Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Dynamische Unternehmenssteuerung
    Funktionsweise und Herausforderungen

    In diesem Beitrag zum Thema dynamische Unternehmenssteuerung decken wir die Probleme auf, die sich bei budgetbasierter Steuerung und zielbasierter Vergütung ergeben. Wie kann die Steuerung auf eine höhere Dynamik…  zum Beitrag

    Kündigungsschutz durch Arbeitsunfähigkeit
    Das gilt in der Praxis

    Das Gesetz schützt Mitarbeitende bei Arbeitsunfähigkeit infolge Krankheit oder Unfall zu einem gewissen Grad vor Kündigung und Lohnausfall. Der vorliegende Beitrag bietet eine Übersicht zu den geltenden Regelungen und…  zum Beitrag

    Gehaltsnebenleistungen
    Was ist obligatorisch und was freiwillig?

    Es sind die Mitarbeitenden, die den Wert und den Erfolg eines Unternehmens schaffen. Jedes Unternehmen strebt daher ein faires und gerechtes Gehaltssystem an, das als Basis für die Motivation und Bindung aller…  zum Beitrag

    Stellenbeschreibung
    Inhalt, Vor- und Nachteile

    In Stellenbeschreibungen werden die weisungsbezogene und kommunikative Einordnung von Stellen, Aufgaben und Kompetenzen des Stelleninhabers sowie die Anforderungen an die Stelle festgehalten. Was ist der Inhalt einer…  zum Beitrag

    Zulässigkeit der Änderungskündigung
    Das müssen Sie beachten

    Häufig besteht im Arbeitsverhältnis das Bedürfnis, einen Arbeitsvertrag anzupassen, sei es im Zusammenhang mit Lohnreduktionen oder Arbeitszeiten/Funktionsänderungen etc. Besteht zwischen den Parteien Einigkeit, kann…  zum Beitrag

    D&O
    Kollektive Haftpflichtversicherung für Gesellschaftsorgane

    Die persönliche Haftpflicht von Gesellschaftsorganen, insbesondere von Verwaltungsräten, Geschäftsführern und der Revisionsstelle, kann mittels Vermögensschadenhaftpflichtversicherung versichert werden. Gebräuchlich für…  zum Beitrag

    Feiertage
    Regelung und Arten

    Feiertage sind Tage oder Halbtage, an denen aus religiösen und geschichtlichen Gründen oder wegen kommunalen Anlässen die Arbeit ausgesetzt wird. Unterschieden wird zwischen Feiertagen, die dem Sonntag gleichgestellt…  zum Beitrag

    Effektives Talentmanagement
    Welche Rolle spielen die Führungskräfte?

    Führungszeit, die in die Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investiert wird, generiert hohen Mehrwert für Mitarbeitende, die Unternehmung und die Führungskraft selbst.  zum Beitrag

    Organisationsreglement
    Delegation durch den Verwaltungsrat

    Gemäss den gesetzlichen Bestimmungen hat der Verwaltungsrat einer Aktiengesellschaft umfassende Geschäftsführungskompetenzen. Der Verwaltungsrat ist also das geschäftsführende Organ der Gesellschaft (Art. 716 und Art.…  zum Beitrag

    Sandwich-Position
    Mitarbeiter führen im Führungs-Sandwich

    Als Führungskraft in der Sandwich-Position sind Sie nur so gut wie die Mitarbeiter, die hinter Ihnen stehen. Daher brauchen Sie ein motiviertes und leistungsfähiges Team, das an einem Strang zieht. Zudem ergibt sich in…  zum E-Dossier

    Spesen Schweiz
    Möglichkeiten zur steueroptimalen Ausgestaltung

    Die Abgrenzung zwischen Lohn und Spesen stellt die Praxis immer wieder vor schwierige Fragen. Gleichzeitig bestehen mit genehmigten Spesenreglementen interessante Möglichkeiten einer steueroptimalen Ausgestaltung. Im…  zum Beitrag

    Kontenrahmen KMU
    Das gilt nach aktuellem Rechnungslegungsrecht

    Um die Organisation der Buchführung und die Abwicklung der buchhalterischen Arbeiten zu erleichtern, ist ein Kontenrahmen sowie ein darauf aufbauender Kontenplan von hoher Bedeutung. Als Kontenrahmen versteht man in…  zum Beitrag

    Konflikte am Arbeitsplatz
    Wie mit Streithähnen umgehen?

    Das Arbeitsverhältnis birgt Potenzial für eine Vielzahl von Konflikten zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmenden oder Arbeitnehmenden untereinander. Dem Arbeitgeber stehen verschiedene disziplinarische Massnahmen offen;…  zum Beitrag

    GmbH Gründung
    Von den rechtlichen Anfängen und der Organisation der Gesellschaft

    Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist gemäss Art. 772 OR eine Gesellschaft, in der sich eine oder mehrere Personen oder Handelsgesellschaften mit eigener Firma (= «Name» der GmbH) und einem zum Voraus…  zum Beitrag

    Ärger
    5 Tipps, wie Sie Ihren Ärger für sich nutzen

    Schlucken Sie Ihren Ärger nicht hinunter. Entdecken Sie, was Ihnen Ihr Ärger zu sagen hat. Kommen Sie der emotionalen Intelligenz Ihres Ärgers auf die Spur.  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale abrufen und Durchhaltewillen stärken

      Nächster Termin: 17. November 2021

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

      Charakterprofile erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 18. November 2021

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Gutscheine

      Müssen Sie auf diese Gewinne Einkommenssteuern zahlen?

      zum Beitrag

    • Mietdepot

      Eine Kurzanalyse zu den Sicherheitsleistungen bei der Geschäftsraummiete

      zur Experten-Meinung

    • Kündigung in der Probezeit

      Geltende Kündigungsfristen

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Ferienanspruch Teilzeit

      Anleitung für die korrekte Berechnung

      zum Excel-Rechner

    • Untermietvertrag Geschäftsraum

      Eine detaillierte Vorlage für maximale Rechtssicherheit

      zum Mustervertrag

    • Werkvertrag Schweiz

      Kurzübersicht über Grundlage, Begriff, Arten und Abgrenzung zu anderen Verträgen

      zum Mustervertrag

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos