Praktisches Know-how, Tools und Weiterbildung für mehr Erfolg im Business

    Sie suchen praktisches Know-how für die sichere und kompetente Erledigung Ihrer Aufgaben und Herausforderungen im Business? Bei uns finden Sie aktuelles und geprüftes Wissen zu allen wichtigen Fach- und Führungsthemen, wie Arbeitsrecht, BVG, Lohn, Führung, Management, Buchhaltung, Rechnungswesen, Steuern. Für die sofortige Umsetzung stehen Ihnen zahlreiche Tools und Muster als Download zur Verfügung.

    Unser langjähriges Know-how geben wir auch in Form von Weiterbildung an Sie weiter. Die kompakten, eintägigen Seminare bieten Ihnen die perfekte Gelegenheit, Ihre fachlichen Kompetenzen zu vertiefen und Führungsqualitäten zu schärfen.

    Betreibung
    Fakten und Ablauf

    Als Betreibung (oder auch Schuldbetreibung) bezeichnet man ein Verfahren zur Eintreibung von Geldforderungen, das durch einen Gläubiger aufgrund eines Betreibungsbegehrens in Gang gesetzt werden kann.  zum Beitrag

    Langzeitabsenzen
    Kündigungsschutz und Lohnfortzahlungspflicht

    Bei einer Arbeitsverhinderung ist der Mitarbeitende vor einer Kündigung während einer bestimmten Dauer geschützt. Bei Langzeitabsenzen ist irgendwann eine Kündigung rechtlich zulässig, allerdings kann die Kündigung…  zum Beitrag

    Datensicherheit
    Diese Risiken müssen Sie auf dem Schirm haben

    Es klingt etwas abgedroschen, aber Daten sind das neue Gold. Umso verblüffender ist es, wenn mit ihnen umgegangen wird, als gäbe es keine Risiken. KMU haben jedoch viel zu verlieren.  zum Beitrag

    Konsequenzen
    Die Befürchtung bremst aus – und ist gleichzeitig eine Lösung

    Als Führungskraft erleben Sie „nur“ das Handlungsergebnis. Sie sehen, wie die Leistung sinkt. Oder wie die Zusammenarbeit leidet. Oder wie der Teamgeist schwindet. Denn die Befürchtung, die für den Mitarbeiter real ist,…  zum Beitrag

    Geschäftskorrespondenz
    Verwenden Sie Verben statt Substantive

    In vielen Geschäftsbriefen wimmelt es von ihnen: Den Substantiven. Doch der Substantiv-Stil hat Nachteile. Die Sätze werden länger und schwer lesbar. Ersetzen Sie diese lieber durch Verben – Ihr Kunde wird es Ihnen…  zum Beitrag

    Kernaussagen
    3 Tricks, wie Sie auf den Punkt kommen

    Ob Bericht, Brief oder Präsentation, jeder Text benötigt eins: Kernaussagen, die den Inhalt auf den Punkt bringen. Nur manches Mal fällt gerade dies schwer. Die Kernaussage lässt sich nicht richtig greifen. Mit 3 Tricks…  zum Beitrag

    Fristlose Kündigung
    Triftige Gründe für den blauen Brief

    Eine fristlose Kündigung liegt dann vor, wenn die Willensäusserung einer Partei dahingeht, das Arbeitsverhältnis per sofort, also ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist, aufzulösen. Damit eine fristlose Kündigung…  zum Beitrag

    Arbeitsvertrag Stundenlohn
    So bauen Sie Ihren Vertrag auf

    Bei Angestellten im Stundenlohn besteht meistens ein Teilzeitarbeitsverhältnis, was aber nicht zwingend ist. Es sind auch Vollzeitbeschäftigungen mit Stundenlohn üblich. Beim Teilzeitarbeitsvertrag arbeitet der…  zum Mustervertrag

    Dossieranalyse im Selektionsprozess
    Weiterbildungen auf dem Prüfstand

    Die wachsende Komplexität der Weiterbildungslandschaft erschwert die Selektion von Kandidaten. Insbesondere die Bewerbungsdossiers von qualifizierten Fachpersonen sind vollgepackt mit Diplomen und Zertifikaten. Wie…  zum Beitrag

    Entsendungsrichtlinien
    Auslandseinsätze einheitlich regeln

    Entsendungsrichtlinien sind Regelungen für Personen, die von einem Unternehmen ins Ausland entsandt werden. Bereits bei einer geringen Anzahl von Entsendungen lohnt es sich, solche Richtlinien aufzustellen. Was es dabei…  zum Beitrag

    Streitpunkt Arbeitszeugnis
    Praktische Tipps im Umgang mit Arbeitszeugnissen

    Das Arbeitszeugnis ist eines der häufigsten Streitpunkte bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Die Gründe dafür sind vielfältig, nicht zuletzt aber im Zielkonflikt zwischen dem Gebot des Wohlwollens und der…  zum Beitrag

    Teamkonflikte
    So gehen Sie erfolgreich mit Meinungsdifferenzen um

    In einem Team mit unterschiedlichen Teammitglieder können schnell verschiedene Fronten entstehen, da die Sichtweise des Teamkollegen missverstanden oder als falsch bewertet wird. Um jetzt einen gemeinsamen Lösungsraum zu…  zum Beitrag

    Vertrauen
    Wie Sie mit Vertrauen Ihre Mitarbeitenden motivieren

    Das Thema «Mitarbeitermotivation» hat die Führungskräfte schon immer beschäftigt – und wird auch in Zukunft nichts an seiner Brisanz verlieren. Wie gross ist unser Einflussbereich, wenn es darum geht, andere zu…  zum Beitrag

    Status
    Mehr Anerkennung, Gehör und Respekt

    Dort, wo es Begegnungen gibt, ist er unvermeidlich – der soziale Status. Er lässt sich nicht verhindern und steht dir gegenüber. Auf Augenhöhe oder auch nicht. In der Soziologie wird Status als eine soziale Position…  zum Beitrag

    Toxische Führungskräfte
    Wie Sie das Betriebsklima entgiften können

    Unfähige und destruktive Führungskräfte vergiften das Betriebsklima und führen damit zu Leiden bei den Mitarbeitenden und zu Leistungseinbussen. Welche Möglichkeiten gibt es, diesem Problem zu begegnen? Eines vorweg:…  zum Beitrag

    Seminar-Empfehlungen

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Mental stark dank Techniken aus dem Spitzensport

      Leistungspotenziale abrufen und Durchhaltewillen stärken

      Nächster Termin: 09. Juni 2022

      mehr Infos

    • Praxis-Seminar, 1 Tag, ZWB, Zürich

      Profiling – Exzellenz in Menschenkenntnis

      Charakterprofile erkennen und nutzen

      Nächster Termin: 21. März 2022

      mehr Infos

    Beliebte Themen

    • Gütertrennung

      Sinn und Anwendung einer solchen Vereinbarung unter Ehegatten

      zum Beitrag

    • Kündigung in der Probezeit

      Geltende Kündigungsfristen

      zum Beitrag

    • Windows

      Sicherheit mit Bordmitteln?

      zum Beitrag

    Beliebte Arbeitshilfen

    Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos