung – und der visuellen Darstellung der Beiträge. Bringen Sie deshalb Karten ins Spiel. Denn Karten lassen sich…  zum Beitrag

    Begrüssung

    Begrüssung
    Vermeiden Sie Fettnäpfe im Business

    Eine Begrüssung ist für uns eigentlich etwas selbstverständliches und einfaches. Doch auch hier gibt es vor allem im geschäftlichen Umfeld klare Regeln, die beachtet werden sollten.  zum Beitrag

    Sonderrechnungen

    Sonderrechnungen
    Sinn und Zweck von Spezialkässelis unter HRM2

    Zunehmend werden spezielle "Kässelis" in öffentlichen Budgets für ein bestimmte Zwecke gebildet. Die Fonds für den öffentlichen Verkehr und die Strasse sind nur zwei bekannte Beispiele auf nationaler Ebene. Auch auf…  zum Beitrag

    Zero Base Budgeting

    Zero Base Budgeting
    Schritt für Schritt zur erfolgreichen Budgetierung

    Zero Base Budgeting, in der deutschen Literatur auch Null-Basis-Budgetierung genannt, stellt eine mögliche Form der analytischen Aufgabenplanung dar und wurde entwickelt, um eine effiziente Ressourcenallokation zu…  zum Beitrag

    Führungsgerechte Deckungsbeitragsrechnung

    Führungsgerechte Deckungsbeitragsrechnung
    Sechs wichtige Ansprüche

    Damit Führungskräfte in allen hierarchischen Stufen auf Basis von Vollkostenrechnungen oder Deckungsbeitragsrechnungen die richtigen Entscheidungen treffen, hilft es, gewisse Ansprüche zu berücksichtigen. Lesen Sie in…  zum Beitrag

    Koordinierter Lohn BVG

    Koordinierter Lohn BVG
    Berechnungsbeispiele

    In diesem Beitrag zum Thema Koordinierter Lohn BVG werden Schritt für Schritt die wichtigsten Beispiele anhand von einem fiktiven Praxisfall von Herrn Isler mit einem 80%-Pensum dargestellt und erläutert.  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale gezielt abrufen im Beruf und Alltag

      Nächster Termin: 09. Juni 2020

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

      Charakterprofile erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 25. Juni 2020

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Persönlichkeitstraining: Empower yourself

      Ressourcen erschliessen, die Sie stark machen

      Nächster Termin: 21. Oktober 2020

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Kündigung in der Probezeit

      Geltende Kündigungsfristen

      zum Beitrag

    • Leader

      Die zentralen Aufgaben einer Führungskraft

      zum Beitrag

    • Mietdepot

      Eine Kurzanalyse zu den Sicherheitsleistungen bei der Geschäftsraummiete

      zur Experten-Meinung

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Werkvertrag Schweiz

      Kurzübersicht über Grundlage, Begriff, Arten und Abgrenzung zu anderen Verträgen

      zum Mustervertrag

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    • Erbteilung

      Checkliste - So vermeiden Sie Streitigkeiten

      zur Checkliste

    • Arbeitsvertrag Stundenlohn

      So bauen Sie Ihren Vertrag auf

      zum Mustervertrag

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos