Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Geschäftsfahrzeug

    Geschäftsfahrzeug
    Geplante Anpassungen bei der Berufskostenverordnung

    Die Zurverfügungstellung eines Geschäftsautos für private Zwecke qualifiziert steuerlich als geldwerte Leistung des Arbeitgebers und ist deshalb im Lohnausweis anzugeben. Die aktuelle Pauschale von 0,8% des…  zum Beitrag

    Video-Conferencing

    Video-Conferencing
    Was es aus Datenschutzsicht zu beachten gibt

    Führte man früher Telefonate noch über eine gewöhnliche Festnetzleitung, so benutzt man heute gerne die neuen Technologien wie VoIP-Lösungen, Video-Conferencing, Planungstools und anderes. Ziel ist es dem Gegenüber ein…  zum Beitrag

    Bezahlte Kurzabsenzen

    Bezahlte Kurzabsenzen
    FAQ

    Ob Geburt oder Todesfall, bezahlte Kurzabsenzen werfen bei Arbeitgebern häufig Fragen auf. In diesem Beitrag erhalten Sie Antworten auf Praxisfragen von den Fachexperten aus der WEKA Online-Rechtsberatung.  zum Beitrag

    Kurzabsenzen

    Kurzabsenzen
    Wie weit reichen die Rechte des Arbeitnehmers?

    Ein Arbeitnehmer stattet während der Arbeitszeit Krankenbesuche naher Verwandter ab. Darf er das? Hat er Anspruch auf Lohn während dieser Zeit? Der folgende Artikel klärt darüber auf, welche Kurzabsenzen in welchem…  zum Beitrag

    Lohnausweis

    Lohnausweis
    Diese Lohnbestandteile sind zu deklarieren

    Arbeitgeber sind verpflichtet, dem Arbeitnehmer einen Lohnausweis auszustellen. In der Regel wird der Lohnausweis im Januar für das vergangene Jahr den Arbeitnehmern zugestellt. Das Aufteilen auf mehrere Lohnausweise ist…  zur Musterlösung

    Klare Kommunikation

    Klare Kommunikation
    So vermeiden Sie Missverständnisse

    Kommunikation ist ein komplexer Prozess, für den Sie sich hinreichend sensibilisieren müssen. Ohne eine klare Kommunikation besteht die Gefahr, dass es Missverständnisse am laufenden Band gibt, Sie nicht verstanden…  zum Beitrag

    E-Mails präzise schreiben

    E-Mails präzise schreiben
    Mit der LOGIK-Methode als Kommunikations-Trick

    Strukturieren Sie den Inhalt Ihrer E-Mails und konzentrieren sich auf alle relevanten Daten. Mit der LOGIK-Methode können auch Sie E-Mails präzise schreiben. So bringen Sie die wichtigsten Fakten in Ihrer E-Mail rasch…  zum Beitrag

    Einfache Buchhaltung

    Einfache Buchhaltung
    Warum es nichts Vereinfachendes ist

    Der Gesetzgeber ist in seinem Bestreben, durch Regulierung Positives zu bewirken, auch immer bemüht, Vorschriften nicht zu einer Belastung werden zu lassen oder aber speziell KMU-freundliche Vorschriften zu erlassen.…  zum Beitrag

    Erfolgreiche Geschäftsbriefe

    Erfolgreiche Geschäftsbriefe
    3 Tipps, um mit dem letzten Satz punkten

    Der letzte Satz im Brief ist kein Platz für Floskeln. Machen Sie den Leser lieber neugierig. Fordern Sie ihn auf. Sprechen Sie ihn persönlich an.  zum Beitrag

    Passwort

    Passwort
    Ist diese Art der Authentifizierung überhaupt noch zeitgemäss?

    Das alte Sprichwort "Von der Wiege bis zur Bahre - Formulare, Formulare" kann im Jahr 2021 gegen "Passwörter, Passwörter" ausgetauscht werden. Aber ist diese Art der Authentifizierung überhaupt noch zeitgemäss? Sind…  zum Beitrag

    Selbstcoaching

    Selbstcoaching
    Im Dialog mit sich selbst

    Gutes Selbstmanagement bedeutet, sein eigener Coach zu sein. Mut und Selbsterkenntnis sind dabei die Schlüssel zum Erfolg. Doch wie lässt sich dies in die Tat umsetzen?  zum Beitrag

    KMU

    KMU
    IT-Security 2021 – auch im KMU-Bereich

    Man muss kein Prophet sein, um vorherzusagen, dass das Thema IT-Sicherheit auch im neuen Jahr in so gut wie allen Unternehmensbereichen und -formen wieder herausragende Bedeutung haben wird. Ein häufig zu hörendes…  zum Beitrag

    Lohnausweise

    Lohnausweise
    Praxishinweise zur korrekten Erstellung der Lohnausweise

    Arbeitgeber sind verpflichtet, dem Arbeitnehmer einen Lohnausweis auszustellen. In der Regel wird der Lohnausweis im Januar für das vergangene Jahr den Arbeitnehmern zugestellt. Das Formular hierfür ist schweizweit…  zur Musterlösung

    Home Office

    Home Office
    Arbeitsrechtliche Aspekte der neuen Home Office-Regelung

    Seit dem Ausbruch des Coronavirus (Covid-19), der zu einer weltweiten Pandemie geführt hat, wurde die Arbeitswelt schlagartig verändert. Die Covid-19 Krise hat das Home Office salonfähig gemacht und es wird…  zum Beitrag

    Arbeitsmaterial

    Arbeitsmaterial
    Vergütung für eigenes Arbeitsmaterial erhalten

    Grundsätzlich hat der Arbeitgeber das Arbeitsmaterial zur Verfügung zu stellen. Erfolgt dies durch den Arbeitnehmer, sollte eine entsprechende Vergütung vertraglich geregelt werden.  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale abrufen und Durchhaltewillen stärken

      Nächster Termin: 09. Juni 2021

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

      Charakterprofile erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 10. März 2021

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Prozesskosten

      Prozessfinanzierung gegen Beteiligung am Prozesserlös

      zum Beitrag

    • Berechnung Grundstückgewinnsteuer

      Beachten Sie die massgebenden Faktoren

      zum Beitrag

    • Willensvollstrecker

      Die Einführung in das Recht der Willensvollstreckung

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    • Zeitmanagement

      Zeit ist mehr als Geld

      zum E-Dossier

    • Werkvertrag Schweiz

      Kurzübersicht über Grundlage, Begriff, Arten und Abgrenzung zu anderen Verträgen

      zum Mustervertrag

    • Budget

      Wichtige Steuerungsfunktion für die Umsetzung von Strategien und relevanten Massnahmen

      zum Excel-Rechner

    • Erbteilung

      Checkliste - So vermeiden Sie Streitigkeiten

      zur Checkliste

    • Arbeitsvertrag Stundenlohn

      So bauen Sie Ihren Vertrag auf

      zum Mustervertrag

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos